Bastelstunde - oder: die neue Wellibehausung

Diskutiere Bastelstunde - oder: die neue Wellibehausung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aaaah! Wir werden heimlich ausspioniert! 8o :D :D -Die Kotschublade übrigens ist gerade eben fertig geworden. :) Ich habe Sperrholz dafür...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Aaaah! Wir werden heimlich ausspioniert! 8o :D :D

    -Die Kotschublade übrigens ist gerade eben fertig geworden. :)
    Ich habe Sperrholz dafür verwendet. Nun noch ein paar Leisten zurechtsägen und den Rest mit Draht verkleiden, dann noch die Türen dran und der Umzug kann beginnen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Roadrunner3000, 12. November 2002
    Roadrunner3000

    Roadrunner3000 Guest

    hmm, ich war auch erst am Überlegen, ob ich für die Schublade Holz verwende. Das lässt sich am Einfachsten verarbeiten.
    Aber wenn die Holzschublade nass ausgespült wird, muss sie erstmal Ewigkeiten trocknen und für die Hygiene ist Holz nicht gut geeignet.
     
  4. #83 Basstom, 12. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2003
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Endlich fertig!!!

    Hai,

    ich bin endlich fertig geworden! Die Wellis sind gerade eben eingezogen. :D
    -Es scheint ihnen zu gefallen.

    Hier schonmal im Kleinformat:
     

    Anhänge:

  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    ... und noch ein Bild von den beiden Bewohnern:
     

    Anhänge:

  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Stephan,

    das ist schon richtig, aber ich habe Papier unten hinein getan, dann in einer Ecke ´nen Zentimeter dick Sand und ansonsten alles dick mit Buchenholzgranulat ausgestreut.
    Da dürfte sich bei regelmässiger Reinigung nicht viel Dreck am Holz festsetzen bzw. eine nasse Reinigung erforderlich machen, hoffe ich.
    Das war die einfachste und preiswerteste Lösung, ich werde aber weiterhin nach anderen Möglichkeiten Ausschau halten.

    Den Piepmätzen scheint es jedenfalls zu gefallen, die haben sich ihre neue Behausung gestern Abend noch ausgiebig angesehen und sind schon überall herumgeklettert, haben sich ums Grünzeug gekloppt ;) und dann ausgiebig gefressen und getrunken.
    Insbesondere scheint es sie zu faszinieren, das sie jetzt einen Käfig haben, in dem sie richtig herumfliegen können.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    ... und nun ist sie ganz fertig!

    Hai,

    endlich ist die Voliere ganz fertig, ich habe gestern das Holz für die Türen des Schrankbereiches unten bekommen. :)
     

    Anhänge:

  8. Engelchen

    Engelchen Guest

    Ich kann mir das irgendwie gar nciht vorstellen, wie das aussehen soll mit der Kotschublade. Und wie hast du nu den "Draht" an dem super Außengestell befestigt??!
    mach doch amal ein Pic von deinem "Sandschuber"
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Simone,

    > Und wie hast du nu den "Draht" an dem super
    > Außengestell befestigt??!

    wie eine Glasscheibe bei einer Vitrine zwischen zwei Leistenrahmen. Wenn man die äusseren Leisten abschraubt, kann man die Drahtteile leicht herausnehmen.
    Aber ich mache mal ...

    > mach doch amal ein Pic von deinem "Sandschuber"

    ... Bilder, auf denen man das sieht. Heute geht leider nicht mehr, bei den Sittichen ist schon Ruhe eingekehrt, da mag ich nicht mehr stören. :)
     
  10. Engelchen

    Engelchen Guest

    ach, klaro, lass dir Zeit:)
    Wollen doch die kleinen süßen ned wecken ;)
     
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    So,

    jetzt bin ich endlich dazu gekommen, ein Bild zu machen.
    Hier also zuerst einmal ein Teil der Kotschublade:
     

    Anhänge:

  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Und jetzt die Gitterbefestigung:
     

    Anhänge:

  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Öhöm,

    ich hätte das Teil wohl vorher mal absaugen sollen ... :~
     
  14. Maria

    Maria Guest

    Toll geworden!!!

    Eine wunderschöne Voli hast du gebaut, Tom. Da würd ich auch mit Begeisterung einziehen, wenn ich ein Vogeltier wär!!!

    Ganz liebe Grüße
    Maria
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Maria,

    danke Dir. Den Beiden gefällt es wirklich, mittlerweile kommen sie zwar heraus, fliegen dann aber nur ein paar Runden und setzen sich zum Knacken auf einen Ast auf dem Gardinendraht.
    Gespielt und gefressen wird drinnen. :)

    Um etwas mehr Abwechslung zu bieten, haben wir dann vorhin noch wortwörtlich noch einen oben drauf gesetzt. Siehe Bild.
    Allerdings sind die Wellis da momentan noch etwas sehr skeptisch, aber das wird sich noch geben, denke ich.
     

    Anhänge:

  16. Engelchen

    Engelchen Guest

    KLasse! Jetzt kann ich mir das alles noch besser vorstellen....
    Aber ob ich das so hinbekomme, das bezweifle ich doch irgendwie....:~ Werde alles geben. Denke, dass ich auch schnell anfange zu planen...
    Aber sagt einmal, gibt es diesen Draht, den man abreiben muss auch schon fertig abgerieben oder mit speziellem Überzug, so dass er den Wellis gar nciht mehr schaden kann?!
    Fragen über fragen.. *sorry* :D
     
  17. #96 Basstom, 27. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo Simone,

    > Aber sagt einmal, gibt es diesen Draht, den man
    > abreiben muss auch schon fertig abgerieben oder mit
    > speziellem Überzug, so dass er den Wellis gar nciht
    > mehr schaden kann?!

    Rebecca schrieb so etwas hier im Thread, woraufhin ich natürlich schwer ins Grübeln kam, wie ich den Draht denn nun behandeln soll.
    Ich habe dann auch an mehreren Stellen Auskunft eingeholt und meistens wurde mir gesagt, das das bei feuerverzinktem Draht gemacht werden sollte, bei galvanisch verzinktem Draht soll das nicht notwendig sein.
    Mir wurde von mehreren Leuten berichtet, das deren Vögel seit Jahren ganz fröhlich in Volieren mit galvanisch verzinktem Draht leben, ohne das es zu Krankheiten oder gar zu Todesfällen dadurch gekommen ist.
    Also habe ich das Zeug nur gründlich gewaschen und abgeschrubbt, mehr nicht.
    Achte also darauf, galvanisch verzinkten Draht zu kaufen. Soweit ich aber gesehen habe, wird fast nur noch solcher Draht angeboten.

    > Klasse! Jetzt kann ich mir das alles noch besser vorstellen....
    > Aber ob ich das so hinbekomme, das bezweifle ich doch
    > irgendwie.... Werde alles geben. Denke, dass ich auch schnell
    > anfange zu planen...

    Na dann mal gutes Gelingen! :)
    Is´ gar nicht so schwer, wenn Du Hilfe brauchst, kannst Du hier ja jederzeit nachfragen. Oder maile an <entfernt!>.
     
  18. Engelchen

    Engelchen Guest

    JO, super lieb :)*freu*
    habe schon eine zeichnung... mal schaun, wenn ich die eingescannt bekomm, stell ich die mal vor :D
    habe mich natürlich von deiner irgendwie (komisch) inspirieren lassen ;) hoffe, das ist nicht schlimm!??!
    probier das scannen gleich mal...
     
  19. #98 Engelchen, 27. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2002
    Engelchen

    Engelchen Guest

    so, hier mal n erster Versuch
    ich dachte so an die Maße 1 m lang, 50 cm tief und 1,60 hoch(hab nämlich ne Dachschräge und nur begrenzt Platz) oder sollte die Voli höher sein??!Lasse mich da gern beraten:)

    ..ach ja und noich ne Frage- welchen Durchmesser hast du für deine Türen denn genommen?! meine wären dann 62,5 mal 25- n bissl riesig oder?! Hält sowas dann?!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Simone,

    > habe mich natürlich von deiner irgendwie (komisch) inspirieren
    > lassen hoffe, das ist nicht schlimm!??!

    neneee, schliesslich habe ich kein Copyright darauf. ;)
    -Ausserdem freut es mich, wenn das Ding gut ankommt.

    > ich dachte so an die Maße 1 m lang, 50 cm tief und 1,60
    > hoch (hab nämlich ne Dachschräge und nur begrenzt Platz)
    > oder sollte die Voli höher sein??!Lasse mich da gern beraten

    Je höher die Wellis leben, desto angenehmer finden sie das erfahrungsgemäss. :)
    Aber 1,6 m sollten reichen. Breite kommt da besser als Höhe, aber ich habe auch nur ´nen Meter Platz.

    > ..ach ja und noich ne Frage- welchen Durchmesser hast
    > du für deine Türen denn genommen?! meine wären dann
    > 62,5 mal 25- n bissl riesig oder?! Hält sowas dann?!

    Der Zeichnung nach würde ich bei den Türen eher auf ca. 50 mal 50 tippen?
    Meine Türen sind ca. 52 mal 48 cm gross, das hält ganz gut, da ich Leisten in der Stärke 30 mal 14 mm verwendet habe.
    Hier mal ein Bild:
     

    Anhänge:

    • tuer.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      561
  22. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hi!

    Keine Angst, sowas haelt schon. Ich hab auch so eine selbstgebastelte Holzvoliere und meine Tueren sind noch groesser (90x90cm). Das Gitter haelt die Leisten, man muss nur schauen, wenn man den Rahmen baut, dass diese im rechten Winkel sind, dann passt das schon.
    Wenn dich ein Bild davon interessiert, dann schau doch dort mal: http://www.vogelforen.de/showthread...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere&pagenumber=2[/URL]
     
Thema:

Bastelstunde - oder: die neue Wellibehausung

Die Seite wird geladen...

Bastelstunde - oder: die neue Wellibehausung - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...