Beleidigter Welli

Diskutiere Beleidigter Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Letzte Woche haben mein Freund und ich 2 Welli-Damen ausm Tierheim geholt. Bis dato hatten wir neben 8 Kanarienvögeln noch 2 stockschwule Wellis:...

  1. Anna J.

    Anna J. Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Letzte Woche haben mein Freund und ich 2 Welli-Damen ausm Tierheim geholt.
    Bis dato hatten wir neben 8 Kanarienvögeln noch 2 stockschwule Wellis:
    Itchi & Scratchi. Die zwei sind absolut durchgeknallt: busseln den gaaanzen Tag rum, schmiegen ihre Köpfchen aneinander, krähen sich ohne Ende an... und und und...
    Weil das mit den beiden so nicht weiter gehen konnte und wir der Meinung waren, sie brauchen endlich ein Weib, haben wir eben Lady und Matilda geholt.

    Tja....
    Scratchi (das ist der dunklere) ist total hin und weg von dem weiblichen Zuwachs! Er weiß gar nicht, welche von beiden er zuerst vernaschen soll...
    Andauernd macht er sich größer als er ist, stellt seine Flügel bissl raus und betrachtet "seine" Mädels! Mittlerweile kann man sagen, sind er und Matilda schon fast zusammen!
    Wenn... ja wenn Itchi nicht wär. Diesem nämlich, passt das ganze so gar nicht. Er hockt total miesgelaunt im Käfig (während die anderen fliegen) und sieht so aus, als würde er jede Sekunde vor Eifersucht platzen. Und immer wenn Scratchi und Mathilda miteinander etwas länger busseln, kommt er wie ein Flugpanzer angeflogen und schnattert die beiden an. Klar, verständlich, denn er ist/war wohl echt das "Mädchen" in der Beziehung mit Scratchi und ist nun sauer/eifersüchtig auf Matilda und sauer auf Scratchi.
    Die andere Welli-Dame Lady interessiert ihn ebenso wenig. Ich frage mich echt, ob Vögel auch schwul sein können, oder ist es deswegen, weil Itchi und Scratchi so lange zusammen (und allein) waren.
    Hoffentlich legt sich das bald, denn so hat es leider keinen Sinn. Ich will ja nicht, dass einer (v.a. Itchi) unglücklich ist.
    Weiß jem. Rat?!?
    Grüßle
    Anna
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn so schlimm daran,das sich die 2 Jungs so gut verstehen?
    Ist doch egal,ob die nun "stockschwul" sind.
    Meine Schwester hat auch 2 Wellijungs und die verstehen sich auch prima.
    Ich finde das schon verständlich,das er jetzt so reagiert.:~
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anna,
    das gibt es wirklich, dass sich hähne zu hähnen hingezogen fühlen.

    meine tochter hat einen schwarm wellis (9 stück) - in dem sich auch 2 paare hähne gefunden - obwohl genügend hennen im schwarm waren.
    wir müssen jetzt immer aufpassen, damit wir "richtige" geschlecht kaufen, denn die gleichgeschlechtlichen paare wollen wir auch nicht trennen.

    ist immer schwierig zu raten: nimm noch 2 hähne, denn man weiss ja nie, ob darunter einer ist, der auch lieber einen hahn als partner möchte :~
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Anna,

    da kannst Du nur abwarten. Meine Hähne verstehen sich auch super gut, wir dachten auch sie wären schwul, da unsere Hennen sich damals für die beiden nicht interessiert haben. Dann nach einiger Zeit hat sich ein Paar gebildet.
    Die anderen beiden haben dann aber auch nochmal 3 MOnate gebraucht, bis sie zusammen gefunden haben, also abwarten.

    Noch heute haben die Männer ihre Nachmittagsquatsch und Schmuserunde, dann beschäftigen sie sich nur mit sich...ganz süß...danach geht es dann wieder ab zur Partnerin.

    Denke Dein beleidigter Welli brauch noch was Zeit, das kommt schon.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  6. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Es gibt freiwillige schwule wie auch lesben unter den Vögel.
    Meine Arbeitskolleging hatte vor Jahren eine Voliere mit Wellis wo es 2 Paare gab (M/M W/W ) die sich einfach trafen und liebten :trost: .

    Die Gelegenheit sich einen gegengeschlechtlichen Partner zu suchen, hatten sie.... wollten aber nicht!

    Diese Paare, haben ausser das sie keinen Nachwuchs bekamen, sich genauso verhalten wie die restlichen der Truppe!
     
  7. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Entzückend der weibliche "Zuwachs"! Kein Wunder, dass der eine jetzt so hin und weg ist :D. Mit dem anderen - das legt sich schon. Der eine ist da schneller, der andere langsamer.
    Aus eigener ERfahrung kann ich nur sagen, dass meine reihum knutschen. Also mal die Mädels miteinander, mal die Jungs .. da kommt jeder dran ;). Als sie neulich Besuch hatten, fand sich dann auch das eine MÄnnchen mit einem von meinen zusammen - nachdem sie sich erst eine Woche ignoriert haben. Danach waren sie umso inniger.

    Lieben Gruß von Hannah
     
  8. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch einige Zeit nur zwei Weibchen (Rollenverteilung war klar). "Der Hahn in der Beziehung" hatte am Anfang auch Schwierigkeiten mit der Umstellung aber inzwischen ist sie fleissig am balzen und ihren Hahn umwerben. Würde mir da keine Sorgen machen und erst mal abwarten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Anna J.

    Anna J. Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Hey!
    Also, jetzt, drei Tage später hat sich schon viiiel verändert! Itchi taut langsam auf und baggert an Lady herum (oder an seiner Leiter) :D
    Scratchi ist zwar immer noch wie von Sinnen, aber wenns mal zu viel wird, zieht ihm Itchi am Schwanz! LoL!! zu geil!! Das müßte ich echt mal aufnehmen:beifall:
    Ich denk jetzt auch, dass das mit der Zeit schon wird!
     
  11. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Jaaa aufnehmen und zeigen bitte. :D
     
Thema:

Beleidigter Welli

Die Seite wird geladen...

Beleidigter Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...