Beim Anmelden, Ringnummern der Elterntiere?!

Diskutiere Beim Anmelden, Ringnummern der Elterntiere?! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ich war heute auf dem Landratsamt um 4 neue Gelbseitensittiche anzumelden,und seit heuer wollen die jetzt auf dem Herkunftsnachweis die...

  1. #1 Lordnecro, 23. April 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi

    Ich war heute auf dem Landratsamt um 4 neue Gelbseitensittiche anzumelden,und seit heuer wollen die jetzt auf dem Herkunftsnachweis die Ringnummern der Elterntiere,damit bewiesen ist das es sich um eine Nachzucht handelt. Also schön langsam spinnen die schon ganz schön,letztes Jahr brauchte man das noch nicht.
    Jetzt muß ich mich um vier neue Herkunftsnachweise kümmern,damit ich die Vögel Ordnungsgemäß anmelden darf bei mir im Amt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 23. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!

    Nun, wenn sie dies bislang nicht wollten, waren sie entweder kulant oder dusselig, denn eigentlich ist das so vorgesehen.
     
  4. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    also ich kenne das auch so...zumindest wenn ich meine nachzuchten anmelde und auf den herkunftsnachweisen für die neuen besitzer stehen die ringnummern der eltern ja auch.
     
  5. #4 Sevgikusu, 23. April 2010
    Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    ich kenne dies auch nur mit der Angabe der Ringnummern der Elterntiere
     
  6. #5 Lordnecro, 24. April 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ah interesannt,aber anscheinend is das von Bundesland zu Bundesland verschieden. Ich hab die Vögel aus Berlin,und der wußte auch nix von sowas. Und bei uns war es bis letztes Jahr sicher nicht praktikabel,da auf meinen anderen Herkunftsnachweisen nix von Elterntieren steht!
     
  7. #6 Christian, 24. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es ist sogar von Gemeinde zu Gemeinde verschieden ... manche Sachbearbeiter haben schlichtweg keine Ahnung ;)
     
  8. #7 Lordnecro, 25. April 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn ich im Nachhinein darüber Nachdenke is das mit den Elterntieren sogar sehr gut,den so kann man wenigstens mit relativer Sicherheit sagen ,das man keine Geschwisterpaare hat.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Christian, 25. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... vorausgesetzt, der Züchter hat korrekte Angaben gemacht und nicht aus Bequemlichkeit einfach zwei Ringnummern seiner Vögel eingetragen. Denn auch dies kommt nicht selten vor ... leider.
     
  11. #9 Lordnecro, 25. April 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    deswegen hab ich ja gesagt " Relativ ":~
     
Thema:

Beim Anmelden, Ringnummern der Elterntiere?!

Die Seite wird geladen...

Beim Anmelden, Ringnummern der Elterntiere?! - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer

    Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer: Hallo, würde auch gern wissen, wo ein Mopa mit AZG Ringnummer herstammt. Wer kann mir helfen? Vielen Dank!!
  5. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...