Bella und Fago

Diskutiere Bella und Fago im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Weißdorn - hmm wie lecker! Leider heißt das auch immer blutige Finger bei den Federlosen... Aber die Geier lieben ihn! Das ist ja schließlich...

  1. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Weißdorn - hmm wie lecker!
    Leider heißt das auch immer blutige Finger bei
    den Federlosen...
    Aber die Geier lieben ihn!
    Das ist ja schließlich die Hauptsache.
    Caro, die Bilder sind ganz toll!
    Da sieht man richtig, wie es Bella und Fago
    geschmeckt hat.:D

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Caro, die Bilder sind wiedermal wunderschön :).
    Weißdorn mögen meine auch sehr gern. Zum Glück wächst hier fast vor unser Haustür am Feldweg direkt ein Busch davon :).
     
  4. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Der Weißdorn hat ihnen wirklich geschmeckt, es ist nicht eine Beere am Ast geblieben :)
    Wir haben hier in der Nähe auch viel Weißdorn und er trägt super. Das wird also ein vitaminreicher Herbst und Winter.
    Mein 1. Gefrierschrank ist schon voll mit Eberesche, Hagebutten und Weißdorn :D
    Was Essbares für die Federlosen ist da nicht mehr drin :+schimpf

    Anja, die kleinen "Ferkel" auf den Bildern sind Dayo und Cleo :zwinker:
    Bella und Fago essen etwas kultivierter :beifall:

    Bettina, heute gibt es Weintrauben, Pfirsiche und Brombeeren, alles aus dem eigenen Garten.
    Leider trägt unser Wein dieses Jahr nicht so gut. Er hat es uns wohl übel genommen, daß wir ihn wegen dem Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] sehr stark zurückgeschnitten haben.
    Und Die Amseln haben auch schon sehr viel geerntet :D

    Eben hat unsere Nachbarin einen riesigen Kopfsalat gebracht, der wurde auch erst mal probiert.
    Beeren (Eberesche, Weißdorn, Hagebutten) bekommen sie sowieso jeden Tag und heute gab es auch noch Staudensellerie.
    Der wird schön zerknabbert und liefert viele Vitamine.
    Heute Abend gibt es Kartoffeln, Möhren, Paprika, Mais und Erbsen mit Palmöl.

    Ich hoffe, die 4 kleinen Monster sind mit dieser Speisekarte zufrieden :zwinker:
     
  5. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Caro,

    Ja, das kannst du ja jetzt prima behaupten. Einfach so auf die unschuldigen
    Urlaubsgäste schieben. Die können sich schließlich nicht wehren! :zwinker:

    Entfernst du eigentlich die Dorne bevor du sie den Kongos in die Voli hängst?

    Liebe Grüße
     
  6. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Liebe Anja,

    die kleinen Pieper kann man doch unterscheiden.
    Dayo ist der komplett grüne Vogel.... und der ist am meisten vollgeschmaddert....:D
    und die Cleo hat am meisten orange.... so einen vollständig ausgefärbten Vogel haben wir - noch - nicht.
    Alle 4 sehen total unterschiedlich aus.
    Trotzdem sorry, wenn ich Cleo und Dayo "beleidigt" habe. Heute haben Bella und Fago allerdings auch sehr rumgesaut.
    Bloß gut, daß wir die Voli ausspritzen können... ein Schlachtfeld ist gar nichts dagegen 0l

    Heute haben wir lauter kleine Zweige vom Weißdorn in unser geflochtenes Seil gesteckt.
    Alle haben nebeneinander gesessen und alles ratzfatz abgefuttert ... ich dachte, gleich knallt es und einer von denen platzt....
    daß die so viel futtern können.... unglaublich...

    Wir machen die Dornen übrigens nicht ab. Es stört die Grünlinge überhaupt nicht.

    Mein Mann ist jetzt ständig kreativ und bastelt Spielzeug.... selbstgeschnittene Astscheiben oder -stücke abwechselnd mit Kugeln auf Leder aufgefädelt....
    er ist so stolz auf seine Werke....:zwinker:
    aber Dayo schafft es innerhalb kürzester Zeit, das Leder zu durchbeißen..... 0l Dieser Schlingel :D

    Sehr gastfreundlich sind Cleo und Dayo übrigens nicht. Jeder, der zu Besuch kommt, möchte erstmal die Grünlinge begrüßen.
    Aber nach kürzester Zeit werden die Besucher ans Nach-Hause-Gehen mit ganz vielen lautstarken "Tschüß"-Rufen erinnert.... und das im Chor...und solange, bis sie aber auch wirklich weg sind!
    Ich könnt mich wegschmeißen! Was haben wir schon gelacht... und die Nachbarn auch :)


    Wir genießen jetzt noch die letzten paar Tage mit unsern geselligen "Gästen" :freude:
    Vielleicht dürfen sie ja bei uns bleiben :zwinker:
    Viele Grüße
    Caro und Caro :0-

    PS: Ich habe Nina eine SMS geschrieben, sie möge sich doch bitte neue Papageis von Teneriffa mitbringen ;)
     
  7. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
  8. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
  9. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
  10. #129 Thomas Geisel, 1. September 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    die vier auf dem seil, einfach toll
     
  11. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
  12. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Genau das habe ich gerade auch gedacht:)
    Und Danke Carola fürs beschriften der Bilder, so kann man super vergleichen und weiß welcher Vogel es ist.
    Klasse Fotos, bei Dir möchte man echt Vogel sein.

    Liebe Grüße :0-
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da kann ich mir nur anschließen, bei Carao haben sie echt das große Los gezogen :).

    An den wunderschönen Bildern kann man sich gar nicht satt sehen :freude:.
     
  14. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Liebe Caro, die Bilder sind ganz bezaubernd!
    Cleo ist so eine entzückende kleine Maus.
    Aber besonders gut haben mir die Schmuse - Bilder von
    dem kleinen Strubbbel Fago und Mama Caro gefallen!:zwinker:

    Liebe Grüße
     
  15. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu, Ihr Lieben,

    gesund, munter und etwas müde sind wir heute nacht gegen 3.00 Uhr wieder aus Teneriffa heimgekommen.

    Natürlich habe ich schon mit Caro telefoniert und bin gerade ganz überwältigt von dem, was ich gerade hier auf den letzten sieben Seiten gesehen und gelesen habe!! Ich bin sehr glücklich, dass Cleo und Dayo eine so tolle Urlaubspflege genießen durften!! Dafür ein riesiges DANKE an Carola und Carolin!! :blume: :freude::dance::beifall:

    Das persönliche DANKE kommt dann nachher, wenn ich meine beiden Süßen wieder abholen fahre...hoffentlich wollen die überhaupt wieder zurück!? Aber ich werde sie bestechen mit dem Versprechen, im nächsten Jahr auch eine so tolle Außenvoliere zu bekommen...

    Auf jeden Fall sind das tolle Bilder von einem harmonierenden Quartett...war ja vorher etwas skeptisch, aber konnte mich jetzt vom Gegenteil überzeugen lassen. Leider funktionierte die "Live-Cam" nicht, als wir uns auf Teneriffa versucht haben, einzuloggen. Ich hätte das gerne live erlebt, aber dazu habe ich ja noch nachher die Chance...Und die Beiden werden auf jeden Fall wieder zu mir zurückkehren...:p
     
  16. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Sorry Carola, vergiss die PN, ich SEHE es ja ;-)))))

    Grüße,

    Frank
     
  17. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Nina,

    Schön dass Du wieder da bist :dance:
    Eine bessere Urlaubsunterbringung kann man sich wirklich nicht wünschen.
    Auch wenns Carola und Carolin sicher sehr schwer fallen wird die Beiden wieder rauszurücken:zwinker::zwinker::D

    Hoffe dass Du uns auch viele Loro Parque Bilder mitgebracht hast.

    Liebe Grüße:)
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nina,

    ich freu mich auch, dass du wieder da bist und hoffe, dass ihr einen erholsamen schönen Urlaub auf Teneriffa hattet :freude:.
     
  19. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Nina,

    wie schön, dass Du wieder da bist.
    Hoffentlich verlief gestern die Übergabe deiner Grünlinge
    unblutig....
    Ich fürchte, nach allem was man so lesen konnte, das da einige
    gebrochene Herzen zurückblieben sind (und ich meine nicht nur die der Kongos...) :D:D:D

    Ganz liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo, Ihr Lieben!

    Anja, unsere Herzen sind wirklich gebrochen... wir vermissen Cleo und Dayo so sehr.
    Wir haben uns so an sie gewöhnt und uns in sie verliebt. Cleo und Dayo dürfen auf jeden Fall wieder zur Urlaubspflege kommen.
    Hoffentlich fährt Nina bald wieder weg.....sie könnte ja öfter mal Urlaub machen :zwinker:

    Bella und Fago sind heute auch total verändert und ruhig.
    Sie werden Cleo und Dayo genauso vermissen wie wir.
    Schon die morgendliche lebhafte Begrüßung unter den Kongos fehlte, es war so eine Stille.
    Langsam tauen sie jetzt wieder auf und fangen an zu quatschen und zu pfeifen.
    Sie werden auch denken, erst kriegen wir so tolle Gesellschaft und jetzt..... sind sie plötzlich wieder weg ?
    Wie schnell die 4 Kongos sich doch aneinander gewöhnt hatten und so klasse verstanden haben... :beifall:
    Uns zeigt das, daß ein 4-er Schwarm noch viel schöner ist als "nur" ein Paar....ein Traum... der vielleicht noch in Erfüllung geht ...?

    Heute durchleben wir ein Wechselbad der Gefühle...
    Vor einem Jahr mußten wir uns von Jimmy verabschieden... und die Tränen kullern immer noch, wenn wir an ihn denken...:traurig:
    Wir haben so intensiv mit ihm gelebt und ihn so akzeptiert, wie er war.... am Anfang war es sehr schwierig...und das letzte 1/2 Jahr wurde Jimmy total liebebedürftig und verschmust.
    Er hat uns zum Schluß gezeigt, daß er diese Liebe genossen hat... aber wir konnten ihn leider nach seiner kurzen, aber so schweren Krankheit nicht retten...
    Es tut immer noch so weh.

    Andererseits hat heute vor einem Jahr der kleine Strubbel Fago das Licht der Welt erblickt :freude:
    Beim ersten Anblick dieses 7 Wochen alten Kongos ist unser Herz dahingeschmolzen :zwinker:... auch ein Kongo mit Vollglatze kann so niedlich sein :D
    Er hat wieder neues Lachen in unsere Herzen gezaubert und wir sind so froh, daß wir uns recht schnell entschlossen haben,
    einen neuen Partner für Bella zu suchen. Wie schön, daß die beiden sich so gut verstehen.
    Ich könnte mir niemals vorstellen, einen Vogel allein zu halten, denn so eine "Beziehung" zwischen den Vögeln ist unbeschreiblich....obwohl sie auch sehr gerne mal mit uns kuscheln ... besonders Fago.
    Sandra (Engelchen77), Du hast mal geschrieben, Fago sähe aus, als wenn er lacht.
    Dieses "Gesicht" hat sich überhaupt nicht verändert. Es stimmt tatsächlich. Dieser lächelnde Ausdruck und die zauseligen Federn lassen ihn immer noch wie ein "Baby" erscheinen.
    An der Erziehung müssen wir auch noch etwas arbeiten, denn er ist ein kleiner Sturkopf. Wenn er nicht von der Schulter will, dann will er eben nicht...:D

    Frank (Golfstrom), danke nochmals für die Vermittlung unseres kleinen Schatzes damals.. der Züchter-Tipp war klasse :zustimm:

    Liebe Anja, schade, daß Deine Sydney aus gesundheitlichen Gründen dieses Partner-Glück nicht haben kann. Aber dafür bekommt sie von Dir alle Liebe und Zuwendung und Du darfst Dich freuen, daß es ihr soweit gut geht... Genieße jeden Tag mit ihr :freude:

    Viele Grüße
    Carola und Carolin :0-
     
  22. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Carola,

    Das ist echt wieder eine große Umstellung für Euch alle.
    Ich glaube Euch, dass ihr die Beiden schon sehr vermisst.
    Und auch Bella und Fago sind natürlich durcheinander, sind die einfach so schnell wie sie da waren einfach wieder weg.
    Bin dann aber wirklich gespannt wie sie reagieren, wenn sie sich mal wieder sehen werden.

    Was für Fago ein Glückstag ist, war leider für Euren Jimmy der Todestag:trost:
    Es ist sicher schmerzhaft für Euch, an so einem Tag kommen viele Erinnerungen in einem hoch.
    Aber Euer Fago wird Euch sicher darüber hinweg helfen.
    So traurig es auch ist.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Bella und Fago