Bekomme ein Pärchen juhuuu

Diskutiere Bekomme ein Pärchen juhuuu im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo und guten Tag. Ich bin schon seit einiger Zeit hier angemeldet um mich über verschiedene Vögel zu informieren, da ich schon immer davon...

  1. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Hallo und guten Tag.
    Ich bin schon seit einiger Zeit hier angemeldet um mich über verschiedene Vögel zu informieren, da ich schon immer davon träume ein süßes Pärchen zu haben. Hier gab es so viele Informationen, dass ich förmlich erschlagen war. Ich konnte mich gar nicht entscheiden. Die Langflügelpapageien hatten es mir besonders angetan, obwohl ja jeder Vogel auf seine Art und Weise schön ist finde ich. Nun ja, nach langer wirklich sehr langer Überlegung bin ich jetzt zu einem Entschluss gekommen. Und nun ist es soweit, nächstes Wochenende bekomme ich meine kleinen Blaugenicksperlinge. Ein Pärchen natürlich und ich freu mich so rießig drauf!!!!! Dieses Wochenende möchte ich dann los und alles besorgen. Von der Voliere bis zum Spielzeug. Äste usw. Meine Frage an euch: Könnt ihr mir vielleicht noch ein paar Tips geben. Ich hatte noch nie Vögel und möchte so wenig wie möglich falsch machen. Was muss ich zum Beispiel beim Käfig beachten? Die Mindestmaße sind mir bekannt, ich werde aber auf jeden Fall versuchen einen größeren zu bekommen. Wie muss da der Gitterabstand sein? Und eine Frage noch. Was muss ich denn eigentlich alles in dem Käfig haben? Eine Futteranleitung sowie das extra gemischte Futter bekomme ich vom Züchter. Was muss auf den Boden des Käfigs und welche Temperatur sollte das Trinkwasser haben? Fragen über Fragen. Ich hoffe ihr nehmt euch ein bisschen Zeit für mich um mir zu helfen. Ich wäre euch sehr dankbar und ich bin jetzt schon überglücklich über dieses Forum, vorher habe ich von den süßen Sperlis noch nie was gehört. Im Moment sind wir noch am überlegen nach 2 Namen aber bin mir sicher bis nächstes Wochenende fällt uns schon was ein. Der Hahn sollte eigentlich schon mal Hulk:) heißen oder Hulki :zwinker:
    Ich bin echt so megaaufgeregt und freu mich rießig!
    Danke euch allen und ich denke ich werde noch so einiges fragen wenn’s nicht zu viel wird.
    Grüßchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo ziiiraa,
    willkommen bei den sperliverrückten (ich denke, dass kann ich von fast allen hier sagen - da gibt es kaum ausnahmen und wenn doch werden sie sich melden :D )

    meine volieren haben einen normalen gitterabstand wie für sittiche - ich glaube 13 mm.
    als trinkwasser nehme ich normales leitungswasser, aber nicht eiskalt.
    du brauchst keine besonderen spielsachen einzuhängen - lass plastikvogel, spiegel usw weg! nimm naturäste in verschieden stärken und hänge einige zweige locker ein, damit sie schaukeln. wenn du deinen sperlis gutes tun willst, ein kletterseil an dem sie auch schaukeln können
    wenn du möchtest ein schlafhaus. entweder nagerhaus mit sitzstange innen oder nistkasten aber ohne boden (auch sitzstange einbauen).
    als bodengrund bin ich von sand auf buchenholzgranulat umgestiegen - kann ich nur empfehlen.
    so, wenn ich etwas vergessen habe oder du noch fragen hast - immer her damit! wir alle geben dir gerne auskunft!
     
  4. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    So ne Plastikbadewanne wäre vielleicht nicht schlecht. Meine baden nämlich ganz gerne mal. Und wie ich von Finni gelernt habe eignet sich die Badewanne auch ganz toll um Obst darin anzubieten (dann fliegt nicht der ganze Dreck durch die Gegend).
    Wenn du Buchenholzgranulat benutzt vielleicht Grit/Sepiaschale anbieten um den Mineralienbedarf abzudecken......
    Sonst fällt mir im Moment eigentlich auch grade nix mehr ein......
     
  5. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    dank ihr beiden.

    blöde Frage aber was ist Grit? Und woher bekomme ich es und wie oft sollte man es reichen? Hast du deine Badeschale immer drin stehen?

    Habt ihr eigentlich nur ein Schälchen oder immer alles jeweils 2 mal?
     
  6. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    Grit das sind so kleine Mineralsteinchen (bitte verbessern wenn es einer besser weiß, ich bin mir nämlich nicht sicher ob ich es richtig erkläre:o ). Die sind gut für die Verdauung der Vögel. Sepiaschale und Kalk dienen als Mineralstofflieferanten. Ich habe trotz des Vogelsandes immer ein Schälchen mit Grit drin hängen. Da knuspern sie manchmal die kleinen Steinchen.....


    Nee, nicht ständig. Wenn sie erstmal ausgiebig gebadet haben, haben meine für mindestens 2-3 Tage keinen Bock mehr auf Wasser. Da hänge ich die Badewanne immer ab und beobachte sie. Wenn sie dann anfangen im Trinknapf zu baden, hänge ich die Badewanne wieder schnell dran:D Ich nehme aber an dass deine "neuerworbenen" noch keine Badewanne kennen. Da solltest Du die Badewanne vielleicht erstmal täglich anbieten/hängen lassen (natürlich Wasser immer frisch machen) bis sie wissen was sie damit machen sollen:idee:

    Nee, bei 2 Vögeln auf jeden Fall 2 Schälchen. Ich überlege sogar ob ich für meine 2 Vögel 3 Schälchen hinhängen soll:~
    Denn beim heißgeliebten Futter hört * bei meinen zumindest* erstmal die Freundschaft auf. Da will jeder das beste-und das ist meistens das was der andere gerade frißt:D Da würde es bei einem Napf auf jeden Fall Streit geben......
     
  7. #6 Flitzpiepe, 6. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo!

    Du kannst mal oben auf den Link von www.bird-box.de gehen, da bekommst Du das Buchenholzgranulat genauso wie das passende Futter, auch Grit usw.

    Für meine Sperlis habe ich jetzt das grobe BHG genommen, und es ist völlig problemlos: staubt nicht, fliegt nicht rum wie Sand u. ist auch leicht auszuwechseln, zudem war es dort selbst mit den Versandkosten viel billiger als im normalen Zoohandel.
     
  8. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    Grit ist Muschelkalk. Es gibt aber auch noch Mineralblöcke, die man ans Gitter hängen kann, da gehen sie auch gerne dran.
    Die Anzahl der Futterschälchen mußt Du ausprobieren, bei meinen beiden reicht eine glasierte Tonschale, so dass beide bequem auf dem Rand sitzen können. Sie fressen auch immer gemeinsam ohne Streit.
     
  9. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    Oooooh, so traute Zweisamkeit hätte ich auch gerne mal *traurig sei*. Mein Hahn ist so ein Freßsack, der beansprucht das ganze Futter für sich:D Ok er füttert auch nachher seine Henne, aber erstmal will er ans Futter und sich das beste rauspicken:schimpf:
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    obst kannst du auch in einem badehäuschen, welches aussen angehängt wird, gut anbieten. da können sie auch mit dem obst nicht so werfen
    pro paar sperlis habe ich einen grösseren edelstahlnapf eingehängt. geht prima.
     
  11. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    danke für eure zahlreichen antworten, das hilft mir sehr!

    hab mal ne frage. hab mich gerade schön durch die bildersammlung geklickt und kann garnicht genug gucken. die sind alle so wunderschön. ich werde bestimmt nur noch am beobachten sein wenn meine kleinen da sind. naja jetzt wollt ich mal fragen warum manche sperlis so plüschig :p aussehen? ist das eine unterart oder plustern sie sich dann gerade nur auf? das ist ja echt total niedlich!

    und noch eine frage. was für äste tut ihr denn so in den käfig? kann ich da alle frischen verwenden die ich im wald finde oder lieber nicht?
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    ich denke, die sperlis fühlen sich wohl und sehen daher so kuschelig aus.

    äste kannst du aus dem wald nehmen. dusch sie mit heissem wasser ab und nimm nur äste, die keinen kot aufweisen.
    ich selber nehme zweige von der korkenzieherhaselnuss (steht bei mir im garten)

    damit du siehst, welche zweige du gefahrlos nehmen kannst (es gibt ja auch giftige) setze ich dir einen link - und schon hast du wieder arbeit!

    http://www.sittich-info.de/?/ernaehrung/zweige.html

    oder du nimmst diesen:

    http://www.pirol.de/p9_0703/p9-vogelfutterpflanzen1.php
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
  14. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    Nein das ist keine Unterart. Wenn sie sich wohl fühlen oder gerade dösen/schlafen plustern die sich auf. Wenn sie sich erschrecken oder Angst haben, legen sie die Federn eng an den Körper an, dann sehen sie ganz dünn aus:D
    Wenn sie krank sind plustern sie sich zwar auch auf, aber dann sitzen sie meistens auch ganz apathisch auf der Stange und reagieren nichtmehr so richtig auf äußerliche Einflüsse.
    Wenn sie schlafen, tun sie dies meist sitzend auf einem Bein. Das andere Bein ziehen sie in das Gefieder zurück sodass man es nicht sehen kann. Also keine Angst: Die haben sich nicht den Fuß wehgetan/amputiert o.ä., die schlafen nur so:D

    Hmh, also schon mal nix von Nadelbäumen bzw. was wo Harz dran ist. Ich nehme immer Buche. Zu den anderen Baumarten kann vielleicht jemand der sich besser auskennt nochmal was sagen:~
    Aber gut mit heißem Wasser abschrubben.......(die Äste):D
     
  15. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    achso ja dann hab ich ja jetzt jede menge lektüre und den kleinen wird es an nichts fehlen dank eurer hilfe :freude:

    habs noch nicht durchgelesen, aber wie siehts mit obst und gemüse aus? kann ich das sofort wenn sie futterfest sind geben? bestimmt nicht all zu oft wegen durchfall :D oder?
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn sie futterfest sind, haben oder sollten sie vom züchter auch schon obst zu fressen bekommen haben. du kannst es also gleich anbieten. erwarte nicht zu viel, sperlis sind sehr wählerisch. sie fressen nicht alles und nicht mit gleicher vorliebe - sie werden es dich merken lassen!

    wieder was zu lesen für dich - aber vielleicht hast du das thema auch schon gelesen.

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=106656

    hier hat uwe (wolfguwe) einmal aufgelistet, was es an "grünzeug" gibt. er wird sich sicherlich auch noch melden.
     
  17. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die Neuen müßen futterfest sein, andernfalls würde ich mit dem Kauf lieber noch etwas warten, bis sie soweit sind.
    Vogelmiere als Grünzeug soll auch gerne genommen werden :D
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi

    herzlich willkommen und alle fragen wurden ja schon beantwortet!!!

    herzlichen glückwunsch zu deiner entscheidung
     
  19. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    Bekomme mein Pärchen schon nächsten Mittwoch anstatt erst Samstag juhuuuu kann es kaum mehr abwarten!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    na, dann mal ran an die arbeit - es ist viel vorzubereiten
     
  22. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch - wirst die Entscheidung sicher nicht bereuen! Hab meine ja auch noch nicht so lang - und es sind wirklich super tolle und interessante Vögel! Wünsch Dir ganz ganz viel Spaß mit ihnen - und halt Dir das Forum hier warm - mir wurde hier schon oft geholfen, und man kann doch so einiges falsch machen... dann lieber hier fragen, es helfen alle immer gern!
    Viele Grüße
    Manni
     
Thema:

Bekomme ein Pärchen juhuuu