Beide Grauen zu dünn..

Diskutiere Beide Grauen zu dünn.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also so langsam mache ich mir schon etwas Sorgen! Bei meinen beiden Grauen, Rocco und Rocky steht das Brustbein deutlich hervor!!! Sind sie nass,...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Also so langsam mache ich mir schon etwas Sorgen! Bei meinen beiden Grauen, Rocco und Rocky steht das Brustbein deutlich hervor!!! Sind sie nass, erkentn man es mit bloßem AUge, ansonsten kann man es deutlich ertasten..

    Dennoch fressen sie beide gut und abwechslungsreich und verhalten sich völlig normal! Auch ihr Gewicht ist konstant zischen (je nach Tageszeit) 435 und 450 Gramm! Auch das Fliegen, Flattern und die Muskulatur fördere ich seit Wochen..

    Trotz reichlich Futterangebot (Körnerfutter, Pellets, Nüsse, Obst, Vitaminpräparat vom TA) - ich krieg bei denen nicht mehr drauf..:(

    Was meint Ihr??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Rappy,

    also das Gewicht deiner Grauen ist doch eigentlich völlig in Orndung, zumindest sehe ich das so.
    Dass das Brustbein hervorragt, ist ganz normal, so wurde mir das jedenfalls vor einiger Zeit mal gesagt. Bei meinen Grauen steht das Brustbein auch hervor, an deiner Stelle würde ich mir keine Gedanken machen!!!
     
  4. #3 Gonzotier, 6. Januar 2004
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Muß nicht unbedingt zu dünn sein!

    Hallo Rappy!

    Das Gewicht unserer Süßen ist ja immer so ne Sache, ne?!
    Es gibt halt kein genaues Standardgewicht, da es auch immer auf die Größe und Statur ankommt!

    Ich kann Dir daher auch nicht mit Gewißheit sagen, ob deine beiden vom Gewicht her im Standard liegen - will Dir aber kurz von meinen beiden Rackern berichten!

    Also, unser Gonzo wiegt 420 gramm und auch bei ihm ist im naßen Zustand das Brustbein ganz deutlich zu sehen - hatten uns auch schon Mal Gedanken bezüglich des Gewichtes gemacht, da unsere Phoebe-Maus stolze 580 gramm auf die Waage bringt!

    Als wir aber vor ein paar Tagen beim Tierarzt waren (zum Grundcheck), war dieser mit dem Gewicht der beiden zufrieden! Zwar meinte er, daß es bei Gonzo jetzt nicht viel weniger werden solle - aber seine 420 gramm seinen auf alle Fälle in Ordnung und wir müßten uns daher auch keine Sorgen machen!
    :p

    Wir kontrollieren jetzt immer 1X in der Woche das Gewicht unserer beiden Geier - damit da bei Gonzo auch nix weniger wird! Aber unser Gonzolein ist voll fit und scheint sich mit seinen 420 gramm pudelwohl zu fühlen!

    Ich hänge mal ein Bild von unserem Süßen an, damit du dir mal seine Statur anschauen kannst! Denn Gonzo ist zwar für uns der Größte - aber unter den Grauen scheint er eher einer von der zierlichen Sorte zu sein! ;)

    Ganz doll liebe Grüße
    Das Gonzotier:0- :0- :0-
     

    Anhänge:

  5. #4 Gonzotier, 6. Januar 2004
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Schlechtes Foto ....

    Hier kommt ein besseres:s

    Gruß
    Gonzotier
     

    Anhänge:

  6. fisch

    fisch Guest

    Hi Rappy,

    ich denke auch, dass mit deinen Mäusen alles in Ordnung ist. Das Abtasten und Erkennen ist so eine Sache, wenn man keine Vergleichsmöglichkeit hat.
    So lange das Gewicht konstant und die Bewegung stimmt, solltest du dir keine Sorgen machen:)
     
  7. Rappy

    Rappy Guest

    Danke euch..:)

    Dann wiege ich mal fleißig weiter, aber da es seit Wochen konstant bleibt und es auch bei Euch gut zue rkennen ist, bin ich mal etwas beruhigt..

    Man möchte halt immer alles richtig machen und nix versäumen..:~
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rappy!
    Also ich denke auch das du dir nicht all zu große Sorgen machen mußt, das Gewicht deine Grauen ist ja absulut im Normalbereich.
    Natürlich spüre ich auch das Brustbein bei meinen Grauen etwas und man sieht es auch,aber links und rechts vom Brustbein ist halt auch Muskulatur zu sehen,also ich meine es fällt nicht steil ab.
    Ich habe mal eine Grafik angehängt vielleicht hilft die etwas weiter.
     

    Anhänge:

  9. fisch

    fisch Guest

    Hi Rappy,

    hier hat Ann mal eine Umfrage zum Gewicht der Grauen ins Leben gerufen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Papageien sollten auf keinen Fall "dick" und "rund" wirken, sie sind von Natur aus schlank und muskolös - aber nicht dick-. Unter suchen findet man dazu einiges in den Foren, wie z.B. Papageien "fetter als Suppenhühner" . Solange das Gewicht konstant bleibt und der Vogel nicht abnimmt würde ich mir keine Gedanken machen, oder aber andere evtl. Krankheitszeichen zeigt. Die Vergangenheit hat gezeigt das es nichts bringt die Gewichte unserer Grauen zu vergleichen, da alles "drin" sein kann von 430 Gramm bis 550 Gramm. Dafür sind sie zu unterschiedlich und anders proportioniert.
     
  12. Rappy

    Rappy Guest

    Der Tip mit der Umfrage war sehr interessant und auch das Bild aus dem Lexikon! Ok ok, Ihr habt mich beruhigt - herzlichen Dank dafür! Ihr seid die BESTEN :D
     
Thema:

Beide Grauen zu dünn..

Die Seite wird geladen...

Beide Grauen zu dünn.. - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...