Befehle?

Diskutiere Befehle? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben! Bisher klappt es mit Gizminchen ja super :) Sie läuft hinter dem TS her und scheint das Prinzip auf jeden Fall verstanden...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Bisher klappt es mit Gizminchen ja super :)

    Sie läuft hinter dem TS her und scheint das Prinzip auf jeden Fall verstanden zu haben. Wie geht das jetzt mit den Befehlen weiter? Brauche ich schon einen Befehl für das Bepicken des TS oder geht es erst jetzt damit los?

    Fange ich am günstigsten damit an, sie zu animieren, auf den Stock zu klettern mit einem Befehl dazu, z. B. AUF? Mit welcher Übung habt Ihr angefangen?

    Und wie schnell kann man einen Vogel über- oder unterfordern, sprich, wie viel Zeit nehmt Ihr Euch? Ich weiß zwar, daß das von Vogel zu Vogel verschieden ist, würde mich aber mal interessieren. Danke schön :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Morgen!
    Ich hatte ein lange Antwort fertig und dann war's weg8( 8(
    Den TS musst du nicht auf Kommando setzen, der optische Reiz ist quasi das Kommando.
    Mit "Auf!" anzufangen halte ich für sinnvoll (hab ich nämlich auch gemacht und das allein ....:D). Bei mir war's allerdings "Komm!", dazu hab ich bei Theo jede noch so kleine Bewegung in Richtung meiner Hand (war Zielort) c/t bis ich den TS über meine Hand halten konnte (sie war sehr handscheu, kannst du also überspringen, war bei Chili auch nicht nötig). Dann den TS jeden Tag ein wenig mehr über die Hand zurückgezogen bis sie drauf musste , um an den TS zu kommen.
    Das Kommando darfst du wirklich erst setzen, wenn die gewünschte Aktivität zuverlässig, also 1000&ig gezeigt wird. Du musst den Moment des Bewegungsansatzes abpassen, da sich in dem Moment Gizminchens Wille zum Sprung manifestiert. Wenn du dann 1000000000000000000000000000000000mal das Kommando gesagt hast, wird es mit ihrem Bewegungswillen verknüpft --> oh, ich MUSS jetzt unbedingt auf diesen Stock:D Naja, so stell ich es mir vor.....
    Ich setze Veränderungen, z.B. TS weiter zurückziehen, tageweise ein, nicht ohne allerdings ein "Warm Up" mit dem bereits Beherrschten vor die Neuerung zu setzen. Vormittags und am späten Nachmittag trainiere ich so 5-7 Minuten.
    Überforderungen bemerkst du, wenn die Kleine unerwartet reagiert. Passiert das 3-4 Mal: einen Trainingsschritt zurück und Neuerung reduzieren.
    Viel Spaß weiterhin, offenbar hast du da eine Nymphen-Clicker-Champioline:0-
    Liebe Grüße;
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Mensch Eilika, Du machst das wirklcih klasse.

    Da ich ja vom 8. - 28. November in Ferien bin, wäre das klasse, wenn Du meine Vertretung machen könntest. Hättest Du da Lust zu?

    LG,

    Ann.
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Och, grundsätzlich schon, nur mache ich eigentlich nix anderes, als deine FAQ's und meine Erfahrungen zu mixen. Zu fortgeschrittenen Problemen ("Weg davon" etc.) bin ich dann allerdings überfragt, aber dann kann ich ja immer och auf deine Rückkehr verweisen. Geht also klar *fühltsichgeehrt*!!
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Na, dann fühle ich mich doch weiterhin gut aufgehoben :0-

    Aber erst noch ne Frage zum richtigen Verständnis: das Kommado AUF darf ich also erst sagen, wenn Gizmine auch auf dem Stock sitzt, bzw. in dem Moment, in dem sie den Schritt auf den Stock macht, gelle?

    Wenn das in dem Tempo weitergeht, dauert das bestimmt nicht mehr lange *staun*

    Ich habe echt den Eindruck, sie hat nur darauf gewartet, daß ich etwas mit ihr unternehme...
     
  7. Eilika

    Eilika Guest

    N'Abend!
    Nein, das ist schon zu spät.
    Ja, genau dann. Der Anfang geht wirklich irre schnell, dann musst du dranbleiben:)
    Liebe Grüße,
     
  8. Lindi

    Lindi Guest

    noch ne Frage zum Aufsteigen

    Habe gerade in einem anderen Thread gelesen, daß der Stock zum Aufsteigen NICHT der TS sein soll, sondern der TS hilft, daß der Vogel auf den Stock steigt, quasi zum anlocken, richtig? Hätte ich fast anders gemacht, puh :~

    Und das Kommande AUF darf ich erst setzen, wenn der Vogel zuverlässig auf dem Stock sitzt, sprich - wie Eilika schon sagte - nach 1000000000 Übungen. Und wenn er dann auf dem Stock sitzt, dann kann ich anfangen, das Aufsteigen mit AUF zu Verbinden, ok? Und in dem Moment, wo er sitzt, c/t ?

    Mannoman, ich brauche noch 2 Hände :D

    Sorry, wenn ich vielleicht öfter ähnliche Fragen stelle, aber ich will nix falsch machen :S
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Lockstock

    Guten Morgen,
    hoffe bei dir steht noch alles!
    Stimmt, der TS ist wirklich nur und ausschließlich der "Lockstock", mit dem du ihr zeigst, wohin sie soll. Der TS darf auch nicht zum Spielen, z.B. Stockziehen oder Wegschmeißen, genutzt werden, denn dann verliert er seine Wirkung als Lockstock.
    Das Kómmando wird gesetzt, wenn sie 1000%ig auf den Stock steigt und "erklingt" in dem Moment, wenn sie aufsteigen will. Ich weiß, dass es manchmal schwierig ist, den richtigen Moment abzupassen. Wenn sie dann sitzt: c/t. Ann hat das mal als Clicken beim Fotografieren der richtigen Aktion bezeichnet.
    Das kannst du dann auch zu "bleib!" ausbauen, indem du das c/t für's Sitzen hinauszögerst, aber mach erstmal das "Auf!".
    Ist Gizminchen deine einzige Kandidatin oder werden die anderen auch langsam neugierig???
    Schönen Tag noch,
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Eilika,

    so ist es doch logisch, dann mach ich mal weiter.

    Die anderen werden schon neugierig, aber hauptsächlich, wenn die Hirse kommt. Zeitweise stehen die anderen 3 Nymphen in der Reihe und gucken, wo die Hirse bleibt, so sieht das jedenfalls aus :D Luisa versucht dann auch, an die Hirse zu kommen und teilt sie sich bei dem Jackpot mit Gizmine. Das kann ich leider nicht immer vermeiden, weil ich Gizmine die ja nicht wegziehen will, aber ich denke, daß ist erstmal nicht weiter schlimm.

    Ich denke, ich könnte das mit den anderen auch machen, aber wie soll ich 3 Vögel auf einmal trainieren, das gibt doch ein völliges Durcheinander mit Clicks und Hirse reichen :k Bin ja so schon genug beschäftigt, im richtigen Moment zu clicken. Bringt das die anderen Geier dann nicht auch durcheinander? Die wissen doch dann gar nicht, wer oder was oder warum nun geclickt wird :?

    Grundsätzlich habe ich aber den Eindruck, daß durch das Training alle etwas entspannter mir gegenüber werden, und das ist doch toll :)
     
  12. Eilika

    Eilika Guest

    Naja, das liegt aber wohl eher daran, dass du mehr Zeit in ihrer direkten Nähe verbringst und sie nicht stresstst :).
    In der Tat ist das Training mit zwei wellensittichen, von denen die eine schon sehr zurückhaltend ist, auch ziemlich anstrengend. Bevor du mit mehreren anfängst, musst du natürlich bei den Frischlingen noch den Clicker konditionieren und den TS einführen.
    Liebe Grüße,
     
Thema:

Befehle?

Die Seite wird geladen...

Befehle? - Ähnliche Themen

  1. "Decke"befehl wie aufheben?

    "Decke"befehl wie aufheben?: Hallo, mich würde einfach mal interessieren wie ihr diesen Befehl aufhebt. Apollo lege ich zB wenn es klingelt und ich Besuch bekomme mit dem...
  2. Befehl ignorieren

    Befehl ignorieren: Nachdem ich bei meinen beiden anderen Problemen (beissen und nicht "Fuss" gehen wollen)die ich hatte gut vorangekommen bin ( er beisst nicht mehr...