Basilikum - schadet ein Zuviel den Nymphen

Diskutiere Basilikum - schadet ein Zuviel den Nymphen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute Da ich meine beiden Nymphensittiche im Wohnzimmer halte, war ich gezwungen mein Blumenfenster umzugestalten :D Jedenfalls stehen...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute

    Da ich meine beiden Nymphensittiche im Wohnzimmer halte, war ich gezwungen mein Blumenfenster umzugestalten :D

    Jedenfalls stehen da jetzt neben Hibiskus und Grünlilie viele Kräutertöpfchen, Basilikum, Petersilie u. Schnittlauch (im Wohnzimmer :k)

    Wie auch immer, ausser Basilikum scheinen alle anderen Kräuter uninteressant zu sein. Der Basilikum wird aber in Windeseile kurz und klein geraspelt, so dass ich immer wieder für Nachschub sorgen muss (kleineres Problem ;) ).

    Sie bekommen von mir reichlich Obst und Gemüse. Eigene Vogelmiere wird auch angeboten und gerne gefressen.

    Ne Menge Basilikum liegt zwar auf dem Fussboden, und dennoch wollte ich jetzt von Euch gerne wissen, ob das den Geierleins eventuell schaden kann.

    P.S: Meine beiden Wellis wenden sich ab, wenn ich denen Basilikum anbiete, frei nach dem Motto :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 19. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Alfred

    Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Werde mir das später mal in aller Ruhe durchlesen, jetzt möchte mein Mann bald wieder ins sein Forum.

    Aber gut sieht das wohl nicht aus, Leberschäden hmmm, das Zeugs muss jedenfalls erst mal von der Fensterbank verschwinden.

    Jedenfalls herzlichen Dank
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    aber bisher wurde Basilikum doch immer als gesund für die Vögel dargestellt, oder? Auf vielen Ernährungsseiten für Vögel ist es zumindest aufgeführt. Ich füttere es höchstens mal alle 1-2 Wochen.
    Welche Kräuter sind für diesen Fütterungszeitraum am besten geeignet?
    Ich füttere im Wechsel Petersilie, Sauerampfer, selbstgezogenen Spinat und Feldsalat, Vogelmiere , Basilikum, Liebstöckel, immer zwei Sorten zusammen und in versch. Kombinationen. Bis jetzt sind sie gesund, aber wenn ich damit das Risiko von Krebs fördere...8o
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Stefan

    Petersilie fressen meine Vögel garnicht, obwohl ich das immer wieder und wieder anbiete, das wird konsequent von allen vieren abgelehnt :k

    Bin jetzt auch sehr verunsichert, habe meine Basilikumtöpfe erstmal versteckt. Heute gab's Apfel für die Geierlein. Morgen ist dann wohl Kiwi dran.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Außer Petersilie habe ich meinen Süßen noch keine Kräuter gegeben. Ich hatte Angst wegen der vielen Ätherischen Öle die in Kräutern enthalten sind.
    Gräser, Vogelmire bekommen sie schon.


    Noch eine ander Frage hab :~ .
    Hat jemand Erfahrung mit Zwiebelgewächsen :?.
    Wenn ich Koche und Lisa und Max meinen sie müssen helfen :k :D sind sie ganz verrückt auf alles Zwieblige (Schnittlauch, Lauchzwiebeln, Porre-Lauch und natürlich Zwiebel) dürfen sie das futtern oder ist es schädlich :?.
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heidi :0-

    Vor einigen Monaten habe ich hier im Forum gelesen, dass manche Vogelhalter ihren Vögeln (glaube Papageien waren es) Zwiebeln und sogar Knoblauch anbieten. Leider weiss ich nicht mehr wo ich das gelesen habe. Das kannst Du am besten mit der Suchfunktion finden, würde einfach mal Zwiebeln dort eingeben.

    Hast Du keine Angst, dass sich Deine Kleinen am Herd brennen könnten? (Bitte nicht falsch verstehen Heidi, möchte Dir nicht reinreden, Du wirst schon wissen was Du tust). Meine Geierlein sind zwar auch oft in der Küche, aber solange ich koche oder auch lüfte dürfen die da nicht rein :D
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo...

    das stimmt schon,viele unserer geierlein bevorzugen zwiebeln/knoblauch.
    ich hab darüber vor jahren schon davon gehört...und es wurde mir auch bestätigt,das man ihnen es durchaus anbieten kann.
    so sehe ich es auch bei bestimmten Kräutern.
    so zwischendurch...glaube ich nicht das es unseren geierlein schaden könnte....wenns sie es mögen.;)
    liebe grüße rena:0-
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sonja :0-


    Meine Bande darf natürlich nur mit wenn nichts gefährliches passiert. Zum Gemüseputzen oder Salatwaschen :) :)
    Sobald ich zum Kochen anfange müssen sie ins Wohnzimmer.

    Danke für Deinen Tipp, ich bin noch am Suchen wegen der Zwiebeln. Mir ist das nur so spontan zu Deinem Beitrag eingefallen.
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heidi :0-

    Hätte mir ja auch denken können, dass Du vorsichtig und gewissenhaft bist. Sorry, wollte Dir auch nicht reinreden.

    Das muss aber ein Vergnügen für Deine Nymphis sein, beim Salatwaschen zu helfen. Bestimmt schmeissen die sich da so richtig ins Zeug, mit Ärmelhochkrempeln und so :D :D :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Federmaus, 20. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2002
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sonja :0-

    Das kannst Du dir ja vorstellen wie sie sich da "ins Zeug schmeißen" :D :D und Gemüse vom Brett klauen.

    Was auch sehr beliebt ist wenn ich einen Teig o. ä. mache und sie sehen Mehl !!!!! Dann ist es um sie geschehen und um meine Küche auch :k :D :k.

    Ich habe über Zwiebeln nicht viel gefunden. Ein Interesanter Beitrag (link) scheint im 6.2000 gewesen zu sein. Zu diesen habe ich leider keinen Zugang gefunden. Ich werde das Thema in Ernährung erneut reinstellen.
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heidi :0-

    Das tut mir leid, dass Du nicht mehr zu diesem Thema gefunden hast. Hmm, wo habe ich das dann nur gelesen, würde mich jetzt auch interessieren :?

    Mehl und Geierleins, oje oje, arme Küche, arme Heidi, mehr fällt mir dazu nicht ein :D
     
Thema: Basilikum - schadet ein Zuviel den Nymphen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was schadet basilikum

Die Seite wird geladen...

Basilikum - schadet ein Zuviel den Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Zuviel mais ungesund ?

    Zuviel mais ungesund ?: Hallo , Wie ja einige wissen habe ich Egerländer Klätscher Tauben. Da ich im Moment etwas mehr Zeit habe, habe ich das zähmen welches ich schon...
  5. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...