Beifuß und Ampfer

Diskutiere Beifuß und Ampfer im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Für alle Carduelidenzüchter u. Halter ist der Beifuß und teilweise auch der Ampfer eine Bereicherung in der Fütterung. Ich habe heute die ersten...

  1. Klages

    Klages Guest

    Für alle Carduelidenzüchter u. Halter ist der Beifuß und teilweise auch der Ampfer eine Bereicherung in der Fütterung. Ich habe heute die ersten Testpflückungen beider Pflanzen gemacht. Sie sind noch nicht ganz so wie ich sie gerne hätte, aber sie werden vereinzelt angenommen. Ich werde noch zwei Wochen warten, dann ist der Beifuß richtig. Ich nehme diese Pflanze seit 20 Jahren als Nebenfutter und zur Beschäftigung meiner Zeisige. Er wird durchweg von allen Vögeln angenommen. Auch Wellensittiche, Kanarien und, und, und. Nur getrocknet gehen meine Vögel nicht an den Beifuß. Das mag bei dem einen oder anderen Züchter/Halter anders sein. Die Vogelmiere habe ich in einer Einkaufpassage gepflückt. Sehr beliebter Platz für Hunde und deren Auscheidungen. Bevor die Vögel etwas davon bekommen, habe ich erste einmal eine Portion als Salat zum Mittagessen genossen. Dazu gab es Pfifferlinge und Bratwurst. Die Vogelmiere wurde mit Bärlauchöl (eigene Herstellung) zubereitet. Einfach köstlich. Die Vogelmiere und ihre Sammlung ist natürlich nur etwas für Züchter u. Halter von Vögeln, die sich auch bücken können und wollen. Vor allen Dingen dürfen sie nicht empfindlich gegen Hundekot, Autoabgasen und sonstigen Verunreinigungen sein. Also Danny, lass die Finger davon. In Berlin kann man nichts füttern - Oder?
    Den Anhang Beifuß-,Ampfer,-Miere.jpg betrachten Den Anhang Kapuzen-Ampfer.jpg betrachten Den Anhang Yarell-Beifuß.jpg betrachten
    Beste Grüße aus dem verregneten und stürmischen Mettmann
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Lieber August!

    Ich würde lieber nicht machen. Auf unserem Balkon ist vogelmierenreich! Vor unserem Vogelmiere nbalkon fliegen Mehlschwalben und Stadttauben jeden Tag hundertsmal vorbei. Ich pflücke diese Miere und füttere gleich meine Vögel, ohne daß ich sie waschen bzw. öle! Alle meine Vögel fressen Blüten, Knospen, Samen, Blätter und Stengeln mit Schnabel und Füsse und tragen zum Spiel im Nest zu bauen. Danke schön für Deinen Bericht! :) Schöne Fotos mit Yarrell & Kapuzen! Dein 0,1 Kapuzen hat nur noch 1,5 Steuerfedern. Ist sie in der Mauser?

    Schöne Wochenende!
     
  3. Klages

    Klages Guest

    Sie ist mit dem Mausern fast fertig. Aber ich kann nicht auch noch darauf achten, das ich nur Supervögel fotografiere. Bei den Bildern ging es ums Futter und nicht um den Bezirksmeistertitel.
    Beste Grüße
    August
     
  4. emil

    emil Guest

    hallo ihr lieben,

    august nehme anstatt bärlauchöl aus eigener herstellung, natives olivenöl
    vom discounter und gebe noch rosmarien,thymian und eine prise pfeffer
    über die vogelmire.
    einfach köstlich!!
     
Thema: Beifuß und Ampfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ampferähnliche pflanze

Die Seite wird geladen...

Beifuß und Ampfer - Ähnliche Themen

  1. Beifuß- und Felsgebirgshühner

    Beifuß- und Felsgebirgshühner: Darf man Beifuß- und Felsgebirgshühner in Deutschland halten oder darf man die überhaupt halten......??????
  2. Beifuß als Beschäftigung

    Beifuß als Beschäftigung: [ATTACH] z[ATTACH]
  3. Beifuß für Papageie Sittiche !

    Beifuß für Papageie Sittiche !: **** Hallo Stefan , ---------- Falls Du noch weitere "Beschäftigungsmaterialien" mit erwünschten Nebenwirkungen kennst, dann nur raus...
  4. verursacht Beifuss "Bauchschmerzen" bei Cardueliden

    verursacht Beifuss "Bauchschmerzen" bei Cardueliden: Hallo alle! ich gebe jedes Jahr zu dieser Jahreszeit Beifuss. Meine Cardueliden, insbesondere Gimpel, Girlitz und Hänflinge stürzen sich...
  5. Kohlmeise und Blaumeise

    Kohlmeise und Blaumeise: Kohlmeise und Blaumeise - Paridae (Paridae), scheinen sich nicht gut zu verstehen, wenn sie sich im Wald treffen [MEDIA]