Barni, Lisa und ihr neues zu Hause

Diskutiere Barni, Lisa und ihr neues zu Hause im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Frank, Lisa scheint eine Freude beim baden zu haben, darüber wären so manche Halter glücklich. Hallochen, früher haben meine...

  1. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallochen,

    früher haben meine Geier immer in dem kleinen Trinknapf versucht zu baden - das sah grauenvoll aus. Ein Anspritzen mit lauwarmen Wasser war gar nicht möglich - das wollten sie absolut nicht. Bei der letzten Ausstellung in Chemnitz konnten wir diese große Edelstahl-Badewanne für das Vogelzimmer kaufen - soetwas hatte ich vorher noch nicht gesehen. Scheint ja beiden gut zu gefallen, sich dort richtig austoben zu können.

    Gruss Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Ahaaaa*zuwortmeld* ihr wart auch auf der Exota in Chemnitz, oder? Mir kamen die Holzringe auf euren Bildern schon so bekannt vor - die sind sicher auch von dort... haben mir nämlich auch sehr gut gefallen, nur die Preise...
     
  4. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallochen,

    ja, da hast Du vollkommen recht. Viel gekauft haben wir dort nicht, nur konnten wir durch die dortigen Verkäufer die notwendigen Kontakte wegen nachträglicher Bestellungen herstellen. Der Stand mit den vielen Holzspielzeugen bezieht sein Material direkt aus den USA, wo die Holzklötzer garantiert in lebensmittelgerechter Farbe getaucht sind. Von der Qualität her sehen sie auch viel besser aus, als die, die ich bislang im Internet als Einzelbausteine bestellen konnte. Die Holzringe fand ich auch toll, so dass wir uns entschlossen haben, diesen sofort mitzunehmen.

    Gruss Frank
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Entschuldige die Wortwahl: aber das Vogelzimmer ist einfach nur hammergeil!!! :zustimm:
     
  6. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin



    ....ähhh - lesen sich denn meine Texte sooooo spießig ? 8o :D:D

    Gruss Frank
     
  7. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Futterumstellung

    .... mal wieder ein paar neue Bilder und Erfahrungen zur Futterumstellung.

    Seit 2 Wochen bin ich dabei, beide Vögel auf Pellets (DH) und Bio-Kochfutter so umzustellen, dass sie diese neben dem eigentlichen Körnerfutter und dem Frisch-Obst und Gemüse akzeptieren. Am Anfang erwies sich das ganze als ziemlich schwierig, so dass ich gerade jetzt in meinem Urlaub den Tages-Futterrhythmus verändern musste. Bot ich vorher Kochfutter an, schrien sie stundenlang. Die Pellets wurden in den ersten Tagen im hohen Bogen aus dem Futternapf entfernt, da ja noch ausreichend Körner vorhanden waren.

    Zwischenzeitlich fressen sie "alles" - und ich meine wirklich alles, so wie oben aufgeführt.

    Das ganze habe ich so hinbekommen:

    ..... morgens um 08:00 Uhr gibt es pünktlich das Körnerfutter, jedoch so gering dosiert, dass alles in 1-2 Stunden leer gegessen ist. Zum gleichen Zeitpunkt bekommen sie Frischobst und/oder Frischgemüse - dieses wird ebenfalls sehr gut angenommen. Zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr entferne ich alles aus dem Vogelzimmer und reinige es kurz durch (10-15 Minuten). Danach bekommen sie das Kochfutter (gemischt mit rotem Palmöl) - aus dem Biofuttershop. Ich habe alle 5 Sorten geordert, so dass es jeden Kochfuttertag etwas anderes gibt. Jeden 2 Tag bekommen sie statt Kochfutter die Pellets von DH - zur gleichen Zeit verabreicht.

    Seitdem ich "anfangs" das Kochfutter anbot und sie daraufhin schrien, habe ich nach einiger Zeit die Pellets aufgetischt. Merkwürdigerweise stürzten sie sich seitdem auf diese, Körnerfutter war ja nicht vorhanden. Schien wohl für beide Pieper das geringere Übel zu sein.

    Seit einer Woche nun ziehe ich dieses abwechslungsreiche Programm konsequent durch - und es gibt überhaupt keine Probleme mehr. Selbstverständlich habe ich während der Umstellung die Gewichte beider Geier kontrolliert. Sie blieben unverändert - Barni: 270 gr., Lisa: 242 gr.

    Sollte es Jemanden geben, der sich zu schnell entmutigen ließ, vielleicht klappt es ja bei Euch ebenso, wie bei mir.

    Zum Schluss mal ein paar Bilder vom "Kochfuttertag": ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss Frank
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...mmmh, das schaut aber lecker aus!! :zustimm: Und dein Fütterungskonzept finde ich klasse und sehr gut durchdacht!! Die Gewichte deiner Beiden ist übrigens fast identisch mit meinen Beiden.
     
  9. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..... heute gab es "Hirsetopf mit Karotten" - hoffentlich springen die beiden danach in den Wassernapf :D

    [​IMG]

    Gruss Frank
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...das hört sich auch wieder soooo lecker an...Na, bei Dir wäre ich auch gerne Papagei :D:p:D
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, gut das meine Geierlein jetzt schon schlafen und das Bild nicht sehen können, sonst würden sie sicher versuchen durch den Bildschirm zu kommen und auch was von der Leckerei zu erhaschen :D.
     
  12. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, ich bins schon wieder ;). Da wir einfach nicht ohne Werkzeug leben können, hatten wir die Idee, eine Inhalationsbox für beide Geier zu bauen. Damit die Modis aber nicht auf die Idee kommen, meinen kompletten Beitrag ins Bastelforum zu verschieben, habe ich dieses Thema gleich selbst dorthin plaziert und setze hier nur einen Link - ich verstecke ihn auch gleich selbst ;).

    Vielleicht nicht für alle geeignet, aber für den einen oder anderen bestimmt eine Lösung.

    Link zum Bastelbeitrag

    Gruss Frank
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Frank!! Die Box ist wirklich super geworden! Die solltete ihr euch patentieren lassen!! :zustimm::beifall: Echt klasse, wie Ihr eure Ideen immer umsetzt! Wie geht es denn eurem Barney?
     
  14. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nina,

    Barni geht es super. Er mußte heute schon probesitzen in der Box - fand er cool :freude:. Ich denke, wenn beide Geier gleichzeitig inhaliert werden, ist es für sie nicht mehr so langweilig. Heute abend ist sie fertig und morgen wird sie eingeweiht.

    Gruss Frank
     
  15. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..... hier der lebende Beweis :D


    [​IMG]

    sie zernagen gerade ihre frischen Zweige - dat machen die schon seit 2 Stunden ununterbrochen. Wenn das in dem Tempo weiter so geht, muss ich wohl gleich neue ranschaffen.

    Gruss Frank
     
  16. #75 Nina33, 27. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Frank, das ist ein wunderschönes Foto von den Beiden :beifall:

    Ja und Äste schreddern macht Riesenspaß :+schimpf, da könnten sich meine beiden auch stundenlang mit beschäftigen!! Ich bin echt mal gespannt, wie deine Beiden heute die Inhalationsbox finden. Bitte unbedingt mal berichten, ja?
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Die Bilder sind wirklich wiedermal super :zustimm:.

    Meine Bande ist auch so Schredderkomando. Da werden frische Äste auch in Null Komma Nix zu Rindenmulch verwandelt :+schimpf :D.
     
  18. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, Ihr beiden Modis, - ersteinmal danke für die Komplimente. Die Einweihung der Box verschiebt sich noch 2 Tage, da wir ein Sicherheitsrisiko festgestell haben, nichts gravierendes, wir müssen aber morgen nochmal zum Baumarkt. Wenn sie dann aber fertig ist, ist sie in der Tat perfekt - zumindest für uns. Bilder gibt es dann, auch welche, die ich während der Inhalation aufnehme.

    Liebe Grüsse Frank
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Frank,

    nicht schlecht euere selbstgebaute Inhalationsbox und praktisch zugleich. Aber ihr habt echt geniale Ideen für euere Papageien.

    Auf euer Papageienzimmer und vor allem auf die tolle Malerei, bin ich echt neidisch. Macht einfach weiter so. Euere Papageien werden es euch täglich danken, bei euch leben zu dürfen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    Hallo Moni,

    danke für sooooo viel Zuspruch :zwinker:. Gerade eben habe ich meine Sachkundeprüfung abgelegt und darf jetzt züchten :freude:. Meine Amtstierärztin war auch total fastziniert von dem Geierzimmer - sie wollte gar nicht mehr raus :D.

    Gruss Frank
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui super :beifall::beifall:, dann mal herzlichen Glückwunsch :bier: :D.

    Hihi, das kann ich mir vorstellen :+knirsch:. Ist ja aber auch ein wirklich tolles Geierreich :prima:.
     
Thema: Barni, Lisa und ihr neues zu Hause
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienspielzeug selber basteln

    ,
  2. papageienspielzeug selber machen

Die Seite wird geladen...

Barni, Lisa und ihr neues zu Hause - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...