Bein gebrochen?

Diskutiere Bein gebrochen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Meine Henne hat sich verletzt. Ihr rechtes Bein scheint ihr wehzutun. - Sie stützt sich auf ihr gesundes, linkes Bein - Ihr...

  1. Snatch

    Snatch Guest

    Hallo.

    Meine Henne hat sich verletzt. Ihr rechtes Bein scheint ihr wehzutun.
    - Sie stützt sich auf ihr gesundes, linkes Bein
    - Ihr verletztes, rechtes Bein sieht etwas angezogen aus
    - Ihr rechter Fuß fasst nicht den Ast, sondern sieht gestreckt / geöffnet aus.
    - Sie humpelt
    - Fliegen kann sie normalerweise weiterhin sehr gut. Jetzt lasse ich sie aber in der Voliere.
    - Essen und Trinkverhalten sind normal.

    Ich habe bei meiner Tierärztin angerufen und gefragt, was die Ärztin machen WÜRDE, WENN das Bein / der Fuß gebrochen wäre. Sie sagte zu mir, dass man
    da eigentlich nichts machen könnte. Eventuell ihr Wärmelampe geben, weil Wärme auch den Heilungsprozess beschleunigt.

    Was könnte ich jetzt am besten tun?
    Zum TA gehen? Kann man dann überhaupt etwas unternehmen beim TA, was ich eventuell auch selber machen könnte?

    Ich brauche Rat.

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelklappe, 14. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2005
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Man kann überhaupt nichts sagen, solange nicht geröntgt wurde. Sämtliche vogelkundigen Tierärzte in Berlin einschließlich des Instituts für Geflügelkrankheiten treffen keine Entscheidung ohne Röntgenaufnahme. Einen Unterschenkelbruch kann man schienen, ein Oberschenkelbruch muß ggf. genagelt werden, bei Gelenksnähe wird's schwierig. Wenn Du es Dir zutraust, kannst Du versuchen, den Bruch zu fühlen und wenigstens bis Montag schon 'mal schienen (gut polstern), falls Du vorher nicht zum Röntgen kommst, damit sich nicht an der falschen Stelle ein Kallus bildet. Der Vogel sollte etwas Novalgin gegen die Schmerzen bekommen.
     
  4. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Snatch,
    wie schon von Vogelklappe richtig gesagt wurde, muß geröngt werden und dann je nach Lage geschient oder genagelt. Geh nicht zu der Tierärztin, die diesen Unsinn gesagt hat hat, weil sie offenbar keine Ahnung hat, sondern zu einer vogelkundigen, z.B. Angelika Wedel, die ich für die beste vogelkundige Adresse in Berlin halte:
    www.vogelpraxis-berlin.de
    Falls Osteosynthese gemacht werden muß, sind auch Dr. Sassenburg und Dr. Mutschmann erste Wahl.
    Gib einstweilen gegen das Trauma und die Schmerzen Arnica Globuli, Potenz C 30, täglich 5 Stück.
    Nach fachgerechter Versorgung und Einrichtung des Bruches zusätzlich Symphytum C 30, das die Heilung und Kallusbildung enorm beschleunigt - aber nicht vorher, weil ein nicht gerichteter Bruch unter Einfluß von Symphytum so schnell (schief bzw. falsch) wieder zusammenwachsen kann, daß die korrekte Therapie beeinträchtigt wird.
    LG
    Thomas
     
  5. Snatch

    Snatch Guest

    Morgen.

    Danke für eure schnellen Antworten. Dann werde ich mal ne andere Vogelärztin
    aufsuchen.

    Danke.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bein gebrochen?

Die Seite wird geladen...

Bein gebrochen? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  3. Gebrochener Zeh

    Gebrochener Zeh: Ich habe zwei Agaporniden mit dennen ich viel mache aber einer hat sehr sehr angst vor mir der andere nicht er steigt auf mein finger... wenn ich...
  4. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  5. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...