baumfalke

Diskutiere baumfalke im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wie schon gesagt, war am Wochenende in Hohenau (an der March) nordöstliches Österreich. Dort waren einige Greifvögel unterwegs, leider...

  1. mm4882

    mm4882 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie schon gesagt, war am Wochenende in Hohenau (an der March) nordöstliches Österreich. Dort waren einige Greifvögel unterwegs, leider sehr hoch und weit, dass man eher nur mit Spektiv arbeiten konnte. Für das 600er waren sie leider sehr weit weg wie man sieht.

    ich hege den Verdacht, dass es sich bei dem Tier um einen Baumfalken handelt wegen dem markanten Augenstreifen?

    LG

    Martin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ja, Baumfalke.

    VG Marius
     
  4. Starbuckz81

    Starbuckz81 Vogelfreund

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41239 Mönchengladbach
    Schönes Foto :)
    Schliesse mich an,ist ein Baumfalke!

    VG
     
  5. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der "Augenstreif" nennt sich "Bartstreif". Der Vogel dürfte ein diesjähriger Jungvogel sein.

    VG
    Pere ;)
     
  6. eric

    eric Guest

    Und ich hab wegen der hellen Stirn sogar Verdacht auf juv. Rotfussfalke. derzeit sind ja einige unterwegs.
     
  7. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Letzteres ist zwar richtig, aber der gezeigte Vogel ist doch ziemlich unzweifelhaft ein juv. Baumfalke.

    VG
    Pere ;)
     
  8. eric

    eric Guest

    Wesshalb bist du so sicher?
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es sind mehrere Merkmale:

    Der Bartstreif ist m. E. für einen Rotfußfalken zu lang.
    Die Flügelunterseite ist mir für einen Rotfußfalken dunkel.
    Die Handschwingenstufung passt nicht zum Rotfußfalken. H8 ist im Vergleich zu H10 zu kurz, hingegen typisch für den Baumfalken.
    Die Unterseite des Körpers ist mir für einen Rotfußfalken zu dunkel, d. h. zu stark gezeichnet.
    Die Zeichnung der Steuerfedern müsste beim Rotfußfalken deutlicher sichtbar sein, da diese kontrastreicher und gröber ist als beim Baumfalken.

    Für mich ein Baumfalke.

    VG
    Pere ;)
     
  10. eric

    eric Guest

    Abgesehen von den Handschwingen,( wobei ich da verschiedenste Varianten gesehen habe), kann ich Deine Ansicht bei der Bildqualität nicht teilen.
     
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Macht nichts, Meinungen können auch mal auseinander gehen. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  12. Starbuckz81

    Starbuckz81 Vogelfreund

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41239 Mönchengladbach
    habs mal durch photoshop gezogen,hoffe es ist ok.es gibt bilder (meine meistens) die qualitativ so sind das man da nichts grossartig rausholen kann,aber in diesen fall sind noch ausreichend pixel vorhanden gewesen.jetzt dürfte eine bestimmung leichter fallen

    Den Anhang Hohenau_0083.jpg betrachten

    VG
     
  13. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.071
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    q. e. d.

    VG
    Pere ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    :D :zustimm:

    VG Marius
     
  16. Starbuckz81

    Starbuckz81 Vogelfreund

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41239 Mönchengladbach
    ich lass das latein jetzt mal weg und auch wenn erics vergleich gut hätte sein können,ist das jetzt für mich auf deutsch gesagt -ein baumfalke.

    gruss
     
Thema:

baumfalke

Die Seite wird geladen...

baumfalke - Ähnliche Themen

  1. Baumfalke oder Wanderfalke

    Baumfalke oder Wanderfalke: [ATTACH][ATTACH] Hallo was sagt ihr da zu. Gruß Björn
  2. Baumfalken überwintern

    Baumfalken überwintern: Eine Frage an die Praktiker, ich muß einen Baumfalken nach einer Verletzung überwintern. Er fliegt wieder und wird sicherlich vollständig genesen....
  3. Baumfalke?

    Baumfalke?: Hallo, Ich habe am 13.8. in der Schweiz am Walensee diesen Falken gesehen. Er flog blitzschnell aus den direkt angrenzenden Bergwäldern empor,...
  4. Schutz für Baumfalken ???

    Schutz für Baumfalken ???: Hallo zusammen! Bin nicht gerade ein Greifvogelspezialist - aber mir fällt auf, dass man bei mir zuhause (Österreich) immer weniger Baumfalken...