Beinbruch beim Grauen

Diskutiere Beinbruch beim Grauen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Thomas! Habe direkt nach der PN eine email geschrieben. Ich denke das Ödem kommt doch wohl von der Fehlbelastung im Gelenk aufgrund der...

  1. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Thomas!
    Habe direkt nach der PN eine email geschrieben.
    Ich denke das Ödem kommt doch wohl von der Fehlbelastung im Gelenk aufgrund der Verletzung.Wäre es ein Mensch dann hätte sie eindeutig einen Oberschenkelhalsbruch.Ich weiß aber eben nicht ob die Symptome bei Mensch und Vogel gleich sind-Außenrotation des Fußes-.
    Freitag nach dem Röntgen wissen wir mehr.
    Gruß BEA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Bea,
    Ödeme kommen nicht von Fehlbelastungen. Das ist auszuschließen. Es kann sich natürlich um eine andere, traumatisch bedingte Schwellung handeln, das wäre aber dann kein Ödem. Letzteres glaube ich aber nicht, da Du von der Delle so anschaulich schriebst, die nach dem Hineindrücken "stehen bleibt". Das ist typisch für Ödeme, nicht aber für Schwellungen aufgrund Traumata.
    LG
    Thomas

     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Damit das Thema vollständig ist hier noch das Untersuchungsergebnis-
    Meggy hat keinen alten Bruch sonder das Gelenk ist auseinander und dieses ist nach der langen Zeit verknöchert.Eine Operation ist laut Vogelklinik nicht möglich.Uns bleibt
    1.Einschläfern
    2.Amputation
    3.alles lassen wie es ist.
    Wir holen uns noch eine zweite Meinung von einer Vogelchirurgin.Sollte die mir nicht garantieren können das eine OP Meggys Bein wieder heilt ohne Einschränkungen dann bleibt alles wie es ist und Meggy wird lernen müssen mit dieser Behinderung zu leben.
    In meinen Augen kommt sie gut damit zurecht.
    Traurigen Gruß,BEA
     
Thema:

Beinbruch beim Grauen

Die Seite wird geladen...

Beinbruch beim Grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...