Befruchtetes Entenei von Huhn ausbrüten lassen?

Diskutiere Befruchtetes Entenei von Huhn ausbrüten lassen? im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, da eines unserer Hühner unbedingt ein Ei ausbrüten möchte, und wir schon immer eine Ente haben wollten, meine Frage: Ist es...

  1. Wandyr

    Wandyr Guest

    Hallo zusammen,
    da eines unserer Hühner unbedingt ein Ei ausbrüten möchte, und wir schon immer eine Ente haben wollten, meine Frage:
    Ist es möglich, ein befruchtetes Entenei von einem Huhn ausbrüten zu lassen und wo (am besten im Raum München) kann ich mir eines besorgen?
    Schon mal vielen Dank im Voraus,
    Wandyr
     
  2. Gisi25

    Gisi25 Guest

    Hallo,
    ich bin mir da nicht so sicher ob das hinhaut. Die Enten haben eine längere Brutzeit als die Hühner (wenn ich es nocvh richtig im Kopf habe) und ob das Huhn so lange sitzen bleibt ist fraglich.
    Sollte es möglich sein ist es aber ein Unding nur EIN Entenei ausbrüten zu lassen. Eine einzelne Ente ist eine arme Ente. Es sollten MINDESTENS zwei sein, wobei ja nicht gesagt ist das beide Eier dann befruchtet sind und wenn ja, ob auch aus beiden Eiern ein Entlein schlüpft. Meiner Meinung nach sollte man wenigstens 3-5 Eier ausbrüten.
    Mit dem Futter weiß ich auch nicht ob es danach so hinhaut, Enten und Gänse bekommen ja meist anderes Futter als Hühner.
     
  3. #3 Hermelin, 02.08.2005
    Hermelin

    Hermelin Guest

    Ich würde es auch nicht vesuchen, einem Huhn 30 Tage auf Enteneier sitzen zu lassen. Das Tier verliert so schon sehr viel an Gewicht, wenn es die Hühnerkücken brütet. Rein aus liebe zum Huhn, würde ich das Tier nicht solch einer langen Brutzeit aussetzen.

    Die anderen Faktoren mal außenvor gelassen.
     
  4. #4 pumasocke, 02.08.2005
    pumasocke

    pumasocke Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich/OÖ
    ich hatte mal eine ente die hühnerküken ausbrütete.
    die ente wollte immer baden gehen udn die küken wollten lieber scherren, da hat sie anfangs bisschem komisch geguckt aber sich daran gewöhnt das ihre kleinen kein wasser mögen. ;) hat super geklappt!


    andersrum: vor 3 jahren fing unsere laufente an zu brüten, sie war in der 2ten woche. dann hat sie die eier aber den halben tag allein gelassen und ich machte mir sorgen, da sie nicht zu bewegen war, sich wieder auf die eier zu setzen. so hab ich dann die laufi-eier einer henne untergeschoben, die gerade brütete.

    die entenküken schlüpften genau zeitgleich mit den hühnerküken. die henne schaut zwar, was das für küken sind, da sie geradeauf gehen und dauernd im wasser waren, aber sie kümmerte sich soo rührend um die küken und wenn wer ein laufi-küken anfassen wollte, dem kam sie sofort!

    auch als sie größer waren und eindeutig enten waren, waren die enten-küken und hühner-küken ein herz und eine seele!
     
  5. Wandyr

    Wandyr Guest

    Danke für die schnellen Antworten!
    Werde mir das dann lieber noch mal durch den Kopf gehen lassen - scheint ja nicht so einfach zu sein, wie ich mir das gedacht habe... schade.
     
  6. #6 Honeken, 02.08.2005
    Honeken

    Honeken Guest

    Letztes Frühjahr wurden unsere Enten geschlagen, war warscheinlich ein Waschbär!

    Letztes Frühjahr sind unsere Enten in der Nacht geschlagen worden, sie waren nicht dazu zu bewegen in den Stall zu gehen. Da waren aber noch einige Eier da. 10 waren es. Da gerade eine Zergwydotte wieder angefangen hatte diese Gluck Geräusche zu machen und den ganzen Tag auf ein Nest saß das ohne Eier war habe ich 5 Enteneier der
    Wydotte untergelegt. Zeitgleich haben wir die anderen 5 Eier einem Kleintierzüchter gegeben der sie für uns ausbrüten sollte, was leider nicht geklappt hatte. Die Wydotte hingegen hatte fast bis zum Schluß auf den Eiern gesessen. Sie ist zwei Tage vor dem errechneten Termin beim brüten derart gestört worden, das Sie aufgegeben hatte. Der Fuchs war im Stall und hatte sich ein paar Hühner geklaut.
    Zwei Eier waren nicht taub und wir haben sie unter eine Wärmelampe gelegt und die Zwei Erpel waren es sind dann geschlüpft. Leider ist ein Erpel an einer Schnecke erstickt und die Zweite ist mit einer dazugekauften Ente im Frühling auf und davon.
    Tja die Laufis sind halt doch ein wenig wild. :(
     
  7. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    ...

    also ich mache das jedes jahr das ich enten und gänse von hühnern ausbrüten lasse.sie sitzen zwar länger aber das ist dann auch egal wenn sie sowieso 5 mal im jahr brütig werden.das ist nämlich echt nicht normal bei den kleinen seidenhühnern.ich hab da eine die im moment das vierte ,al brüten möchte.lass ich aber nicht zu.zuviel ist zuviel
     
  8. Gisi25

    Gisi25 Guest

    @Wandyr,
    wenn Du es aber doch versuchst, bitte bitte nimm mehrere Enteneier ;) .
    Wie gesagt, ein armes Entchen alleine (oder irgendein anderes kleines Kücken) ist einfach sch........ :) .
     
  9. #9 pumasocke, 03.08.2005
    pumasocke

    pumasocke Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich/OÖ
    stimmt, du hast recht! ich hatte mal eine ente, die nur ein junges hatte. das junge starb nach einem monat. normal sind enten ja total fleissig, gehen hier zur pfütze, da zum dreck und so. aber die mit dem einen war nicht so, sie gab sich zwar mühe, hatte auch schon öfter junge aber ich glaub, es ist da vereinsamt. gerade enten brauchen mehr.

    zb eine henne hatte mal nur ein junges, die waren überall, dort scherren und da mussten sie sein, die zwei waren ein herz und eine seele. die glucke ging auch lange mit dem einen küken mit.

    tja, und momentan sitzt eine ente, hab aber keine ahnung wies hier mit den befruchteten eiern aussieht, vielleicht schieb ich ihr in der 1. woche paar hühnereier drunter damit sie nich umsonst brütet.
     
  10. #10 pumasocke, 03.08.2005
    pumasocke

    pumasocke Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich/OÖ
    ach ja, ich hatte bis jetzt erst 2x das unsere laufi brütete (wenn sie nicht vom habicht gefressen wurde). 1x hab ich dann die eier weggenommen das sie sich nicht mehr rauf setzte und ein jahr davor, brütete sie sie brav aus, aber die jungen fielen nach der reihe um da die laufimama zu schnell rannte und schon baden wollte und die kleinen laufis nicht nachkammen.

    vielleicht wirds nächstes jahr besser, aber ich fand die henne damals hat sich besser um sie gekümmert. ;)
    und einer normalen ente hab ich laufis auch schon untergeschoben. kam auch gut an. ;)
     
  11. #11 Gänseerpel, 05.08.2005
    Gänseerpel

    Gänseerpel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Kann sinnvoll sein. Wenn Du eine zuverlässige, ruhige, erfahrene Glucke hast, kann es gegenüber einer quirligen oder scheuen Ente sogar von Vorteil sein. Ich hatte beispielsweise 8 Brandganseier, 4 davon wurden der Glucke untergelegt, der Rest blieb bei der Mutter. Resultat: Die Brandgans (oder Brandente) zerstörte vor lauter Nervosität das ganze Gelege, während die anderen 4 wirklich 1a von der Glucke ausgebrütet, betreut und "erzogen" wurden. Kein Ausfall. Besonders positiv wirkte sich die "Bierruhe" der Glucke und ihre Gelehrigkeit (problemloses, "pünktliches" in den Stall gehen etc) aus. Eines der Küken ertappte ich noch im Alter von gut 7 Wochen dabei, wie es abends unter die Glucke kroch. Es empfielt sich allerdings, die Eier täglich mit einem feuchten Tuch zu benetzen, da Enteneier eine höhere Feuchtigkeit benötigen.

    Einschränkend muss ich aber sagen, dass es sehr auf die Glucke ankommt. Theoretisch kann es auch passieren, dass die Glucke die Entchen nicht annimmt.

    Kann ich nicht bestätigen. Meine jüngste Beobachtung: Henne + Höckergansküken, funtioniert sehr gut. Ich kann Dir Filmaufnahmen liefern, wenn du interessiert bist.

    mfg
     
  12. #12 pumasocke, 07.08.2005
    pumasocke

    pumasocke Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich/OÖ
    also ich hab damals die eier nicht befeutet wie sie unter der henne gelegen sind.

    das würde ja heißen, das eine ente keine hühnereier ausbrüten darf, da die ente ja die eier befeutet und hühnereier normal nicht so arg befeutet werden.
     
  13. #13 Gänseerpel, 08.08.2005
    Gänseerpel

    Gänseerpel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. Auch soll die Ausfallquote beim Schlüpfen erhöht sein, wenn nicht 75 -80 % rel LF eingehalten werden. Während des Brütens soll die optimale rel LF 10-15 %, unter diesen WErten liegen.

    mfg
     
  14. theus

    theus Guest

    Hallo,

    Ich habe bis jetzt jedes Jahr meine Enteneier (Kreuzung Pommernente / Rouen-Claire-Ente) von Glucken (Zwerg-Wyandotten) ausbrüten lassen. Ich habe immer nur 5 Eier untergelegt. Was soll man machen, wenn von 12 Hühnern 8 glucken und sinnlos im Nest rumhocken. Bei feuchter Witterung hab ich sie sitzen lassen, aber wenn es zu warm wurde, hab ich die letzten 7 Tage die Eier mit Wasser besprüht. Meistens sind 4 bis alle 5 Entenküken geschlüpft. Gruß Matthias
     
Thema: Befruchtetes Entenei von Huhn ausbrüten lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huhn brütet enteneier

    ,
  2. hühner brüten enteneier

    ,
  3. huhn brütet enteneier aus

    ,
  4. enteneier von huhn ausbrüten lassen,
  5. glucke enteneier,
  6. hühner enteneier ausbrüten,
  7. kann Henne Enten ausbrüten ,
  8. Kann man mit einem huhn Enten ausbrüten,
  9. huhn brütet enten eier,
  10. huhn brütet enten ei,
  11. wie lange brüten enteneier aus,
  12. Brutzeit huhn und ente,
  13. enteneier mit glucke ausbrüten,
  14. huhn brütet auf enteneiern,
  15. befruchtetes entenei,
  16. befruchtet ein seidenhan auch normale hühner,
  17. befruchtete hühnereier durch naturbrut ausbrüten,
  18. hühner ausbrüten,
  19. glucke auf enteneiern,
  20. huhn brühtet entenei aus,
  21. enten und hühnereier zusammen ausbrüten geht das,
  22. Brüten Hühner enteneier aus,
  23. enteneier ausbrüten,
  24. henne brütet auch enteneier ,
  25. enteneier von huhn ausbrüten
Die Seite wird geladen...

Befruchtetes Entenei von Huhn ausbrüten lassen? - Ähnliche Themen

  1. Können Hühner Warzen/Pickel oder Ausschläge im Gesicht bekommen?

    Können Hühner Warzen/Pickel oder Ausschläge im Gesicht bekommen?: Hallo, mein Vorwerk Hahn hat einen komischen Pickel im Gesicht. Ist das normal oder handelt es sich um einen gefährliche Krankheit? Er verhält...
  2. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  3. Canadagänse Eier ausbrüten

    Canadagänse Eier ausbrüten: Hallo zusammen, Bei uns haben dieses Jahr die Canadagänse Eier im Entenhaus angelegt... Direkt neben das Nest der Laufente... Leider ist die Gans...
  4. Huhn will nicht aus dem Stall

    Huhn will nicht aus dem Stall: Hallo, Wir haben vor 3 Tagen 4 Junghennen von etwa 4 Monaten bekommen. Der Hühnerstall ist mit einem kleinen Aussengehege verbunden, von da aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden