Benno, ein Neustart mit 26 Jahren ...

Diskutiere Benno, ein Neustart mit 26 Jahren ... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; bin freunde vom benno und seiner besitzer Hallo!! Was macht Benno ? Wiess man ob er ein Eroder ein Sie ist ! Ist er gesund ? sind sein Werten in...

  1. bernard

    bernard Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bin freunde vom benno und seiner besitzer

    Hallo!! Was macht Benno ? Wiess man ob er ein Eroder ein Sie ist ! Ist er gesund ? sind sein Werten in Ordnung ? Wurde mich freuen über positive Nachrichten .Habe leicht pobleme hier mich einzuloggen ich mache etwas nicht richtig aber was ??Tecknik ist nicht mein Starke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo bernard,
    was macht Benno????
    Er begrüßt uns mit "Morgn" - wenn wir zu ihm "guten Morgen, Benno" sagen! Er pfeift mit uns - wir aus der Küche, er aus seinem Zimmer!
    Ich weiß ja jetzt, was er kennt, und wenn ich mal mehr Zeit habe, lade ich mir Evita, Cats, Oh Tannenbaum, Jingle bells und Hänschen klein irgendwo aus dem Inet runter, dann bekommt er 'ne CD in sein Zimmer....
    Jingle bells kann ich ja auch auf dem Klavier - aber dafür fehlt mir einfach die Zeit, ihm das vorzuspielen....
    Oder gibt es im VF vlt. jemanden, der das kann und macht und Benno zuschickt????
    Ich mach' euch dann ein Video, wie er drauf reagiert (das kann ich besser - das andere, mit der Musik müsste ich noch lernen!)
    Die Testergebnisse sind noch nicht da.
    Zu den Gallensäuren - die sind im normalen Bereich - also zunächst mal keine Erklärung für die stark erhöhten Leberwerte.
    Morgen kommt ja entweder Dr. Britsch oder Dr. Bürkle (zum Hausbesuch) - ich frage mal nach....
    LG
    Susanne
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    gebe ihm unbedingt Mariendistel samen, ich schwöre echt darauf. Meiner Lisa hat es absolut geholfen und eben Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] ohne SBKs :zwinker:

    Lisa hatte ja auch extrem hohe Fett- und Leberwerte und das alles kam vom Vogelfutter, was ich früher verfüttert habe. War eines von VL.

    Je nachdem welches Futter Benno erhalten hat, das könntest du ja herausfinden, waren da evtl. auch nur fettreichere Sorten enthalten oder vermehrt diese gestreifte Sonnenblumenkerne wie es bei Versele Laga oftmals der Fall ist.

    Und wenn ich das gewusst hätte, dass morgen Dr. Britsch oder Dr. Bürkle bei dir ist, hätte ich mich denen doch direkt anschließen können, um mal bei dir vorbeizuschauen. :D
     
  5. Uhu

    Uhu Guest

    Huhu Monika,.....
    das mit den Mariendistel samen hat bei unseren leberkranken Amas überhaupt nichts gebracht. Hab' ich schon mal ausprobiert: gekauft und aus der Voli entsorgt .... runtergeschmissen...
    Aber, ich kanns ja noch mal probieren - neuer Vogel - neues Glück!:zwinker:
    Na,, das stand doch hier ... aber bei den Amas liest du wohl nicht so oft....
    Klar, hast ja Graupis und grüne Kongos...
    Für die (den) Doktoren hebe ich mir immer die Fälle auf, die keine akute "Sofortbehandlung" benötigen. Die "Akuten" fahre ich in die TiHo - denen "mit Zeit" erspare ich den Transport....
    Wäre schön, wenn du mitgekommen wärst.... vlt. klappt es ja ein andermal
    LG
    Susanne
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    mein TA sagte mir damals, dass nicht alle Papageien diese Mariendistel samen lieben würden. Meine lieben sie alle, habe echt Glück damit.

    Ich habe sie damals sowohl pur als auch unters Futter gemischt und seit damals mische ich Mariendistel samen immer mit unters Körnerfutter. Evtl. auch ein Versuch wert, wenn sie nicht so ankommen sollten.

    Du hast sorecht, ich lese nur hinundwieder mal bei den Amazonen. hätte ich das gewusst, dann hätte ich da echt mitfahren können, wenn sie noch ein Plätzchen für mich gehabt hätten. :D Am besten per PN mitteilen, wenn es mal wieder der Fall sein sollte. :zwinker:

    Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass morgen soweit alles ok sein wird und für Benno sowieso.
     
  7. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich bin auch schon ganz gespannt auf die Testergebnisse und kann es ehrlich kaum noch erwarten.
    Sag mal Susanne, was passiert denn eigentlich, wenn die Werte in Ordnung sind und Benno keine ansteckenende Krankheit hat?
    Kommt er dann sofort zusammen mit den anderen Grauen in eine große Voliere oder wie geht das? Ach, ich wünsche ihm so sehr, dass er nicht mehr lange allein ist.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Kati,
    Benno ist ein Wohnungsvogel ....
    d.h. er kommt aus einem temperaturmäßig geschützten Raum...
    ihn einfach "rauszusetzen" wäre verantwortungslos. Er hat nicht - wie die anderen Graupis hier - in den letzten Monaten das dichte, wärmende Daunengefieder entwickeln können.
    Im Klartext heißt das:
    Sind die Temperaturen so, dass er ohne Gefährdung seiner Gesundheit nach draußen kann, darf er mit raus ....
    Bleibt es weiter so kalt wie z. B. letzte Woche - dann noch nicht .... dann bekommt er "Vasco" als Gesellschaft - und wird in den innen liegenden Räumen erst einmal langsam an niedrigere Temperaturen gewöhnt....
    Mal schauen, wie das Wetter wird ;) vorausgesetzt die Testergebnisse liegen vor!
    Und nun noch einmal 'ne Frage an die Forenuser:
    Kann mir keiner die oben beschriebenen Lieder auf CD gebrannt zuschicken???? Benno würde sich sicher freuen! (Und ich mich auch - für Benno!)
    LG
    Susanne
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    wegen deinem Wunsch hinsichtlich der Musik, sende ich dir gleich eine PN.
     
  10. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Also das mit der CD wäre kein Problem,könnte ich machen,damit der gute sich wohl fühlt würde ich gerne dazu beitragen.
     
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    @ Stephan und Monika:
    Danke euch, beide Angebote werden gerne angenommen. Ich schreibe euch dann, wo er mehr "aufdreht" bei der heruntergeladenen Version oder bei der über Klavier .... (das würde ja noch ein bisschen länger dauern - bis Michael die Stücke auf Klavier kann...:zwinker:.)
    Benno tut mir schrecklich Leid (so alleine - in Quarantäne), denn ich kann das nicht gut "aushalten" - wenn ein Papagei alleine ist - muss aber im Moment sein!
    @ Bernard:
    Richte Herrn M. bitte aus, dass heute PBFD- und Polyoma-negativ Ergebnisse angekommen sind.
    @ Kati:
    Sag ihm, ich schicke ihm die Kopien der Testergebnisse per Post zu.
    @ all:
    Benno ist tatsächlich ein "Benno" - keine Bennaline.... Vlt. tut er sich mit Vasco (Graupapagei) zusammen (wir haben nämlich seit 09.08.2008 hier auch eine männliche Blaustirnamazone, die Vasco heißt!)
    Zurück zu Vasco (Graupi)- Henne - ist schon seit Dezember 2007 hier.... und sucht immer noch....
    Den Kot wg. Chlamydien hatte ich zeitgleich weggeschickt - das Ergebnis ist i.d.R. früher da - bis jetzt .... nichts....:+keinplan
    LG
    Susanne
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    dann werde ich Michael nötigen, dass er für Benno die Lieder auf dem Klavier übt und ich mache dann von ihm die entsprechende Videos, wenn er die Töne richtig trifft. :D:zwinker:

    Und Stephan, du brennst dann bitte die CD, damit Benno seine Lieder bekommt :D

    Wir müssen doch zusammen halten, damit es Benno richtig gut geht. Wie soll der denn ohne seine Musik richtig glücklich sein? Nein, das war jetzt ein Scherz, der fühlt sich mit Sicherheit wohl und da er zumindest mal bei zwei von ansteckenden Krankheiten einen negariven Befund hat, sieht das doch schon mal ganz gut aus.
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Susanne,
    natürlich richte ich das alles seinem Besitzer nur zu gerne aus.

    Bezüglich der Musik habe ich auch schon versucht etwas zu unternehmen, allerdings ist das schwierig für mich, da ich keinen CD-Brenner habe.
    Ich kann nur sagen, dass er uns hier im Umkreis im Sommer schon immer mit "Oh Tannenbaum" erfreut hat. Das war die Melodie, die er in den letzten Monaten am meisten gepfiffen hat.

    So klein und zart er ist, hatte ich auf eine Henne getippt, aber ich habe ja auch keine Ahnung diesbezüglich und hoffe sehr, dass das noch ausstehende Testergebnis hoffentlich heute kommt.
    Das wäre ja zu schön, wenn er sich mit Vasco verstehen würde bzw. wenn er überhaupt schon mal etwas Gesellschaft bekommt.

    Ach, ich kann das alles überhaupt gar nicht mehr abwarten!
    Und vielen Dank den anderen Usern, die sich um Musik bemühen.
    Ihr seid wirklich alle total klasse! :zustimm:
    und Du Susanne natürlich ganz besonders, ich bin sehr froh, dass Benno bei Dir/Euch ist! :prima:

    Liebe Grüße
    Kati
     
  14. taxi15

    taxi15 taxidriver

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91413 Neustadt/Aisch
    Also die Musik ist schon in bearbeitung und ich werde ihm auch noch ein paar Titel von der Musik dazubrennen die meine beiden gerne hören.
     
  15. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich danke Euch sehr, dass Ihr Euch alle so um Benno bemüht!
    Er hat es auch wirklich verdient der kleine Kerl!
    Ich hoffe so sehr, dass morgen das noch letzte ausstehende Ergebnis kommt und er dann wohl ganz schnell zu Vasco umziehen kann und die Einzelhaft beendet wird.
    Du wirst uns doch dann auch ganz bestimmt davon unterrichten, nicht wahr Susanne? :zwinker:
    Wahrscheinlich kannst du es genauso wenig abwarten wie wir und der Besitzer von Benno.
    Liebe Grüße
    Kati und ein dicker Kopfkrauler für Benno
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    @ kati:
    Ja, damit hat er gestern und heute auch Besucher erfreut ... Wir haben ihn mit seinem Käfig raus gestellt - so konnte er die anderen wenigstens hören und die Sonne genießen.
    Na, in unseren Augen ist er schon "ein gestandenes Mannsbild" .... kleine und zarte Hennen zeige ich dir, wenn du mit Herrn M.zu Besuch kommst....
    @ Stephan und Monika:
    Ja, dem kann ich mich nur anschließen.... bin schon gespannt, wie er auf die Musik reagieren wird! Und natürlich auch, wie er reagiert, wenn er in die Grauengruppe kommt!
    Halte euch auf dem Laufenden!
    LG
    Susanne
     
  17. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Susanne,
    da bin ich ja schon ganz gespannt auf die zarten Hähne, die Du mir dann zeigst! :zwinker:
    Ich habe hauptsächlich nur den Vergleich zu unseren Grauen und unser Hahn im Vergleich zu Benno, wirkt wie David und Goliath.

    Sag mal, gibt es denn schon was neues? Bzw. ist das noch ausstehende Untersuchungsergebnis angekommen und wie geht es dem kleinen Kerl denn?

    Liebe Grüße
    Kati
     
  18. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    war heute erst um 16 Uhr am Briefkasten (als wir fertig waren mit "Volierenteilen" ausladen ..... :freude:)
    und ...
    zwei Briefe im Briefkasten!
    Erst mal Danke an Taxi15 - lieber Stephan - Musik ist angekommen :+party:
    Morgen steigt die Party ....
    Gleichzeitig war auch das letzte Testergebnis im "Kasten" .... :beifall:
    das heißt: Benno kann morgen zumindest mit Käfig neben die Gruppe, wenn es nicht in Strömen regnet..... :dance:
    Bin schon gespannt, wie er auf die anderen Grauen reagiert - ist ja bei jedem Graupapagei anders. Die einen drehen den "Monstern" mit grauen Federn ein paar Tage den Rücken zu, die anderen drehen sich sofort zur Voliere und zeigen sich interessiert.;)
    Die Vögel, die in der Voliere sind, kommen (fast) alle angeflogen und versuchen, mit dem Neuen Kontakt aufzunehmen. :zustimm:
    Na, und dann entscheiden wir, wann er in die Gruppe kommt - auch bei jedem Vogel unterschiedlich (und nach der zur Verfügung stehenden Zeit, die wir zur Beobachtung haben). Na, und bei Benno sind eben auch die Temperaturen wichtig.
    In den ersten Tagen war das Zimmerfenster ja schon immer sehr lange offen, so dass er allmählich an die Außentemperaturen gewöhnt wurde (nachts dann immer "auf Kipp"). Seit Freitag ist Benno ja auch tagsüber draußen (in seinem Käfig) - aber leider soll es lt. Wetterbericht ja wieder kühler werden. :traurig:
    Je nach Vogelpersönlichkeit entscheiden wir auch unterschiedlich, ob er - nach Erstintegration abends und nachts in der Gruppe bleibt - oder in einem abgetrennten Bereich zur entspannteren Futteraufnahme sitzen kann. (Bei Benno kommt ja auch noch die Medikamentengabe dazu, da müssen wir testen, wie er sich aus dem Schwarm "entnehmen" lässt - die anderen sollen ja auch keinen Stress haben!)
    Bei den Kongo-Graupapageien ist - Gott sei Dank - die Integration wesentlich einfacher als bei den Amazonen ....
    Bin gespannt auf morgen ... auf die Musik und Benno! Ich hoffe, dass ich auch Zeit zum Fotografieren und Filmen finde -
    Drücktmal alle Daumen für Benno....
    LG
    Susanne
     
  19. bernard

    bernard Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo!! Hier dusseldorf! bernard ! fruhere mitarbeiter bei Benno! Etwas neue? Ich verfolge entspannt die Nachrichten von den Kleiner ! es scheint Ihm gut zu gehen ! Hat er inzwischen nach Mirko Peggy oder Babsy gerufen dass sind Hunden dass herr M. hatte oder hat. Gegend 14 Uhr rufte er nach Wolfgang da ist der Name einer Kollege der nur Nachmittag kam und wenn Bnno gerufen hatte wüsste man dass jedem Augenblick er de Laden bettreten wurde; Glauben Sie dass er alles vergessen wird oder passt er sich die jetzige Umgebung an und lernt jetz neu dazu ?? Bin ich gespannt was aus Ihm wird ?Grusse aus Düsseldorf ! :beifall::trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo bernard,
    unsere Beiträge haben wir wohl zeitgleich geschrieben....
    Nein, nach Wolfgang hat er noch nicht gerufen - oder wir haben es noch nicht gehört.... Um 14 Uhr ist meist die Zeit, wo wir etwas essen, Nachrichten gucken,....
    Um 20 Uhr bin ich ja in letzter Zeit meistens hier (im VF) da habe ich keine Zeit für Nachrichten - sind für die Papageien auch ziemlich unwichtig....:D Und da wir keine Aktien haben - für uns auch!
    Auch die Hunde hat Benno noch nicht gerufen - aber er pfeift viel mit uns ... und genießt die letzten Sonnenstrahlen.
    Vergessen wird er nichts - das kommt manchmal Wochen oder Monate später raus, wenn er "Besuch" bekommt!
    Morgen gibt's Musik und "Grauenkontakt" mit den anderen...
    Und abends wahrscheinlich "Neuigkeiten"!
    LG besonders an Herrn M! (Der Benno sicher schwer vermisst ... aber zum Glück gibt es ja heute Internet!) Und sag ihm - Benno geht's gut!
    LG
    Susanne
     
  22. Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne ,
    ich finde es super das Benno bei " Euch " so ein supertolles zu Hause gefunden hat :freude:

    Liebe Grüsse
    Nicole + die Grauen
     
Thema:

Benno, ein Neustart mit 26 Jahren ...

Die Seite wird geladen...

Benno, ein Neustart mit 26 Jahren ... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  4. Blaugenicksperlingshenne 10 Jahre + sucht....

    Blaugenicksperlingshenne 10 Jahre + sucht....: Hallo lieben Forenmitglieder, unser Blaugenicksperlingshahn ist letzte Nacht überraschend verstorben. Jetzt ist seine Partnerin Millie alleine....
  5. Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht

    Blaugenicksperlingspapagei Henne ca. 7-8 Jahre gesucht: Leider hat unser blauer Joggi seine Partnerin verloren und wir suchen dringend eine neue Herzdame für seinen Lebensabend. Ganztäglicher Freiflug...