balzverhalten??

Diskutiere balzverhalten?? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; meine amazone zeus macht manchmal merkwürdige dinge.:idee: er fängt an komische gurrende geräusche von sich zu geben dazu kommt dann noch das er...

  1. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    meine amazone zeus macht manchmal merkwürdige dinge.:idee:
    er fängt an komische gurrende geräusche von sich zu geben dazu kommt dann noch das er die flügel hängen lässt und sich mit dem schnabel festhebt und fängt dann an zuflattern aber beibt dabei sitzen obwohl er auch die möglichkeit hat zum fliegen.ist das womöglich balzverhalten oder tut ihm etwas weh was könnte das sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 24. Mai 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Macht er von der Flugmöglichkeit denn Gebrauch? Oder "fliegt" er nur so?

    Abgestellte Flügel, verengte Pupillen und komische Geräusche ;) können auch Imponiergehabe sein. Meist "stolzieren" sie dabei noch rum.

    Ich glaube eher nicht, dass ihm etwas weh tut.
     
  4. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    eher nicht er ist jetzt in den 2monaten höchstens 4mal geflogen obwohl die voliere ja immer offen ist sitzt er trotzdem immer nur auf der selben stelle auf der voliere oder auf einem ast.
    er hebt sich immer mit dem schnabel am ast oder voliere fest und flattert.
    in die voliere geht er auch nicht mehr deshalb habe ich ihm auf seinem "lieblingsplatz" essen und wasser hingestellt.ich denke das er angst hat wieder im käfig eingesperrt zu werden weil die vorbesitzer ihn so gut wie nie raus gelassen haben.
     
  5. #4 Rico wolle, 24. Mai 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    vieleicht trainiert er seine flügelmuskulatur :zwinker:
    ich würde ihm das futter doch lieber in der voliere anbieten
    mit der zeit merkt er dass du sie offen lässt

    du kannst ja langsam mit dem füttern im käfig anfangen .... vieleicht mit besonderen leckerchen ... so dass nach und nach das gesamte futter im käfig angenommen wird

    aber so kannst du ihn im notfall auch mal einsperren ... sonst bekommst du ihn ja nie mehr rein :zwinker:

    liebe grüße gabri :)

    und nüsse nur ganz wenig geben ... habe hier ne ama mit ner fettleber sitzen ...... die sehr krank ist und jeden tag 2 mal medis nehmen muss
    sie hat auch zu viele nüsse bekommen und hatte beim vorbesitzer zu wenig bewegung und kann kaum fliegen ... sie muss nun strengste diät halten und darf kein körnerfutter mehr fressen :(
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Lela,

    Also Schmerzen drückt dein Zeus mit dieser Aktion sicherlich nicht aus.:zwinker:
    Es könnte Imponiergehabe sein, wie Cheyenne schrieb. Es könnte aber auch eine Bettelgeste sein, d.h. eine Stufe des Balzverhaltens.
    Das hört sich für mich ganz danach an, als könne Zeus schlecht fliegen, d.h. ihm fehlt es sicherlich an Kondition sowie an Flugübungen...
    Damit Zeus nicht immer nur auf seinem Lieblingsplatz sitzt, kannst du ihm für ihn interessante Plätze an anderen Stellen des Raumes anbieten. Einfach mal z.B. eine leckere Sache so legen, dass er sie sieht und per Flug erreichen kann.
    Ansonsten würde ich dir raten, das Hauptfutter nur im Käfig anzubieten, damit Zeus lernt, zurück in den Käfig zu gehen. Geht er dann mal rein zum Futtern, lobe ihn überschwänglich und mach nicht gleich die Türe zu. Schließt du dann doch mal die Türe, lass ihn nach kurzer Zeit wieder heraus. So kann er begreifen, dass er nicht eingesperrt wird und der Käfig sein Revier ist.
    Ständiger Freiflug in einem "normalen" Zimmer ist für den Vogel viel zu gefährlich. Bedenke, was ihm alles zum Verhängnis werden könnte, wenn du mal nicht anwesend bist (Kabel etc).
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Flugübungen

    Unsere Maxi fliegt auch freiwillig nicht viel.
    Aber ich mache jeden Tag mit ihr Flugübungen - sprich ich lauf mit ihr ein paarmal zum anderen Ende des Wohnzimmers und strecke den Arm aus - Mittlerweile checkt sie auch, dass sie dann fliegen soll und fliegt dann gleich zum Käfig zurück.

    Das mache ich nun schon seit einigen Monaten - Tag für Tag. Und seit einigen Wochen erst hat sie angefangen auch mal freiwillig irgendwohin zu fliegen (und auch das beschränkt sich vom Käfig bis zur Küche - und auch nur dann, wenn ich Futter vorbereite......).

    Hab einfach Geduld - aber ich glaube, eine tägliche Übung ist nicht schlecht.
     
  9. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    danke für die vielen antworten und tipps.werd ich mal versuchen vielleicht klappt es ja.
    das mit den verbreiten von anderen futterplätzen hab ich schon versucht da geht er nicht hin.
    und das mit den flugübungen geht schlecht da ich ihn ja nicht nehmen kann und von alleine geht er auch nicht auf die hand da er immer noch sehr ängstlich ist.
    werde trotzdem nicht gleich aufgeben und es weiter probieren.
     
Thema:

balzverhalten??

Die Seite wird geladen...

balzverhalten?? - Ähnliche Themen

  1. Deplatziertes Werben bei Mopa

    Deplatziertes Werben bei Mopa: Hallo, habe seit Aug einen älteren Mopa Hahn (23 J) für meine seit einem halben Jahr verwitwete, gleichaltrige Mopa Henne. Der Hahn lebte ca 20...
  2. Ziegensittichmänchen will bestiegen werden

    Ziegensittichmänchen will bestiegen werden: Hallo, Ich habe 2 Ziegensittichmännchen. Einer gibt optisch und akustisch zu verstehen, dass er bestiegen werden möchte. Dieser hat leider vor...
  3. Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche

    Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche: Hallo, ich habe eine Blaustirnamazone bereits seit 33 Jahren,der Vogel erfreut sich bester Gesundheit,ist zahm,spricht usw.Aber leider habe ich...
  4. Balzverhalten der Grünfinken

    Balzverhalten der Grünfinken: Hallo Zusammen, gestern habe ich Grünfinke fotografiert, wo das Männchen seine Braut wie ein Jungvogel gefüttert hat. Ist so ein Balzverhalten...
  5. Balzverhalten

    Balzverhalten: Hallihallo :) Ich bin neu in diesem Forum und hab auch gleich eine Frage :D Und zwar haben wir vor 1 1/2 Monaten 2 Aga´s "adoptiert" und uns...