Bau der neuen Voliere

Diskutiere Bau der neuen Voliere im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hier mal eine kleine Doku des Bau meiner neuen/alten Voliere.. Leider nur in Handy Qualität. Boden bereit stellen um die 4cm Dicken...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hier mal eine kleine Doku des Bau meiner neuen/alten Voliere..

    Leider nur in Handy Qualität.

    Boden bereit stellen um die 4cm Dicken Zement-Bodenplatten zu verlegen.
    Mittlerweile steht die Voliere schon wieder. Nächstes Weekend will ich die Aussenverschalung anbringen, mit Täfer. Und aufs Dach kommen "Wellblecher" aus Plexi im Hellblau ton..
    Die Voliere setht nun nicht mehr direkt an der Hauswand, sondern hat ca. 50cm Abstand. Ist viel besser zum reinigen..

    Neue Bilder werde ich zugegebener Zeit hochladen. Später im herbst wird dan wohl noch ein Schutzhaus angebaut...
     

    Anhänge:

    • bau.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      148
    • bau1.jpg
      Dateigröße:
      25,6 KB
      Aufrufe:
      138
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Fabian,
    wird sicher ganz toll Deine Voli. Bin sehr interessiert wie es weiter geht. Spiele selber mit dem Gedanken eine Voli für den Garten zu bauen.

    Weißt Du schon in etwa was sie kosten wird?

    Wie machst Du das mit dem Schutz vor Sonne, Wind, Regen und starker Kälte im Winter?

    Ich bin so eine etwas Ängstliche 8o. Habe immer Sorge den kleinen Drachen könnte was passieren:traurig:

    Wie stark muss das Gitter sein, damit keine Marder, Füchse usw. in die Voli kommen:?8o

    Du merkst, ich bin eine Bangebuchse:nene:

    Freue mich also über weitere Bilder und vielleicht, (wenn es nicht zuviel Mühe macht:~) eine kleine Auflistung der Sachen die Du verbaust. :idee:
     
  4. Serafina

    Serafina Guest

    Hallo Fabian,

    hab zwar noch keine möglichkeit, etwas ähnliches zu bauen, interessiert mich aber trotzdem sehr!!! berichte bitte weiter
    serafina
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    am Samstag sofern es schön ist geht es weiter..

    spatzel@ es ist keine neue Voliere! Ist immer noch die Voliere die ich bereist hatte. Das sind Standart Volierenelemente.
    Die Voliere wird 3 Seitig eingekleidet so das nur die Front offen bleibt. Auf das Dach kommt "Wellblech" nicht aus Blech sondern aus Plexi es ist durchsichtig und lässt auch sonne durch..

    Wenn alles passt kommt im Herbst noch ein Schutzhaus angebaut. So dass ich die Vögel über den Winter nicht mehr rein nehmen muss..

    werde weiter Berichten, eins nach dem anderen..
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    neue Bilder

    hier vorerst mal nur die Bilder...

    Teil 1

    1.
    [​IMG]

    2.
    [​IMG]

    3.
    [​IMG]

    4.
    [​IMG]

    5.
    [​IMG]

    6.
    [​IMG]
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Teil 2

    Teil 2

    7.
    [​IMG]

    8.
    [​IMG]

    9.
    [​IMG]

    10.
    [​IMG]

    11.
    [​IMG]

    12
    [​IMG]
     
  8. #7 Püppchen, 15. März 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Will ja nicht meckern, nach all der Mühe die du dir gegeben hast, aber für meine Begriffe sieht die Voliere sehr 'dicht' aus.
    Mußtest du sie an 3 Seiten zu machen?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Zeitungsente, 15. März 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Sieht ja nicht schlecht aus!
    Aber hast du keine "Schleuse" um ins innere zu kommen? Ich hätte da zuviel Angst, dass mal ein Vogel entwischt!
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hab lieber eine Raubtier sichere Voliere anstelle zuviel offen..
    Ansonsten kann ich immer noch kurzer hand, ein paar Täferleisten rausziehen oder gar ein zwei Fenster rein machen..
    Der grund ist auch die Witterung, den von vorne gesehen pusstet bei uns der Wind immer von rechts oder eben von links ;)
    Aber keine Sorge so dicht ist die Voliere auch nicht, den die haben von ca 10Uhr bis 15Uhr Sonne..

    ne für was, würde einer entwischen käme er mit Garantie wieder zurück ;)

    siehe diesen Beitrag.. ab Seite 4 mit Bilder vom Freiflug, und alter Voliere..
     
Thema:

Bau der neuen Voliere

Die Seite wird geladen...

Bau der neuen Voliere - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...