Befund von Mosi

Diskutiere Befund von Mosi im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, jetzt habe ich endlich das Untersuchungsergebnis von meinem kleinen Mosi. Sein Nährzustand war gut und die inneren Organe...

  1. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Hallo ihr Lieben,

    jetzt habe ich endlich das Untersuchungsergebnis von meinem kleinen Mosi. Sein Nährzustand war gut und die inneren Organe (Lunge, Niere, Herz und Gehirn) waren, bis auf die Leber, ohne Befund. Chlamydien wurden nicht nachgewiesen und die parasitologische Untersuchung des Darminhaltes war negativ. Bei der bakteriellen Untersuchung der Organe wurde kein Wachstum nachgewiesen. Die Todesursache war wohl eine beginnende Leberzirrhose, obwohl der Bericht noch einen Kloakenprolaps erwähnt, aber diesen kann ich ausschließen, da die TÄ keinen Kloakenvorfall feststellen konnte. Er hatte zwar vor längerer Zeit einen Kloakenprolaps, aber die TÄ konnte den Vogel retten.

    Traurige Grüsse

    Illa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Nachtrag:
    Ich habe heute mit der TÄ über den Untersuchungsbericht gesprochen. Sie bestätigte mir, das kein Kloakenprolaps vorlag. Da nach dem Tode ja die Muskulatur erschlafft, konnte die Kloake wieder hervor treten. Er ist eindeutig an der Leberzirrhose gestorben.

    Traurige Grüsse

    Illa
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Illa,

    wie traurig. 8o Was machst du jetzt, holst du dir einen neuen? Bei mir ist vor einigen Wochen ein e Nymphin an Trichonomaden gestorben. Vielleicht hast du meinen Beitrag dazu gelesen.



    traurige Grüße, Frank:heul: :(
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo Frank,

    vielen Dank für dein Mitgefühl! Ich bin tief betroffen, das du ebenfalls einen treuen Freund verloren hast. Mein Beileid! :heul: Nein, leider habe ich deinen Beitrag dazu noch nicht gelesen. Aber das werde ich nachholen. Vielleicht lerne ich ja was daraus für die weitere Vogelhaltung. Erfahrung macht ja leider klug. 0l
    Einen Mosambiquegirlitz, so wie Mosi war, werde ich nie wieder bekommen. Dieser Vogel war einzigartig. Obwohl er ein Wildfang war, liess er mich mit der Hand bis auf 5 cm an sich ran kommen. Ich werde ihn immer in meinen Herzen tragen. :heul: :heul: :heul: Heute saß ich im Computerzimmer und ich meinte sein Rufen kurz zu hören. Das tat schon verdammt weh. :heul: :heul: :heul: Vorerst hole ich mir keinen weiteren Vogel mehr ins Haus. Ich habe ja noch die zwei "Untertanen" (Wellenastrilde) von Mosi. Die wollen auch liebevoll versorgt werden.

    Traurige Grüsse

    Illa
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Illa,
    das tut mir wirklich sehr leid um Deinen Mosi :heul:
    Für mich ist es jedesmal ein Weltuntergang, wenn eines meiner Tiere
    stirbt :heul:

    Traurige Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :(
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Illa,

    Ein neuer Nymph oder Welli hat mir bis jetzt immer geholfen über den Verlust hinwegzukommen. Aber trotzdem...., ein wirklicher Ersatz ist das dann irgendwie nicht.
    Aber was ist das für eine Vogelart? Kannst du mir mal ein Bild schicken?
    E-mailadresse:
    morell1@freenet.de



    traurige Grüße, Frank :( :heul:
     
  8. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Illa,

    schöne Federbällchen hast du da. :) Aber willst du ihm/ihr nicht doch eine(n) Partner(in) dazugeben? :dafuer: Komm, sein kein :frosch .



    Grüße, Frank :(
     
  11. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo Frank,

    ich hatte drei Vögel. Zwei Wellenastrilde, die sich bester Gesundheit erfreuen und meinen verstorbenen Mosi. Mehr Vögel hatte bzw. habe ich nicht.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
Thema:

Befund von Mosi

Die Seite wird geladen...

Befund von Mosi - Ähnliche Themen

  1. Befund der Pathologische Untersuchung eines Türkisnaschvogels....

    Befund der Pathologische Untersuchung eines Türkisnaschvogels....: Sehr gegehrter Herr.... am 28-1-2010 untersuchten wir in ihrem Auftrag einen 8-9 Tage alten Rotfußhonigsauger, ca 5,0 Gramm schwer. Bei der...
  2. Goulds krank-Untersuchung ohne Befund

    Goulds krank-Untersuchung ohne Befund: Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich, ohne mich wieder anzugreifen. Hatte letzten Oktober PF in meinem...
  3. Was haltet ihr von einer Wurmkur, ohne Befund?!

    Was haltet ihr von einer Wurmkur, ohne Befund?!: Hallo zusammen, ich haben neben zwei Grauen noch einige Sittiche, wie Halsband- und Rosellas. Gestern habe ich eine Halsbandhenne dazugeholt,...
  4. Leichter Aspergillose befund Graupapagei

    Leichter Aspergillose befund Graupapagei: Hallo wahr gestern beim TA zur kontrolle beim röntgenbild stellte der artzt fest das bei meinem grauen ein leichter Aspergillose befund ist was...