Belohnung für den Kleinen??

Diskutiere Belohnung für den Kleinen?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; HI Wollte mal fragen was gebt ihr ihnen zur Belohnung eigentlich?? Man kann ihnen doch Obst und Gemüse auch geben oder?

  1. Bone

    Bone Guest

    HI

    Wollte mal fragen was gebt ihr ihnen zur Belohnung eigentlich??

    Man kann ihnen doch Obst und Gemüse auch geben oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Ja, aber vorher solltest Du darauf achten, was für Obst und Gemüse der Kleine denn darf und was er besonders gerne frisst.
    Ich würde die Naturhirse als Belohnung geben.
    Für so gut wie jeden Vogel ein absoluter Leckerbissen.
    Da fahren sie voll drauf ab.
     
  4. Bone

    Bone Guest

    Ja Naturhirse gebe ich ihm auch wenn ich ihm das gebe dann haut er richtig rein und ich muss die Naturhirse immer wieder aufklauben!:zwinker::zwinker:

    Ich wollte ihn mal Obst kosten lassen aber er hat dafür immer etwas angst, er mag nichts neues das gleiche gilt auch für Spielzeug im Käfig!^^

    Auch wenn ich die Mandarine oder sonst irgendetwas zum Futter hineinlege, dann rührt er es nicht an!!


    Und noch was: Sollte ich den Futtertopf am boden befestigen oder in der Mitte des Käfiges?
     
  5. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    ca. Mitte oder so.
    Futter- und Wassernäpfe sollten nicht am Boden stehen, sonst kommt schneller Dreck hinein.
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo

    Meine beiden Nymphies sind auch so kleine Angsthäschen! Neues Spielzeug oder gar Obst - oje, da traut man sich gar nicht erst in die Nähe... :nene: Komisch, das was sie nicht haben sollen, wird sofort untersucht! :zwinker:

    Versuch es doch mal mit kleingeschnippeltem Obst und Gemüse! Jedenfalls schnippel ich Obst und Gemüse in gaaaanz kleine (schnabelgerechte) Stückchen. Nach etwa 1 Jahr trauen sie sich nun ran und manches schmeckt ihnen sogar (Äpfel, Schnittlauch, Salat, Löwenzahn). Aber irgendwo runterbeißen ist undenkbar! Und saftige, nasse Sachen mögen sie gar nicht.

    Wenn sie irgendeine Obst- oder Gemüsesorte dann sehr gern mögen, kannst Du es als Belohnung verwenden. Bei meinen funktioniert das leider nicht, da geht nur Hirse - oder Erdnüsschen (doch die bekommen sie nicht mehr).

    Grüße
    Kiki
     
  7. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Wieso bietest Du Deinen Nymphies nicht einmal nur das Obst oder das Gemüse an?
    Wenn sie hunger kriegen, sind sie dann gezwungen, das zu probieren.
    Aber etwas im Auge behalten, nicht dass sie ehrlich nicht dran gehen und dann abmagern.
     
  8. Bone

    Bone Guest

    Klar biete ich ihn Obst an aber er traut sich nicht ran!!

    @kiki okay danke ich werde es mal geben hoffentlich ist er dann mal still und schreit nicht so laut!!:zwinker:
     
  9. Tari

    Tari Guest

    Ich habe meine Gauner gut an Obst und Gemüse gewöhnen können indem ich es entweder raspel, kleinscheide, aufspieße oder mit Zwieback dem Obst etwas die Feuchtigkeit nehme. Diesen kann man einfach drüberreiben. Mit der Zeit habe ich immer weniger dazu getan und nun gehen sie an ziemlich viele Sachen sehr gerne ran. :) Auch Abtupfen des Gemüses und Obstes mit einem Küchentuch kann schon helfen.

    Sie hungern zu lassen, damit sie endlich Obst fressen, halte ich für keine gute Idee, denn im Zweifel erkennen sie das Obst und Gemüse nicht als Fressbares, haben totale Angst davor und trauen sich nicht einmal heran. Die Gewöhnung an Obst etc. muss mit viel Geduld geschehen.

    Hier kannst Du übrigens nachlesen, was Du alles verfüttern darfst:

    Sittich-Info Mit Tipps zur Gewöhnung an Obst etc. ;)

    Birds-Online

    Zur Belohnung, z. B. fürs Clickern bekommen meine rote Hirse, SBK oder auch mal etwas Zwieback. Dies sind alles Futtermittel, die sie sonst nicht bekommen, da sie schnell dick machen. ;)
     
  10. Bone

    Bone Guest

    Ja okay danke für die Info!!
     
  11. Taz

    Taz Nymphieopfer

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Bei meinen hat bisher leider nix davon geholfen.
    Aber da sie Grünzeug mögen ist das nicht so schlimm.
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Mach ruhig weiter. Hör nicht auf, Obst und Gemüse anzubieten! Bei meinen hat es rund 1 Jahr gedauert bis sie anfingen, es auch wirklich zu fressen. Ich weiß, es ist viel Arbeit, jeden Tag Obst und Gemüse klein zu schnippeln - und man wird leicht frustriert, wenn sie dann absolut nichts davon probieren... Aber irgendwann wird das schon...

    Grüße
    Kiki
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Laura*

    Laura* Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kleines Dorf in Bayern
    Ich mach ,ir auch immer wieder gerne die Mühe Obst und Gemüse zu schibbeln, meistens mit mäßigem Erfolg! Umso überraschter war ich als sich meine Lola plötzlich auf eine Melone stürzte die nicht mal für sie gedacht war! :zwinker:

    Lg Laura*
     
  15. Taz

    Taz Nymphieopfer

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    @Laura:
    Hast ne PM bekommen :zwinker:
     
Thema: Belohnung für den Kleinen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich naturhirse

Die Seite wird geladen...

Belohnung für den Kleinen?? - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  3. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  4. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...