Bekommen eure Grauen "Menschenessen"

Diskutiere Bekommen eure Grauen "Menschenessen" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja Ares bekommt auch ab und zu was von Tisch... das sind dann aber ungesalzene Kartoffeln, Gemüse, Reis oder Nudeln. Seit dem er bei uns ist...

?

Bekommen eure Grauen was vom Tisch?

  1. Nein - überhaupt nicht

    16 Stimme(n)
    47,1%
  2. Ab und zu

    16 Stimme(n)
    47,1%
  3. Ja - regelmäßig

    2 Stimme(n)
    5,9%
  1. #21 Katrin Timneh, 20. September 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    so machen wir es auch.Aber 1-2 mal bekommen sie aber ein klitzekleines Stückchen Vollkornbrot mit Käse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Leute,

    ja unsere Graue die eineinhalb Jahre mangels Partner bei uns in der Wohnung gelebt hat, die hat schon ab und an geklaut. Ja Käse und Ei hab ich ihr ab und an auch bewusst gegeben, aber mein Junior durfte zu der Zeit nix essen, ohne dass sie wenns Pudding oder Fruchtzwerge gab davon geklaut hat... Alternative dazu wäre gewesen, sie dann einzusperren, aber das brachte ich auch nicht übers Herz. Da sie in den Volieren bei uns leben hat das stark abgenommen ganz selten gibts noch ein Stück Käse da Tweety ihn über alles liebt und Joghurt wenn mal welcher über ist...

    Aber ich habe vor einem halben Jahr einen Vogel gesehn der mich sehr schockiert hat. Der war durchs gefieder deutlichst zu sehen super spitz in der Brust. Für mich ein Rätsel das der noch so "fit" auf der Stange saß. Er wurde beim Vorbesitzer ausschließlich vom Tisch mit ernährt und hatte aufgrund dessen schwerste Organschäden vorallem Leber. Selbst bei super Energiereichem Papageienfutter sah er immernoch klapperdürr aus.

    Gruß
    Sabine
     
  4. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Gibt sicher solche und solche...aber das es weitaus mehr sind, wage ich doch ein wenig, zu bezweifeln. Man bedenke nur all die Einzelvögel bei (mittlerweile) Rentnern oder allgemein älteren Menschen. Auch in den einschlägigen Anzeigenmärkten lese ich sehr oft Annoncen mit wortlaut: "isst am Tisch mit"...und dabei handelt es sich um Vögel jenseits der 20...so man diesen Anzeigen denn Glauben schenken mag/darf.

    Aber natürlich ist das erst mal nur alles Spekulation...vernünftige Statistiken wird man zu diesem Thema wohl kaum erhalten.

    LG, Olli
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Aber ist doch irgendwie logisch, dass man mehr über die Überlebenden liest als über die bereits verendeten Tiere, oder? ;)
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Sicher...deswegen schrieb ich ja auch, dass es erst mal nur Spekulation ist:zwinker:

    LG, Olli
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Langer

    Langer Guest

    Joguhrt bekommen meine allesammt, steht zwar bei uns auf dem Tisch----------nur die Pieper sitzen woanders :D. Also in so fern bekommen sie etwas " vom Tisch "
    ( Joghrt nur in Verbindung mit Medikamentengabe )

    MFG Jens
     
  9. Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    hab auf "ab - und zu" geklickt da wir halt immer abwechselnd einen mit dabeihaben wenn wir futtern. Wenn wir regelmäßig alle (10) dabeihätten würde ja nix mehr für uns bleiben ^^.

    Es kommt halt immer darauf an, was bei uns auf dem Teller liegt.

    gekochte Kartoffel sofern nicht mit Soße, Butter etc geben wir gerne ab - auch Nudeln werden immer gerne vom Teller gefüttert.

    Man muß halt immer schaun daß das was auf dem Teller liegt auch Graupapageiengerecht ist - sprich daß noch kein Salz (auch Soßen sind oft salzig) drauf ist da die Geierleins Salz nicht abbauen können - es für sie also nicht gesund ist.

    Auch wenn wir Salatplatte haben dann wird gerne vom Teler gefüttert - gibt immer Salatsachen die noch nicht mit Soße eingeweicht sind und somit prima verfüttert werden können.

    Oder grad im Sommer wenns viel Melone mit Schinken gibt wird gerne vom Teller gefüttert - halt dann nur Melone und nicht den salzigen Schinken.

    Vom Teller stibitzen würd ich nciht lassen - da kann man nicht kontrollieren wie abgekühlt das Essen ist- ob salzige Sauce dran ist - wenn Interesse am "Menschengericht" ist, dann spießen wir das papageiengerchte Futter auf die Gabel oder nehmens in die Hand und blasen solang drauf bis die Temperatur Kropfverträglich ist - so wie mans halt bei kleinen Kindern auch macht.

    Man muß halt beim menschlichen Futter schaun obs geeignet ist - salziges, Fettes, Chips, Fritten etc sind tabu für die Geierleins. Ich schau also vorher was bei uns auf dem Teller liegt, obs ok ist. Wenns nicht ok ist, dann gibts einen tollen Trick - Geier will das was auf dem Teller liegt. Man gehe in die Küche und lege was Geierfreundliches auf seinen eigenen Teller (z.B. Stück Banane, Apfel etc. Dann nimmt man die Gabel und spießt das Leckerlie auf und knabbert drn - und Geierlein ist höchst erfreut wenn mans ihm dann überläßt - während man selbst das ungesunde Stück Pizza futtert ;)
     
Thema:

Bekommen eure Grauen "Menschenessen"

Die Seite wird geladen...

Bekommen eure Grauen "Menschenessen" - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...