Baytril (Kanarienvogel)

Diskutiere Baytril (Kanarienvogel) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Baytril wirk nicht nur auf die Milben! Der Vogel wurde ja im Prinzip "vergiftet". Jetzt muß sich erstmal wieder die Darmflora entwickeln und dann...

  1. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Baytril wirk nicht nur auf die Milben! Der Vogel wurde ja im Prinzip "vergiftet".
    Jetzt muß sich erstmal wieder die Darmflora entwickeln und dann wird es auch wieder besser mit dem Vogel.
    Für den Darm kannst du BeneBac nehmen oder LIVIFERM ist aber besser, weil es über das Trinkwasser zu geben ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Baytril sollte ja auf die Staphylokokken wirken udn auf den Schnupfen und die Geräusche die nicht unbedingt mit Milben zu tun haben!
    Also heißt das, dass man Besserung erst nach Gabe des bene Bac sehen würde?
     
  4. #63 charly18blue, 8. September 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das Bird-Bene-Bac hat damit nichts zu tun, das dient zum Aufbau der Darmflora. Wenn das richtige Mittel das Baytril ist, wird es relativ schnell helfen , aber Antibiotika schädigt die Darmflora, deswegen dann das Bird-Bene-Bac. Es baut die Darmflora wieder auf, damits keinen Durchfall gibt.
     
  5. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich jetzt aus dem Quietschen schließen dass baytril nichts genützt hat? obwohl er 1 woche keine geräusche gem,acht hAT? Is das nciht komisch?
     
  6. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Is' nicht einfach, nee?
    Wann hast du das letzte mal selber AB bekommen?
    Meine Erfahrungen: Erreger bekämpft, aber bis es mir wieder richtig gut ging (inklusive Stuhlgang), das waren schon 2 Wochen.
     
  7. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ca vor 1 Woche mein letzets 3 Tage AB gegen Blasenentzündung bekommen , aber das is ja was anderes^^
    Ne also hab gerade den TA angerufen und der meinte ich soll es Samstag udn Sonntag noch geben und am Montag dann kurz dahin vorbei kommen. Also zur Besprechung.
    Ich lass heute nacht mal nen MP3 Player aufnehmen und hör morgen ab ob er viele Geräusche macht.
     
  8. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    sry fuer doppelpost aber mein vogel hat heute sowas von extreme gerausche gemacht das is nicht normal .....ich hab mir ueberlegt den naechst nahen ta anzurufen und iihn mal zu fragen
     
  9. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ansteckungsgefahr?

    Ich wollte nochmal fragen ob ihr wisst ob die Staphylokokken von meinem Kanari einen anderen kanari anstecken könnten? Weil ich wollte ihm einen Freund dazu holen.
    Momentan gehts ihm sowie bisher - Symptome sind immer noch da. Der Nasenausfluss kommt aber jetzt raus. Mal sehen wie da sLoch aussehen wird wenn es raus ist :S
     
  10. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Bevor der Vogel nicht gesund ist, würde ich keinen anderen zu ihm setzen.
     
  11. Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Setze auf keinen Fall einen anderen Vogel dazu! Warte erst, bis er komplett gesund ist und dir diese Gesundheit auch vom Tierarzt bestätigt wurde (denn oft kann man eine noch bestehende Krankheit garnicht (mehr) erkennen), dann kannst du anfangen, über einen Neukauf nachzudenken.
     
  12. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich setze keinen Neuen rein.
    Leute, ich weiß ich nerve euch bestimmt schon aber ich bin echt verzweifelt. Das nasenloch mit der Kruste ist sowas von groß.. Es macht mir echt Angst. Vorallem dann wenn es abfällt wenn das Loch offen steht.. Das tut doch weh oder nciht?
    Außerdem ist der gesamte obere Schnabel trocken udn splittrig.. Ich könnte jetzt den TA anrufen und nach nem neuen anderen AB fragen, aber ich glaub die haben auch nicht wirklich Ahnung was gegen diese Staphylokokken wirkt. Bitte helft mir irgendwie ich weiß nicht was ich tun soll
     
  13. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Warum soll das wehtun, wenn die Kruste abgefallen ist? Der Schnabel lässt sich mit Vaseline pflegen, aber bitte vorher gut Hände waschen (um Neuinfektionen aller Art über das Nasenloch zu verhindern) und nichts ins Nasenloch schmieren.

    Das Baytril dürfte gegen die Bakterien gewirkt haben. Wenn nun noch Symptome da sind, kann es heißen, dass diese gar nicht auf Bakterien zurück zu führen sind... oder das Baytril eben doch nicht ausreichend gewirkt hat. Im Prinzip müsste der TA den Test auf Bakterien erneut machen. Lassen sich noch Bakterien feststellen, liegt entweder ein Anwendungsfehler oder eine Resistenz des Erregers vor. Sind die Bakterien "ausgemerzt", dann muss nach anderen Krankheitsursachen gefahndet werden.

    Gibts ein aktuelles Foto?
     
  14. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    kann jemand sagen ob das Baitril überhaupt richtig dosiert war?

    meine einschätzung: der hat noch was andres. ich hab grad auch einen schwierigen fall zuhaus, werd ich noch posten. den trockenen belegten schnabel, nase mundwinkel, schleimhautschwellung, augenschwellung haben "wir" auch. und "backenatmung".

    wir haben alles durch. 21 tage pilzbehandlung, baytrilbehandlung, moxidectin, catosal.

    an den verschorften stellen wachsen nun endlich federn, aber spärlich. ich warte grad ab was draus wird, ob sie nicht wieder am kiel abbrechen. einen fassbaren befund, ausser den sichtbaren, brachten alle untersuchungen nicht.

    scheint schwierig zu sein mit dem kleinen kanari (und meiner taube).

    ich drück die Daumen!
     
  15. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ja reibe ihn mit vaseline ein ist trotzdem trocken.... habe baytril zehn tage uebers wasser gegeben.sein schnabel ist auch an manchen stellen des oberen teils dunkel gefaerbt... ich stelle morgen mal ein bild rein.was kann ich noch gegen trockenheit schmieren?? du meinst also die bakterien sind weg?? kann ich ihm selbst ne salzloesung in die nase tun ??
     
  16. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann nicht hellsehen, daher sagte ich, dass das nur der Tierarzt überprüfen könnte.
    Mit Salzlösung würd ich ohne Beratung mit dem beahndelnden Tierarzt nicht hantieren, bitte sprich deine Behandlung mit dem Tierarzt ab.
     
  17. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    ich weiss nicht. ich finde cremen nicht gut wenn man nicht weiß ob man damit nicht sogar einen nährboden für irgendwas begünstigt. es ist ja auch bei Deinem Vogel unklar was er hat.

    Stell bitte ein Foto ein, oder mehrere, das ist gut !
     
  18. Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich habe momentan auch eine Henne sitzen, die zwei Mal mit einem falschen AB behandelt wurde, jetzt eventuell einen chronischen Atemwegsinfekt entwickelt hat, und bei der der Schnabel durch den ständigen Ausfluss entzündet ist. Die TÄ hat daran herumgepiddelt, er blutete dann sogar.
    Ich behandele ihn jetzt einmal täglich mit dieser Salbe, er ist schon viel besser geworden. Allerdings bekommt sie auch gleichzeit ein anderes AB. Ohne dieses dürfte man die Salbe glaube ich nicht verwenden, denn die TÄ sagte "Gut, sie geben das AMC nebenher, dann kann ich Ihnen auch Gentamytrex mitgeben".
     
  19. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle euch heut abend oder mrogen das Bild rein. Es ist was schwer es zu machen.
    Mir ist außerdem aufgefallen dass seitdem das Zeug aus der Nase rauskommt wenn ich ihn in der Hand habe und über den schnabel streiche, mein Vogel leise knackgeräusche macht!
    Er reibt den Schnabel auch immer am Käfiggitter
    Meine Frage nun ob ich es nochmal mit dem Baytril versuchen kann?? Habe ich nämlich vor.
    Ich will es aber etwas stärker also mit weniger Wasser verdünnt geben. Wieviel wäre ok bei 2,5 prozent?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    "versuchen" sollst Du es nicht. Vom vogelkundigen Tierarzt richtig untersuchen lassen und dann gezielt mit richtiger Dosierung behandeln.

    Das ist nicht böse gemeint, aber der einzige weg. Mit Antibiotikum "versucht" man nicht, da sich Resistenzen entwickeln können und werden wenn man falsch dosiert oder zu kurz oder falsch behandelt.

    evtl sind die Keime die Dein Vogel (evtl) hat ja auch schon resistent. Dann muss man Keime nachweisen und sehen gegen welches Antibiotikum sie nicht resistent sind. aber vielleicht sind es auch pilze oder viren. das muss einfach genau untersucht werden.

    Alles Gute für den kleinen Vogel!
     
  22. superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will ihm trotzdem nochmal das Baytril geben. Hab das Gefühl die beim TA wollen einen nur abzocken.
    Sind Keime auch bakterien oder was meinst du damit?
    Ich hab hier das Bild wenn es gezoomt ist sieht man alles sehr deutlich, die Kruste, den trockenen Schnabel , die Splittrige Stelle...
    http://de.tinypic.com/r/2d7x35j/7
     
Thema: Baytril (Kanarienvogel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baytril kanarienvogel

    ,
  2. baytril für kanarienvögel

    ,
  3. kanarienvogel pilz

    ,
  4. baytril anwendung vögel,
  5. baytril bei Kanarien dosierung,
  6. Baytril Kanarien www.vogelforen.de,
  7. Bayrtil Kanarien,
  8. baytril milben,
  9. baytril Waldvögel,
  10. züchter wo baytril geben bei kanarien,
  11. baytril kanarien,
  12. wie lange koennen kanaris baytril bekommen,
  13. ivomec und baytril gleichzeitig anwenden,
  14. lsm kana
Die Seite wird geladen...

Baytril (Kanarienvogel) - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...