Befriedigt sich mein Schwarzköpfchen?

Diskutiere Befriedigt sich mein Schwarzköpfchen? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Servus zusammen, ich hab da mal eine Frage, und zwar geht es um Coco und Lilly (meine zwei Schwarzköpfchen): Des öfteren konnte ich mit...

  1. Cohuna

    Cohuna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73663 Berglen
    Servus zusammen,

    ich hab da mal eine Frage, und zwar geht es um Coco und Lilly (meine zwei Schwarzköpfchen):

    Des öfteren konnte ich mit Begeisterung, Coco's Balz-Tanzaufführung beobachten.
    Er läuft seitlich die Sitzstange hoch und runter, dreht sich dabei ein paar mal um, bleibt mal auf einer Stelle stehen, macht sich lang und nickt dabei heftig mit dem Kopf.

    Manchmal kommt auch Lilly dazu, macht sich klein und lässt sich vom Coco und seinem hoch gewürgtem Füttern.

    Coco wollte auch schon öfters mal seine Angebetete besteigen, aber Lilly kreischt dann auf und es entsteht ein kleiner Schnabelkampf. Der legt sich aber schnell wieder und dann wird sich wieder aneinander gekuschelt.

    Jetzt habe ich aber Coco schon öfters dabei ertappt, das er sich am oberen Knoten vom Spiralseil, seinen Anus (???) reibt.
    Es sieht schon klasse aus, wenn der kleine Knirps sich komplett kreisförmig da am Knoten reibt.

    Aber jetzt weiß ich nicht weiter:

    - Befriedigt er sich selber ???
    - oder sollte ich mal mit ihm zum Tierarzt, habe Angst das er evtl. eine Entzündung hat, die juckt und er deshalb das Reiben anfängt (konnte optisch aber nichts Feststellen.

    Danke im Voraus für Eure Antworten!

    Gruß Patrick.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agaernährerin, 22. Februar 2011
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Das hört sich sehr nach korpulieren an. DAs machen die Zwerge immer mal wieder, auch wenn die einen Partner haben. Bei mir machen es sogar weniger die Herren, dafür die Damen umso lieber :-)
     
  4. Graupapa

    Graupapa Guest

    eindeutig selbstbefriedigung ;) kannte ich auch nur von den Hähnen,hatte 4 Jahre SK gezüchtet.
    Die Henne wird wohl noch nicht bereit sein,wie alt ist sie?
    Einfach machen lassen,der wird sich sein *Anus* Kloake heisst es richtig ;) nicht wund scheuern..

    gruss
     
  5. Cohuna

    Cohuna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73663 Berglen
    Mhh, das Alter von der Henne kann ich gar nicht sagen.

    Kann mir evtl Jemand was zu der Ringnummer von Lilly sagen:
    - 1419821

    Wir hatten Lilly dazugeholt, nachdem wir Coco adoptiert hatten.
    Coco war davor ca. 2 Jahre alleine, nachdem seine Partnerin verstorben war.
    Er hatte auch nur einen kleinen Wellikäfig.

    Nachdem wir ihn mit seinem kleinem Käfig abgeholt hatten, sind wir gleich in eine Tierhandlung gefahren, um dem Racker eine neue Partnerin zu spendieren.

    Die erste die in den Käfig gesetzt wurde, war Lilly. Nach noch nichteinmal 5 Minuten, saßen beide auf der Stange und kuschelten und graulten sich.

    Der kleine Käfig war uns natürlich noch ein Dorn im Auge. Also entschloßen wir uns für eine Zimmervoliere.

    Zuhause Aufgebaut und eingerichtet, war auch schon der Umzug an der Reihe.

    Die kleinen haben sich richtig gut eingelebt. Nach zwei Wochen haben wir Ihnen den ersten Freiflug gegönnt. Hatte mir auch extra für diesen Anlass Frei genommen. Morgens das Törchen aufgemacht, und Abends wieder zu. Ohne großen Aufwand. Die zwei sind sehr neugierig und nichts ist in Sicherheit vor ihnen.

    Sie gehen freiwillig wieder in ihren Käfig zurück, ohne irgendwelche Mucken zu machen. Seitdem bekommen sie täglich ihren Freiflug.

    Es macht extrem viel Spaß den zwei zu zuschauen.
     
  6. #5 watzmann279, 23. Februar 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker:mit ringnr. kenne ich mich jetzt leider nicht aus, aber da wird sich bestimmt noch jemand melden,
    ich denke auch, das es nichts ausmacht was dein Hahn momentan treibt, das wird schon mal in die richtige richtung führen;)
    LG
     
Thema: Befriedigt sich mein Schwarzköpfchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mein rosenköpfchen reibt sich auf der stange

Die Seite wird geladen...

Befriedigt sich mein Schwarzköpfchen? - Ähnliche Themen

  1. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  2. Schwarzköpfchen & Pfirsischköpfchen suchen neues Zuhause

    Schwarzköpfchen & Pfirsischköpfchen suchen neues Zuhause: Schwarzköpfchen (jung, 4 Monate alt, zahm, wildfarben, Männchen) & Pfirsischköpfchen-Henne (weibchen, organe-gelb, 1-1/2 Jahre, unberingt,...
  3. Schwarzköpfchen Weibchen sucht Partner

    Schwarzköpfchen Weibchen sucht Partner: Hallo Ihr, Leider ist gestern unser kleiner Quitscher (Schwarzköpfchen Hahn) verstorben. Sein Weibchen Ruft nun die ganze Zeit nach ihm. Ich...
  4. Schwarzköpfchen Henne 10 Jahre sucht Partner. Raum 90xxx

    Schwarzköpfchen Henne 10 Jahre sucht Partner. Raum 90xxx: Hallo zusammen, Leider ist heute unser Schwarzköpfchen Männchen gestorben. Seine Partnerin (ebenfalls 10 Jahre ) soll nicht alleine bleiben....
  5. Schwarzköpfchen-Paar im Tierheim Buchholz/Nordheide

    Schwarzköpfchen-Paar im Tierheim Buchholz/Nordheide: Liebe Agaporniden-Fans, im Tierheim Buchholz/Nordheide, Tel. 04181-32673, sitzt ein traumschönes Schwarzköpfchen-Paar, leider scheu, und wartet...