Bekomme am Freitag meine ersten Wellis!

Diskutiere Bekomme am Freitag meine ersten Wellis! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, am Freitag ist es soweit!- Ich bekomme zwei Wellis! Ich habe zwar schon Kanarienvögel, aber da ich mit Wellis aufgewachsen bin, habe...

  1. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    am Freitag ist es soweit!- Ich bekomme zwei Wellis!

    Ich habe zwar schon Kanarienvögel, aber da ich mit Wellis aufgewachsen bin, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, mir zwei zu kaufen.

    Ich bin schon ganz gespannt und aufgeregt!

    Liebe Grüße
    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supichilli08, 30. Dezember 2008
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Wow.
    Das ist ja schön :zustimm: .
    Ich bin auch mit Wellis aufgewachsen :bier: . ^^ .
    Joa, weißt du denn schon in welcher Farbe sie sind?
     
  4. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Der Züchter meinte, er hat gelb-grüne und blau-weiße, was allerdings davon am Freitag noch da ist, weiß ich nicht.
    Am liebsten hätte ich ja von jeder Farbe einen, also einen blau-weißen und einen gelb-grünen.

    Ich kenne das nur von meinem Vater, dass er seine Vögel in einer großen Außenvoliere hält. Ich würde meine in einer Zimmervoliere mit den Maßen ca. 1,60m x 0,70m x 0,50m. Hoffe, dass ist für die beiden auch in Ordnung..?

    Liebe Grüße
    Anja

    P.S.: Die beiden sollen jetzt 6 Wochen alt und Futterfest sein, können die beiden denn auch schon fliegen? Ich weiß nicht, wie der die hält.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Mit sechs Wochen sind sie noch viel zu jung, um den Besitzer zu wechseln! Acht Wochen sollten es mindestens sein, 12 sind noch besser. Erst dann kann man sicher sagen, dass die Tiere futterfest und vorallem charakterfest sind.
    Bei jemandem, der seine Vögel so jung abgibt, würde ich ehrlich gesagt keine Wellis holen.
     
  6. Busch

    Busch Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    als ich meine Wellis bekommen habe, waren sie auch 6 Wochen alt. Meine 2 konnten fliegen. Ich habe meine Wellis aus einer Zoohandlung. Dort sind die Haltungsbedinungen ja nicht so gut & trotzdem konnten sie fliegen.

    Liebe Grüße
     
  7. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    und waren deine Futterfest?

    Anja
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja, frag doch nochmal nach, ob er wirklich meint "6 Wochen alt" oder "6 Wochen aus dem Kasten". Die Altersangaben, die einem in der Zoohandlung gesagt werden, stimmen im übrigen oft auch nicht. Da wird gern ein jüngeres Alter angegeben, weil viele Leute eben "nestjunge" Vögel möchten....
    Ist die Zimmervoliere dann als Dauerausfenthalt gedacht oder dürften sie zusätzlich noch im Zimmer fliegen? Dann wärs natürlich gross genug. Ansonsten hätte ich Bedenken.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo Bush,


    ein Wellensittich sollte futterfest sein, er sollte soziales Verhalten im Schwarm kennen gelernt haben, charkterfest, natürlich auch fliegen können und gesund, sollte er eh sein.

    Stelle dir doch bitte einmal die Frage, welcher Züchter 6 Wochen alte Wellensittiche in eine Zoohandlung abgibt, wenn die denn 6 Wochen alt waren.
    Sind das verantwortungsbewusste Züchter oder ist ihnen das schei*egal was mit ihren Nachzuchten geschieht bzw wie die zurecht kommen?


    Achja... er kann ja fliegen .... super.



    @ Anja89
    Ich sehe es genauso wie Lemon.
    Also 10 Wochen, wäre für mich die unterste grenze Tiere abzugeben und dann auch nur, wenn mir der neue Besitzer bekannt ist und er Wissen über Wellensittiche hat.
     
  10. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wieso sollte die Voliere denn zu klein sein?
    Andere Leute halten ihre Wellis doch in einem ganz kleinen Käfig.
    Und ich finde, dass die Voliere mit einer Höhe von ca. 160m, einer Länge von 70 cm und einer Breite von ca. 50 cm doch ausreicht, oder?
    Natürlich können sie auch im Zimmer fliegen, aber nicht den ganzen Tag über, weil ich arbeiten muss.

    Ich werde den Züchter, was das Alter angeht noch einmal fragen. Gibt es optisch einen Unterschied zwischen 6 Wochen alt und 6 Wochen aus dem Nistkasten raus bzw. 10 Wochen alt?

    Ich werde mir die Wellis morgen anschauen fahren.

    Ich wünsche allen hier ein frohes neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Anja
     
  11. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja, Dir auch ein frohes Jahr!
    Wenn Sie ab und zu mal raus dürfen, um mal richtig Gas zu geben, ist die Voli natürlich absolut in Ordnung!! Nur wenn sie nie raus dürften hätte ich es zu klein gefunden, denn bei Deiner Tiefe ist es ja auch nicht möglich eine Runde zu fliegen. Wenn man die Vögel lässt, nutzen sie gern den gesamten zur Verfügung stehenden Raum, also das ganze Zimmer, um grosse Runden zu drehen (wenn auch nur ab und zu).
    (Man sollte sich ja nicht an schlechterer Haltung ein Beispiel nehmen. ;-).

    Ich fürchte, als Laie wird es schwierig, einen "jungen" von einem "sehr jungen" Vogel zu unterscheiden. Gib einfach acht, dass alle sehr munter sind, sich viel bewegen, zwitschern etc. Schau, dass alle Federn da sind und die Vögel definitiv richtig gut fliegen können. Sonst stimmt etwas nicht. Wenn auch nur einige einen kränklichen Eindruck machen, überlege gut, ob Du einen Vogel von dort mitnehmen willst.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  12. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    ok, ich werde mir die Vögel gut angucken und den Züchter mit Fragen löchern.
    Gibt es vielleicht etwas, was ich ihn fragen "müsste"?
    Muss ich mir die Elterntiere zeigen lassen?
    Sollte ich fragen, womit die schon gefüttert worden sind? Äpfel etc. oder bekommen die das in dem Alter noch nicht?

    Liebe Grüße
    Anja
     
  13. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja, hier noch ein paar Tipps: Klick >>> besonders anschauen "Jungtiere erkennen", manch einer hat schon einen alten Vogel als jungen gekauft.... (es sind natürlich nur wenige Züchter "Scharlatane" !! aber besser ist immer, man ist vorher schon ein wenig informiert)
    Elterntiere musst Du Dir nicht zeigen lassen. Schau halt, ob so alles ganz ok ausschaut, nicht zu verdreckt etc.
    Nach dem Futter kannst Du ruhig fragen, auch was sie sonst noch schon kennen (Grünzeug). Evtl. kannst Du zum Eingewöhnen eine kleine Menge Futter mitnehmen. Und schau Dir an, wie die Vögel gefüttert werden. Wenn *z.B.* auf dem Boden, dann biete im neuen Heim auch erstmal Futter am Boden an, damit sie es direkt finden (zusätzlich zu den Schalen/ Näpfen, die Du sonst verwenden willst).
    Ansonsten fällt mir jetzt auch nichts spezielles ein, was Du noch erfragen müsstest.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  14. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    hallo,

    habe noch kurz eine Frage:
    junge Männchen erkenne ich doch daran, dass die Nase noch Rosa ist, oder?
    Ist die Nasenfärbung bei jungen Weibchen weiß?

    Ich frage nur, falls er mir was anderes verkaufen will, als ich haben möchte. Aber in erster Linie gucke ich erst mal, was mir gefällt.

    Anja
     
  15. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja,
    ja, das ist so im Grunde richtig, Je jünger der Vogel, umso schwieriger ist das Geschlecht erkennen. Und auch sonst ist es von Vogel zu Vogel unterschiedlich.
    Männchen, lila oder rosa, kräftig gefärbt.
    Weibchen, hellblau, hellbeige oder zumindest deutliche helle Ringe um die Löcher.

    Bei lemonbirds.de und bei birds-online.de > allgemeines > bildergalerie Männchen/ Weibchen kannst Du auch noch Beispielbilder sehen. Oder mal hier unter Fotos den Bestimmungsthread durchklicken.

    Du könntest nehmen ein Pärchen oder zwei Männchen. Zwei Weibchen gibt meistens Stress.

    Übrigens sooo gross ist Dein Käfig doch nicht, ich dachte immer 1,60 wäre die Länge.... Die Höhe ist eher nebensächlich, wichtiger sind Breite und Tiefe. Sie sitzen eh' fast immer oben.
    Aber ok ist es natürlich schon.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  16. Busch

    Busch Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Peinlich hab mich verrechnet 8o :D 6 Wochen ist ja nur ein Monat... Meine waren aber schon etwas mehr als 2 Monate alt :D
    Sorry!
     
  17. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Etwas mehr als 2 Monate wären dann ja schon 10 Wochen, passt :)
     
  18. Busch

    Busch Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Jaa :D peiiiiinliich meine mathematischen Fähigkeiten sind nicht die besten wie man sieht :+schimpf
    In Zoohandlungen dürfen sie auch nicht früher verkauft werden, glaub ich zumindest... Ich glaube nicht, dass Wellis mit 6 Wochen schon futterfest sind :+klugsche
     
  19. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mit 6 Wochen in Ausnahmefällen, aber die Regel ist 7-8 Wochen. Und ich würde eine Abgabe nicht befürworten, wenn der Vogel nicht charakterfest ist - und das ist er eben erst dann, wenn die Jungmauser begonnen hat oder abgeschlossen ist - mit etwa 3-5 Monaten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    habe jetzt meine beiden Wellis.

    Wäre ganz lieb, wenn ihr mir sagen könntet, wie man die Färbungen nennt. Ich bin mir, was das Geschlecht angeht, eigentlich relativ sicher, würde mich aber über eine Bestätigung freuen.
    Leider sind die Bilder nicht so gut geworden.. hoffe, ihr könnt trotzdem was damit anfangen.

    Also Kolbenhirse können sie jedenfalls schon fressen.

    Bild 1: Saphira, die (angebliche) Henne.
    Bild 2: Amarillo, der (angebliche) Hahn.
    Bild 3: Amarillo von hinten.

    Wenn ich bessere Bilder einstellen soll, zum besseren erkennen des Geschlechts oder der Färbung, dann bitte bescheid sagen.

    Liebe Grüße
    Anja
     

    Anhänge:

  22. #20 dragonheart, 2. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ich tippe mal auf normal in dunkelgrün bei dem ersten bild und australische schecke in hellgrün beim 2ten.
    sind echt 2 süße wellis
     
Thema: Bekomme am Freitag meine ersten Wellis!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nasenfärbung bei wellis abgeschlossen