Beißer

Diskutiere Beißer im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe meinen Welli jetzt eine Woche. Ich habe ihn von Bekannten bekommen, sie hatten ihn schon 3 Jahre. Und immer wenn ich ihm meinen Finger...

  1. Livia

    Livia Guest

    Ich habe meinen Welli jetzt eine Woche. Ich habe ihn von Bekannten bekommen, sie hatten ihn schon 3 Jahre. Und immer wenn ich ihm meinen Finger hinstecke dann beißt er ihn. Ich würde gerne wissen ob ers ich bedroht fühlt, oder einfach nur spielt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo und herzlich willkommen hier im Welliforum. :)

    Ich denke mal, das wird nur Spielerei sein.
    -Aber sag mal, wann kommt denn der zweite Welli dazu? Diese Pieper sind Schwarmtiere und sollten niemals einzeln gehalten werden!
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Liva,

    willkommen bei uns im Forum.
    Zunächst einmal zum Problem, der Ws war also ca 3 Jahre bei Deiner Freundin und Du halst ihn jetzt eine Woche. -
    So war und ist es eine Einzelhaltung.
    1. Frage hat er sich bei der Freundin aus so benommen ?
    2. Der WS war bestimmt auf Deine Freundin oder anderen Familenteil bezogen. ( Bezugsperson)
    3. Dadurch bis Du für ihn Fremd, dazu kommen noch Umzug und neues Zuhause. So etwas ist für einen Welli Streß.

    Ich würde meinen solage er nicht auf den Finger zukommt und Hackt und beist, kannst Du schon zufrieden sein. Solange es mehr Drohgebärden als Taten sind.

    Ist der WS ein Hahn oder Henne? Hennen sind eh schwieriger als Hähne. Hennen sind oft auch zickig.

    Nach einer Weile 4-6 Wochen würde ich Dir aber trotz dem empfehlen einen Welli dazu zu holen. Ist es ein Hahn, kannst Du eine Henne oder einen Hahn dazu holen. Eine Henne dann einen Hahn. Henne zu Henne ist nicht empfehlenswert, da es oft schief geht. Wenn bei den Damen die Hormone verrückt spielen, tun sie es auch bis zur blutigen Beißerei. Daher sollte man diese Haltung vermeiden.

    Weiterhin viel Spaß im Forum. Und immer daran denken. Hier gibt es für vieles ein separates Forum. Krankheiten etc. Bitte darauf achten.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    PS wir lieben alle Welli Fotos wo ist Deins.
     
  5. Livia

    Livia Guest

    Mein Welli ist eine Hähne. Sie kommt immer auf meine Hand aber oft beißt sie mich sehr stark dabei. Einmal sogar bis zum Blut! (Hat nicht geblutet, man konnte nur das Blut sehen.) Ich kümmere mich schon um einen zweiten Vogel. Ich habe schon bei einer Vermittlung angerufen. Ich habe zurzeit keine Kamera.
     
  6. Fanculla

    Fanculla Guest

    Hallo!!!

    Auch ich heisse dich herzlich Willkommen hier im Welli Forum!!!!
    Meine Wellis haben am Anfang auch immer gebissen, gooottt, tat das weh, aber nach einiger Zeit haben sie damit aufgehört! Das ist bestimmt auch die Unsicherheit, Angst etc. Ich würde einfach abwarten und den Welli nicht zu etwas drängen, dann hört er bestimmt auf, dir weh zu tun!!

    Gruss
    Fanculla
     
  7. Queen

    Queen Guest

    immer wenn ich meine beiden mit Kolbenhirse füttere und die dann nach einigerzeit wegnehme stürzt sich Nemo Todesmutig*g* an meinen Finger...klammert sich fest und beißt(gaanz leicht9 mir in Finger bis ich die Hirse wieder raushole!:~
    Kleiner Teufel der:D !!!

    Mfg Queen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Beißer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. henne ws beisst