Barny + Betzy

Diskutiere Barny + Betzy im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo lieber keinen Nistkasten anbieten, man muss es nicht herausfordern. Die Henne aus allen dunklen Ecken vertreiben, ablenken. (Ich kann...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo

    lieber keinen Nistkasten anbieten, man muss es nicht herausfordern. Die Henne aus allen dunklen Ecken vertreiben, ablenken.

    (Ich kann ja gut reden, bei uns nützt es auch kaum, Rita ist eine "Legehenne" 8( , wenn wir ihr früher in unserer Unerfahrenheit keine Schlafkiste angeboten hätten, wer weiss, vielleicht sähe es dann anders aus :+keinplan )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Da scheinen sich auch die Geister zu scheiden. Man findet Berichte, wonach man die Vögel einen kompletten Brutzyklus incl. Aufzucht durchmachen lassen sollte. Anscheinend hat sich danach der Allgemeinzustand, unter anderem auch die Befiederungsstörungen, verbessert. Andere sagen Eier wegnehmen oder anstechen, wieder andere sagen alles was nach Bruthöhle aussieht vermeiden und und und. Das Problem ist einfach, auch bedingt durch das Internet, man findet zuviele unterschiedliche Informationen.Auch die Aussagen der Züchter sind widersprüchlich. Das alles verwirrt die Papageienbesitzer und führt zu Fehlverhalten.
    Alles in allem denke ich, das auch jeder Vogel in Gefangenschaft anders reagiert und man sich entsprechend auf die Bedürfnisse einstellen muß. Was bei dem einen richtig ist, muß bei einem anderen nicht funktionieren.
    Aber was soll man machen? Sich aus der Verantwortung stehlen, die Vögel abgeben? Haben wir auch schon überlegt. Beide Vögel in eine entsprechende Einrichtung abgeben, in einen schönen Schwarm wo sie viele Artgenossen haben. Aber haben sie es da besser??? Gerade unsere menschenbezogene Handaufzucht, wird sie uns vermissen.... ? Ich weiß es nicht.
    Wir haben uns,gerade in letzter Zeit oft gefragt, werden wir den Bedürfnissen unserer Vögel überhaupt gerecht, fühlen sie sich wohl, macht man alles richtig, hätte man die Vögel überhaupt kaufen sollen.
    Aber das ist jetzt wirklich "Off Topic" Sorry dafür.
     
  4. #83 animalshope, 4. August 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    wibbe....
    du mußt dich dafür nicht entschuldigen...
    du hast die gleichen gedanken, die auch wir haben....und da sind wir sicher nicht alleine,auch wenn viele das nicht zugeben würden..
    wir haben einfach das gefühl,das wir den beiden und besonderse betzy nicht gerecht werden und auch schon oft dran gedacht, ob es die beiden nicht besser hätten, wenn sie in einem schwarm wären....
    aber dann denken wir auch wieder, ist das nicht wie abgeschoben:(
    und würden sie sich da überhaupt einleben,nach so langer zeit bei uns...
    und wir sind auf alle fälle der meinung, das wir, wenn wir es nochmal zu entscheiden hätten, keine vögel mehr nehmen würden, es sind einfach keine ausgesprochenen haustiere und ich rate immer jedem davon ab
    eine freundin meinte mal, alle tiere, die man in einem käfig halten muß, sollten nicht als haustier gehalten werden und ich finde,das sie recht hat...
    auch die erforschung der haltung und der krankheiten scheint noch sehr in den anfangs-schuhen zu stecken,was bei dem einen gut geht, ist bei dem andren nix....

    eier möchten wir keine,jedenfalls keine befruchteten,aber dazu vertragen sich die beiden ja auch garnicht....

    noch 2x spritzen, dann haben wir es wieder geschafft...

    grüsschen birgit
     
  5. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Genau wie bei uns.
     
  6. #85 fridolin100, 4. August 2009
    fridolin100

    fridolin100 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    hallo alle zusammen,meine henne lissy hat mir das erstemal ihre eier unter die couch gelegt ,hab ihr damals einfach den transpotkäfig hingestellt der gleich für das brutgeschäft beschlagnahmt wurde.Die ersten beiden mal ging es schief,einmal legte sie mir ein fast totes kücken vor die füsse mit dem blick "wegräumen das nervt" ! Jetzt ist alles i.o.wir haben 7 Edels aber Sie lässt sich von dem umtrieb herum nicht stören.haben auch gehofft es hört auf aber die roten draufgänger machen was sie wollen.verhindern kannst du nichts. gruß trude
     
  7. #86 animalshope, 28. August 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    barny hat seit 3 tagen was seltsames an sich...
    jeden morgen schon so ab 7 uhr fängt er an sein ganzes kreischrepertoire
    herauszulassen...erst meinte ich, es sind die krähen oder raben von
    draussen,bis ich merkte, das er das ist..
    dachte schon,da ist was in ihrem zimmer...aber nix..wenn ich rein sehe oder rein gehe,dann herrscht stille..kaum bin ich wieder weg...gehts von vorne los....
    normal sind beide ruhig,bis ich so nach 9 ihren rollo aufmache und
    ihnen frisches futter bringe....

    grüsschen

    birgit
     
  8. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    betzy fängt wieder an zu rupfen...das sie am ganzen körper nackt ist..daran hab ich mich ja fast schon gewöhnt...
    aber die letzten tage liegen ab und an abgeknabberte federteilchen im vogelzimmer und heut weiss ich auch wo sie her sind...sie fängt an an oben
    an den flügeln die federchen abzuknabbern:(
    da hat sie noch nie welche abgeknabbert...
    die letzten untersuchungen waren so weit ok..zink ist runter und der entzündungswert auch..auch bei barny ist leber und entzündungswert wieder
    soweit ok....
    bin wie immer ratlos...wenn man ihr doch nur in das kleine köpfchen guggen könnte...

    grüsschen

    birgit
     
  9. #88 Robert&Kathrin, 25. September 2009
    Robert&Kathrin

    Robert&Kathrin Guest

    Hallo,

    bin mal durchs Forum gewandert und habe eure alten Einträge gelesen...wollte mal nachfragen, ob ihr evtl. immer noch einen Partner sucht. Wir haben einen Halmahera-Edelpapagei (2 1/4 Jahre) und suchen einen Partner bzw. Partnerin für ihn. Er rupft sich leicht seit 2 Wochen und laut Tierärztin sind dies auch psychische Probleme. Evtl. seit ihr ja noch ab und an online hier und könntet uns weiter helfen. vg Kathrin & Robert
     
  10. #89 animalshope, 6. Oktober 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hab ja ganz vergessen unsre betzy beim amt anzumelden:idee:
    kam nämlich die woche ein schreiben, ob der bestand noch so in
    ordnung ist...und da war nur barny genannt...
    ob ich da jetzt ärger kriege...wenn ich sie jetzt erst melde
    was meint ihr:?

    grüsschen

    birgit
     
  11. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Birgit,

    ich denke nicht, dass Du Ärger kriegst. Melde ganz einfach die "Erweiterung" des Bestandes und gut ist.
     
  12. #91 animalshope, 7. Oktober 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    danke hedi,
    wird mir wohl nichts andres übrig bleiben...
    bin mal gespannt,ob was nachkommt....


    grüsschen

    birgit
     
  13. #92 johana-solaris, 8. Oktober 2009
    johana-solaris

    johana-solaris solaris

    Dabei seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Israel
    dasselbe problem

    irgendwie fühle ich mich da auch angesprochen, weil sich meine Edels auch nicht verstehen, immer noch nicht, dabei sind sie noch so jung (es scheint also nicht am Alter zu liegen). Vielleicht ist es bei ihnen so wie bei uns Menschen, sie verlangen nach Sympatie und Liebe.........
    meine zwei Süssen haben jetzt die Veranda für sich, es gibt ein Dach und einen dicken Vorhang aus Plastik den ich zuziehen kann, doch nix ist mit Fliegen, sie hocken demonstrativ jeder in seinem Käfig und schreien sich an.....fast 0 Interesse, sie wollen NUR ZU MIR, dann sind sie happy.......aber ich bin dennoch zuversichtlich, daß sie sich einander annähern werden, wenn ich mich mehr zurückhalte und so laß ich sie mehr alleine........:trost:
    ich wünsch allen Edel-Eltern viel Freude mit ihrem Lieblingen!!!
     
  14. #93 animalshope, 28. Oktober 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    betzy hat barny gebissen...
    er hat eine wunde am füßchen und ich hab ihm heut abend
    betaisadonna drauf getan,hoffe das hilft ein bisschen...
    und wird nicht schlimmer sonst müssen wir mal wieder zum doc:(
    wie könnt ich ihm denn noch helfen?
    betzy ist im moment wieder öfter am boden..sieht auch wieder aus,
    als ob sie eierchen im bauch hat und barny war wohl irgendwie
    abgestürzt und dann haben sie gekämpft,mein mann mußte sie
    auseinander holen,ich war nicht zu hause,hab nur die roten tropfen
    auf dem boden gesehen und gedacht,das kommt nicht vom obst....
    das macht mir echt angst,das sich die beiden mal noch schlimmer
    verletzen,was ist,wenn keiner zu hause ist....:?

    wie meistens, ratlose grüsse
    birgit
     
  15. #94 animalshope, 4. November 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    mal sehen....
     

    Anhänge:

  16. #95 animalshope, 4. November 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    schad,wollt eigentlich noch eins von betzy hochladen...aber da treten immer fehler auf...hm...
     
  17. #96 animalshope, 17. Januar 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    es war mal wieder so weit..barny hat sich seine ganzen schönen schwanzfederchen gestern abgeknabbert,erst mal nur die spitzen....
    er hat auch wieder in den letzten tagen immer seine schrei-phase...besonders
    wenn er am fenster sitzt....
    und bei betzy hab ich gesehen,das mal wieder die federchen am kopf anfangen auszufallen:(

    grüsschen

    birgit
     
  18. #97 animalshope, 6. Februar 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    so,gestern dann doch mal die beiden eingepackt und einen ausflug nach karlsruhe gemacht,gut das das wetter mitgespielt hat...
    barny hat keine bürzeldrüsen-entzündung...mal wieder keine ahnung,warum
    er sich die ganzen schwanzfedern abgeknabbert hat:(
    wenigstens weiss ich jetzt,das die beiden kügelchen,die man bei betzy am bauch sieht keine eierchen sind...das sind die beckenknochen..hätt ich jetzt auch net gedacht,das die da sitzen...
    so knabbern wir weiter an den federchen vor uns hin...

    grüsschen

    birgit
     
  19. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    hier mal weiterschreib....hab lange überlegt....
    als wir im sommer mit gismo und barny beim doc waren, hat der doc bei barny einen pbfd test gemacht,weil sein schnabel ja immer so schnell wächst...
    hab dann eine ganze zeit vergessen nach dem ergebnis zu fragen, weil ich soviel sorge um gismo hatte...
    aber dann....er war positiv,konnte es garnicht glauben und war total fertig....keine ahnung woher, wir waren vor 2 jahren auch bei einem andren doc, der hatte den test auch gemacht und da waren unsre beiden negativ...
    barny ist halt öfter beim doc, wegen dem schnabel schneiden und wie ich mich so eingelesen habe....grade da könnte sich so ein vögelchen ja anstecken....hab mir echt den kopf zermartert...aber keine ahnung wo er das her hatte...
    vor ein paar wochen haben wir den 2. test gemacht...dieser war negativ....aber darauf kann man sich ja nie verlassen....aber sollen wir jetzt alle paar wochen einen test machen?
    und was sollte aus ihm oder den beiden mädels werden....martin wollte sie so dann doch nicht nehmen...also haben wir lange überlegt und lassen alles so wie es ist, ausser es wäre was mit lara, das sie nicht bleiben könnte...dann müßten wir sie testen lassen.....und sehen wie es weitergehen soll...
    kriegen jetzt alle drei imunstimmulanz vom doc, er meinte mehr wäre nicht zu machen...
    wer läßt seine geierchen schon öfter darauf testen, wer weiss wieviele positive zu hause sitzen und keiner weiss es...
    alles nicht so einfach...
    es wollte sich jemand von hier mit uns treffen, doch als ich zurückschrieb,das barny das hatte, kam keine antwort mehr, wenn man sich deswegen nicht mit uns treffen mag, kann ich ja verstehen,aber schreiben kann man doch..oder steckt das auch an?find ich echt schade....

    und hoffe, das wenigstens ein paar zu uns stehen...

    grüsschen

    birgit
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Birgit,
    bin eigentlich nicht hier bei euch Edelpapageien mir hatte nur jemand gesagt,dass du auch hier so ein Problem hast wie ich.Bei mir handelt es sich um meinen Langflügelpapageien Fussel und ist auch bei den Langflüglern unter der Rubrik "Neues von Fussel " zu finden.Habe dort ganz tolle Hilfestellung und klasse Links von den Forenmitgliedern erhalten,vielleicht hilft es dir ja auch einwenig weiter.
     
  22. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Das tut mir echt leid...wichtig ist dass Du nun das Immunsystem Deiner ganzen Vögel stärkst.Der Virus ist nun bei Dir im Haus und es ist sehr warscheinlich dass sich alle angesteckt haben und nun Träger des Virus sind.
    Schau wirklich mal bei dem Thema rein von Ira da sind viele Links drin.
    Zur Stärkung der Abwehr ist Korvimin ZVT sehr gut.
    Übrigens...Gismo könnte sich auch angesteckt haben...
    Ein Vogel kann die Krankheit auch besiegen und wenn seine Abwehr gut ist.
    Du solltest auf keinen Fall neue Vögel dazu setzen oder in Urlaubspflege zu Leuten mit Vögeln geben.
    Und Birgit...schade dass manche so komisch regieren:nene::nene:
    so etwas kann passieren und deshalb den Kontakt abzubrechen...die Leute sinds nicht wert...vergiss sie einfach.

    Lass Dich einfach mal virtuell :trost:
    Liebe Grüße
    Bettina
     
Thema:

Barny + Betzy

Die Seite wird geladen...

Barny + Betzy - Ähnliche Themen

  1. Barny, Betzy und Lara

    Barny, Betzy und Lara: Hallo, muß mir mal ein bisschen meine sorgen hier runter schreiben.... bei lara haben wir es jetzt die letzten beiden male geschafft, das...
  2. Betzy ( Edelpapagei setzt Wasserpfützen ab )

    Betzy ( Edelpapagei setzt Wasserpfützen ab ): Hallo, Betzy hat die letzte zeit immer mal wieder vermehrt flüssigkeit/wasser im kot,so dass das papier oft ganz durchgeweicht ist auf dem boden...
  3. ist betzy eine halmahera?

    ist betzy eine halmahera?: Haben Halmaheras eigentlich blaue wimpern um die augen...? ich kann sie alle nicht unterscheiden,die ganzen arten die es gibt... grüsschen...
  4. legt Betzy bald ein Ei....

    legt Betzy bald ein Ei....: hallo.... hatte ja schon unten berichtet,das ich betzy zum knabbern einen karton ins papageienzimmer gestellt hab...auf den boden...weil sie da...
  5. betzy hat schwellung an der brust

    betzy hat schwellung an der brust: hallo, hab grade meine edelpapageien schlafen gebracht und gesehen,das betzy, sie ist im moment vorne nackt, eine schwellung hat am...