baumwollsitzstangen

Diskutiere baumwollsitzstangen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, weiß jemand, wo ich bauumwollsitzstangen in einer länge bis zu 30 cm bekomme? kürzer wäre auch super. danke und liebe grüße ulrike

  1. #1 charlie-eddie, 23. Juli 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    weiß jemand, wo ich bauumwollsitzstangen in einer länge bis zu 30 cm bekomme? kürzer wäre auch super.

    danke und liebe grüße
    ulrike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ulrike
    solche Seile findest du z.B. dort unter Ziervögel / Zubehör. Mich erstaunt nur, dass du so kurze Seile haben willst. Ist denn dein Käfig so klein :? Für Wellensittiche wären doch richtige Naturäste zum beknabbern viel empfehlenswerter. ;)
     
  4. #3 Mr.Knister, 23. Juli 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    .

    moin moin,


    würde es mal im SEILSHOP versuchen, da kannste soager mal per rechnung bestellen....kommt sellten vor!!



    Bis dann,


    Mister:0-
     
  5. #4 charlie-eddie, 23. Juli 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo kathrin,

    wir haben 2 wellensittiche und auch 2 käfige. unsere beiden haben den ganzen tag freiflug im wohnzimmer. sind also nur zum schlafen im käfig. so klein ist er nun auch nicht, aber ich denke, für einen welli reicht der schon aus. deshalb auch die längen. aber 90 cm ist zu lang.

    danke trotzdem
    ulrike
     
  6. #5 Mr.Knister, 23. Juli 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    meinste denn einfache seile, oder sie komischen "sitzstangen" dies bei Futterkonzept ect. gibt.....so bunte dingers..(oder auch in natur)???



    Mister:0-
     
  7. #6 charlie-eddie, 23. Juli 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    ich meine die sitzseile aus baumwolle mit halterung für die gitterstäbe.
    bei futterkonzept und ricos gibts nur bunte in der länge wie ich sie brauche. ich möchte aber naturfarben.

    ich werde weiter suchen

    vielen dank fürs suchen

    schönen abend
    ulrike
     
  8. #7 Mr.Knister, 23. Juli 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ...

    sind die denn irgend wie was besonderes????

    sonst hol dir doch lieber nen meter normales seil, kannste doch durchschneiden , haste mehr von:? :?
     
  9. #8 charlie-eddie, 23. Juli 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    mh, werd mal die seileseite behalten und es mir überlegen.

    ich find einfach die sitzseile sind mal was anderes. sollten die den wellis etwa schaden?

    sonst haben wir ja auch die hölzer aus dem wald im käfig.
    reicht eigentlich auch.

    ulrike
     
  10. #9 Mr.Knister, 23. Juli 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    .

    glaub ich eher weniger, dass die den wellis schaden......hat das wer geschrieben?????:?


    Also, ich hab auch beides, seile und Äste...

    finde die seile grad so gut, weil sie beim landen nicht so steif bleiben, is besser für die gelenke.....obwohl einge Natuäste ja auch elastisch sind!!

    aber is auch ma ne abwechslung, schon schaukelich:D

    meine stehen drauf, und nich nur die wellis
     
  11. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Ulrike,

    die Sitzseile zum Festschrauben kenne ich und ich habe weiße Sitzseile in verschiedenen Größen, auch ein sehr kurzes, was ich an einer Ecke der Voliere angebracht habe. Die habe ich aus einer gut sortierten Zoohandlung. Du mußt dich einfach mal in verschiedenen Zoohandlungen umschauen.

    Die Seile sind sehr praktisch, ich habe sogar eins außen an der Voliere angebracht.

    Hiermal ein Foto von meinem kurzen Sitzseil rechts in der Ecke.
     

    Anhänge:

  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich habe solche Seile schon im Fressnapf gesehen. ;)
     
  13. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Also grundsätzlich schaden werden Sitzseile wohl nicht.
    Allerdings waren die bei meinen Grauen so beliebt, das sie sehr häufig dort saßen und das merkte ich bald an den Krallen, die zusehends spitzer wurden. Daraufhin habe ich das Seil so montiert, das es ein etwas weniger beliebter Sitzplatz wurde.
     
  14. #13 charlie-eddie, 24. Juli 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo und guten abend,

    oh ja, daß sitzseil von dir ist echt gut.

    ich war hier bei uns in der weiteren umgebung in 6 verschiedenen zooläden. die haben alle nur plastikspielzeug und wenn holz, dann gerade mal leitern und schaukeln. und an baumwolle diese männchen. das ist alles.

    in welchem zooladen hast du das seil gekauft?

    ich suche außerdem noch eine plastikwippe mit so einem silber glänzenden teil in der mitte, was der welli drehen kann. hast du schon mal so etwas in deiner zoohandlung gesehen?
    wir hatten vor ca. 5 jahren so ein spielzeug gekauft, aber leider ist es kaputt. nun suche ich ersatz.
    vielleicht kann mir jemand helfen.

    ciao
    ulrike
     
  15. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    habt ihr in dem seil ladne schon seile bestellt? welche denn??? welchen durchmesser nehm ich für rosellas???
     
  16. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Ulrike,

    einmal hatte ich diese Sitzseile in so einem ganz normalen Zoogeschäft gekauft, zu letzt habe ich die in verschiedenen Größen in so einem Zoocenter gesehen, ich glaube der hieß Zookauf, weiß nicht obs den oft in Deutschland gibt, wie Beispielweise der Fressnapf.

    Mit den Spielzeugen ist das so eine Sache, die ganzen Plastikspielzeuge, wo das meiste Zeug sowieso nichts taugt, kommt glaube aus irgend so einem Billigland aus dem Ausland.

    Bastle doch einfach selber was aus Zweigen, meiner Meinung nach sind die Wellis doch sowieso die reinsten Nagetiere. Die meiste Zeit nagen meine an Ästen und Zweigen herum.


    Schau mal hier, mein Nagetier Lisa. :) :D
     

    Anhänge:

  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich finde die seile im fressnapf zu teuer, die gibts günstiger bei futterkonzept. aber beim seilshop kann man ja die seile so kaufen, sind die dann auch gestärkt? wieviel muss ich da nehmen???

    habt ihr dort schon bestellt?

    mal was anderes, wie reinigt man diese seile???
     
  18. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Kessi!
    Ich packe sie einfach in die Waschmaschine.
     
  19. sbari

    sbari Guest

    waschmaschiene?

    ist das kein problem mit dem holzzylinder bei der befestigung?

    holzbefestigung:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin sbari!

    Sorry, daran habe ich gar nicht gedacht! Die Holzbefestigungen und die Plastikbefestigungen haben bei meinen Grauen nicht so lange gehalten, das ich sie mitwaschen mußte.
    Ich verwende Schlauchklemmen und Kettennotglieder/Karabiner, um ein Aufdrehen des Seiles zu verhindern und es zu befestigen -die Schlaucklemmen werden auch - ebenso wie die Metallringe bei fertig gekauften Seilen - einfach mitgewaschen.
    Eine Alterbnative zu den Schlauchklemmen können Kabelbinder sein, allerdings nicht für mich, da sie ebenfalls von meinen Grauen und Mohren zernagt werden.
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sbari
    ich wasche dieses Seil von Hand, mit einer Bürste ordentlich abrubbeln. Das Holz leidet dabei nicht, wird auch nicht so lange unter Wasser gesetzt, wie das bei der Waschmaschine der Fall wäre. ;)
     
Thema:

baumwollsitzstangen