Beleuchtung für Zebrafinken

Diskutiere Beleuchtung für Zebrafinken im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Frau und ich übernehmen demnächst Zebrafinken, da sich diese nicht zusammen mit den Kanarien bei meiner Schwiegermutter vertragen....

  1. Pudding

    Pudding Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    163**
    Hallo,

    meine Frau und ich übernehmen demnächst Zebrafinken, da sich diese nicht zusammen mit den Kanarien bei meiner Schwiegermutter vertragen. Bisher haben wir uns nur mit Reptilien beschäftigt, daher bringen wir zwar einiges an Erfahrungen mit Licht mit, aber Vögel sind dennoch Neuland.

    Geplant haben wir folgendes: Die Voliere wird voraussichtlich 200x50x100cm (LxBxH), da der verbliebene Raum kaum natürliches Licht hat und wir keine Außenvoliere planen können, müssen wir künstliches Licht einsetzen. Als Grundbeleuchtung schwebt uns eine oder zwei Narva Bio Vital (mit Automatikdimmer) in den Kopf, außerdem eine Sonneninsel mit einer Bright Sun UV Jungle 50W.

    Was meint ihr dazu? Haben wir zu wenig / zu viel für die kleinen Racker geplant?

    Ein anderer Raum ist nicht möglich, da die beiden Aquaterrarien mit Gewichten von 500-1.000kg nicht mehr zu bewegen sind. Diese außerdem jeweils jahreszeitlich bedinge Beleuchtungsintervalle und Raumtemperaturen benötigen.

    Liebe Grüße,
    Pierre
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Hi Pierre,

    also für mich klingt das nach einem echten Zebrafinken-Paradies. So viel Platz ist doch irre wunderbar.
    Und dann macht Ihr Euch noch so viel Gedanken um die Beleuchtung. 50 W ist ne ganze Menge, ich fahre z.B. (aber mit seitlichem Tageslichteinfall übers Fenster) 15 W.

    Wie viele Zebris sollen da zu Euch kommen? Wichtig wären noch Naturäste, die lieben sie und brauchen sie.

    Liebe Grüße, Evi mit 2 Zebrafinken und 5 Kanaris (die sich alle prächtig verstehen)
     
  4. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Die bright Sun UV passt schon mit ihren 50 Watt, es könnten sogar auch 70 Watt sein, es ist auch egal ob ihr die Desert oder Jungle nehmt, aber bitte nur mit EVG.
     
  5. Pudding

    Pudding Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    163**
    Hey,

    Wir übernehmen erst einmal 0,4 Zebrafinken, wenn sich das Pärchen mit den Kanaren nicht versteht, kommt dies auch noch rüber. Daher etwas größer bemessen.

    Ich wüsste nicht, wie die 5kV-Zündspannung sonst zustande kriegen sollte ;) Wir holen beim Händler vor Ort gleich ein Komplettset mit Original-EVG. Woran würdest du bei Vögeln festmachen, welche Leistung sie benötigen?

    Über die Voliere kommt ein Lichtkasten mit der Bright Sun und der Leuchtstofflampen, wobei wir uns hier fragen, ob nicht eine mit einem ATI-Reflektor genügt.

    Liebe Grüße,
    Pierre
     
  6. #5 Dolcedo, 31. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2012
    Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo Pierre,

    ich habe auch nur ATI-Reflektoren, Lichtkasten sieht halt schicker und aufgeräumter aus....

    Nachtrag:

    der User Ingo ist der Beleuchtungsspezialist hier, vielleicht kennt ihr euch ja schon vom DGHT-Forum?!

    Wenn die Zebrafinken, mit den Kanarien zusammengehlaten wurden, und die für beide Arten entsprechenden Futtermischungen angeboten wurden, bitte mal den Gesundheitsscheck durchführen.
     
  7. #6 Pudding, 31. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2012
    Pudding

    Pudding Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    163**
    Hi Dolcedo,

    danke für die Info. Was meinst du: Ist es für Zebrafinken ausreichend sie mit 1x Narva BioVital EQ 35W (2500 lm) zu verwöhnen oder doch eher 2 Röhren einzusetzen?

    Die Bright Sun kommt definitiv. Wir finden nur eine ordentliche Grundbeleuchtung - nicht zu hell oder zu dunkel - sollte nicht nur unseren drei Schildkröten gegönnt werden.

    Ich kenne Ingo vom DGHT-Forum, ob er mich / uns kennt, ist die andere Frage, da wir doch eher im Wasserschildkrötenbereich liegen.

    Zu deinem Einwand mit den Naturästen noch ein Nachtrag: Es kommen definitiv Naturäste hinein, zusätzlich haben wir überlegt noch einen kleinen Strauch in die Voliere einzusetzen. Beim Futter wissen wir schon soviel, dass sie vermehrt Exotenfutter angeboten bekamen und selten Kanarenfutter.

    Liebe Grüße,
    Pierre
     
  8. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    ..öhm?!...ich habe gar nix von Naturästen geschrieben....:~
     
  9. Pudding

    Pudding Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    163**
    Hey,

    man sollte auch lesen, wem man antwortet ;) Die Antwort ging an Evi, ich denke sie fühlt sich auch angesprochen.

    Habt ihr noch Vorschläge, ob die Beleuchtung soweit ausreichend oder eher zu wenig ist? Wir wollen, dass sich die Tiere wohl fühlen, sie die richtige Licht Dosis bekommen, gleichzeitig natürlich effizient im Sinne vom minimalsten Stromverbrauch her arbeiten.

    Außerdem spielt die Anschaffung eine wichtige Rolle. Lichttechnik ist nicht preiswert, da sollten wir nicht nur gut kalkulieren, sondern wir hätten gerne von Anfang an eine möglichst vollständige Einkaufsliste.

    Wer also noch einige Tipps hat, gerne her damit :) Hier unser bisheriger Stand:

    * Volierenmaße: 200x60x100cm (BxTxH)
    * geplanter Schwarm: 0,8 Zebrafinken (neuer Stand -> meine Frau hat die Entscheidungsgewalt)
    * Grundbeleuchtung: T5 Narva Bio Vital (vmtl. 1xHO oder 2xHE bei ca. 150cm Länge)
    * Sonneninsel: 1x Bright Sun UV Jungle 50W
    * natürliches Licht: nur morgens sehr stark, sonst kaum vorhanden (bisheriger Migräne-Rückzugsraum)
    * Nacht: durch automatischen 10V-Dimmer wird für die Nacht die Beleuchtung auf 1% gedimmt, alternativ kommt eine Lucky Reptile Night Sky (oder Selbstnachbau)

    EVGs, entsprechende Fassungen und co. sind schon eingeplant. Die Paludarien mussten wir komplett alleine verdrahten ;) Den Beitrag von Ingo weiter unten habe ich schon gelesen. Daher die Frage an die Expertinnen und Experten hier: Ist die Beleuchtung für die Vögel gut? Fehlt etwas in der Einkaufsliste?

    Liebe Grüße,
    Pierre
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 IvanTheTerrible, 1. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Leicht verwundert bin ich schon....0.8 ZF?
    Farblich wäre es umgekehrt (8.0) besser. Hähne können Nistgelegenheiten haben auch Nistmaterial. Bei Hennen löst das die Eierproduktion aus und sie können im Gegensatz zu den Hähnen Legenot bekommen.
    Aus halterischer Sicht spricht alles für 1.0, aber alles gegen 0.1.
    Ivan
     
  12. Pudding

    Pudding Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    163**
    Hi Ivan,

    sicherlich ist eine Männer-WG leichter, jedoch übernehmen wir die Damengruppe. Die Vorbesitzerin hat einfach zu viele Zebrafinken für ihre 3 Kanaren. Jedenfalls sind sie echt terroristisch ;) Die Gruppe wird auch entsprechend der Voliere vergrößert. Herüber kommen erstmal 6 Weibchen, ein Damen-Paar soll nachträglich kommen.

    Liebe Grüße,
    Pierre
     
Thema: Beleuchtung für Zebrafinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zebrafinken wie viel licht

    ,
  2. Zebrafinken welche strahler

    ,
  3. Lampe Zebrafinken

    ,
  4. zebrafinken licht,
  5. zebrafinken brauchen im winter mehr licht
Die Seite wird geladen...

Beleuchtung für Zebrafinken - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung - meine Einkaufsliste

    Beleuchtung - meine Einkaufsliste: nachdem ich nun als Laie so vieles erfragt habe, hier nun meine Ergebnisse: Es geht hier rein um eine Aufstellung von mir und deshalb verzichte...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Beleuchtung sinnvoll verbessern

    Beleuchtung sinnvoll verbessern: Ich würde gerne meine Beleuchtung sinnvoll verbessern und dabei möglichst viel von meiner Vorhandenen Beleuchtung weiter benutzen. Ich habe eine...