Bannerwettbewerb - gegen Handaufzucht

Diskutiere Bannerwettbewerb - gegen Handaufzucht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; aufrütteln und nachdenken

  1. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    aufrütteln und nachdenken
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Zugvogel, 26. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2006
    Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen davon, dass ich diesen Computer-Bastelwettbewerb lächerlich finde, allein dieses undifferentierte "Für / Gegen" bei einem so komplexen Thema und unterschiedlichsten Formen der Handaufzucht! Wenn ein Parolen-Banner aus welchen Gründen auch immer erstellt werden soll, dann wäre doch eine positive Darstellung, z.B. einer harmonischen Elternaufzucht, wünschenswerter als die Darstellung eines negativen Extremfalls, Gisi.
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    also mir gefällt der Wettbewerb... es sollte viel mehr drauf aufmerksam gemacht werden was für folgen eine HZ haben kann..

    hab auch was gebastelt,leider hab ich es nicht so mit den Designen..

    [​IMG]
     
  5. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Herrje! Da haben wir es!
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Zugvogel

    wo ist dein Problem?

    Ein Vogel der ab Ei Hz aufgezogen wird, wird mit jeder Garantie das leben lang auf den Mensch geprägt sein. das kannst du sagen was du willst... Klar gibt es ausnahmen von HZ die auch sozialisiert werden können. Aber das ist nicht das Thema... es geht lediglich darum die Leute wachzurüteln das man keine Hz machen sollte..
    Artgeschützte Tiere und Notfälle usw mal abgesehen..

    Ausserdem kann ich euch trösten das rehcte Bild im Banner wurde nur 6 tage von Hand aufgezogen, dan hab ich es wieder einem Paar unterglegt, was wunderbar klappte... heute ist es ein zufriedener Wesenfester Vogel..
     
  7. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ich möchte euch noch einmal bitten, von Diskussionen hier in diesem Thread Abstand zu nehmen. Dazu wurde ein anderes Thema bereitgestellt.

    KLICK
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    jou olly sorry, kannst mein Beitrag löschen.. ;)
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    da hier nun schon mehrere angedeutet haben, dass sie technische Probleme mit einer Bannererstellung haben, hier ein paar Tipps aus der "Trickkiste":

    -Die verwendeten Bilder müssen ja stark verkleinert werden und sollen trotzdem erkennbar bleiben. Es empfiehlt sich also, unwichtige Bildteile zu entfernen, also nicht den kompletten Ara bis zur Schwanzspitze, sondern vielleicht nur den Kopf verwenden.

    -Verkleinerte Bilder müssen meistens ziemlich stark nachgeschärft werden, die Bildschärfe kann man mit jedem Grafikprogramm verändern.

    -Schrift nicht zu klein machen

    -Auch mit Schriftfarben oder Hintergrundfarben lassen sich gute Effekte erzielen

    -Ein Banner soll neugierig machen und den Betrachter zum Draufklicken veranlassen. Es soll aber nicht vom optischen Eindruck her "nerven".

    Bei einer späteren Bewertung sollte meiner Meinung nach die technische Ausführung erheblich geringer bewertet werden als die inhaltliche Aussage und das Interesse draufzuklicken. Ein technisch nicht so perfekter Banner kann ggf. nachgearbeitet werden, bevor er dann benutzt wird.
    Dies nur als Anreiz für diejenigen, die sich nicht trauen, gegen Bildbearbeitungsprofis anzutreten. Die Bildgröße 468 x 60 Pixel muss allerdings eingehalten werden!
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich finde so ein Banner ist ansprechender und zieht auch merh Aufmerksamkeit auf sich, wenne sübersichtlciher ist. Also nciht so viel Text, nicht merhere Bildchen sondern lieber eines mit Signalwirkung. Die Infos zu dem Thema gibte s im Detail dann ja auf der Webseite, oder?

    LG;

    Ann.
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    So ungefähr dachte ich.

    Mit meinen begrenzten technischen Möglichkeiten ist das jetzt nicht so hübsch geworden. Das Bild habe ich auf Deiner HP "geklaut". Es gibt dafür sicherlich auch bessere Bilder. Aber ich denke man kann die Idee sehen und darum ging es mri jetzt einfach mal.


    Wenn Du das nehmen möchtest und hübsch machen möchtest, dann bitte gerne und ich kann anbieten, dass das Banner (umsonst) auch auf meiner Webseite gepostet wird (ungeachtet des Wettbewerbs).

    ähhhh....das Kleingedruckte unten, was man gar nicht lesen kann, lautet:
    (Infos unter www.naturbrut.info)


    LG,

    Ann.
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Noch 9 Tage....

    Countdown: Noch 9 Tage...

    Wo sind die Kreativen unter den Verfechtern der Naturbrut?
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Beendet

    Hallo,

    heute ist/war Einsendeschluss. Da nicht zu erwarten ist, dass noch was kommt, erkläre ich den Wettbewerb für beendet.

    Die Anzahl der eingereichten Banner beträgt: 0 (Null)

    Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme! :nene:


    p.s.: ein Banner gegen die Handaufzucht wird dennoch gschaltet!
     
Thema:

Bannerwettbewerb - gegen Handaufzucht