Beo Nasenlöcher zugewachsen

Diskutiere Beo Nasenlöcher zugewachsen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe einen sehr alten Beo und mir ist jetzt aufgefallen, dass seine Nasenlöcher zuwachsen. Er bewohnt eine Aussenvoliere mit anderen...

  1. #1 tatti-1401, 14. August 2011
    tatti-1401

    tatti-1401 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    Ich habe einen sehr alten Beo und mir ist jetzt aufgefallen, dass seine Nasenlöcher zuwachsen.
    Er bewohnt eine Aussenvoliere mit anderen Beos. Futterreste sind es nicht, das ist einfach am zuwachsen. Da ist auf beiden Seiten nichts mehr zu sehen von einer Nasenlochöffnung..
    Ich glaube ein einfangen und zum Tierarzt wäre zuviel Stress für ihn, da er wirklich schon ein sehr hohes Beoalter hat. Er lebt schon etwa 16 Jahre bei uns und er war nicht mehr der Jüngste als er zu uns kam. Es behindert ihn scheinbar nicht. Er atmet auch nicht mit geöffnetem Schnabel. Er ist seinem Alter entsprechend fit, sitzt zwar lieber auf einem Brett als auf der Stange und fliegt nicht mehr so viel aber sonst ist er eigentlich nicht auffällig. Sollte ich ihm den Stress des Einfangens und einen Tierarztbesuch antun? Ich bin überfragt.
    Hat jemand ne Ahnung, warum es plötzlich zu so einem Wachstum des Schnabels kommt?
    Vorne ist er nicht zu lang, nur die Nasenlöcher sind zu....
    Liebe Grüße von Tatti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 15. August 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tatti,

    das Zuwachsen der Nasenlöcher kann z.B. durch einen Vitamin A Mangel entstehen. Du solltst mit ihm auf jeden Fall zum vk TA gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihn das nicht behindert, stell Dr mal vor, Deine Nasenlöcher wachsen zu und sind nicht mehr da.
    Wenn sein Schnabel plötzlich anfängt zu wachsen, kann das u.a. auf eine Lebergeschichte hindeuten. Laß es abklären und es ist an Dir den Stresspegel so klein wie möglich zu halten. Je ruhiger und umsichtiger Du vorgehst umso weniger Stress für den Vogel. Es ist auch Stress für Deinen Beo wenn er nicht behandelt wird.

    Ich wünsche dem Beo-Opa auf jeden Fall alles Gute.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hatte einen Sperlie, dem sind auch die Nasenlöcher zugewachsen nach einer akuten Bakteriellen Infektion.

    Ich würde es auf alle Fälle auch abklären lassen...
     
Thema:

Beo Nasenlöcher zugewachsen

Die Seite wird geladen...

Beo Nasenlöcher zugewachsen - Ähnliche Themen

  1. BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin

    BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin: Liebe BEO-Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Tierhalter, der Lust hätte für einen Beitrag mit uns zu drehen. Idealerweise sollten ihre...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen

    Suche Mittelbeo 0,2 zum züchten, wer kann mir da weiterhelfen: Hallo, bin vor kurzem unverhofft u. unerwartet an einen Mittelbeo 1,0 gekommen, u. nun suche ich ein passendes Mittelbeo Weibchen für 1,0...
  4. Blut am Nasenloch

    Blut am Nasenloch: Mein Clochard hat Blut am Nasenloch, das ich gerade mit einem Wattestäbchen vorsichtig entfernt habe. Er hat auch LSM und sitzt nun separat....
  5. Futterkörnchen im Nasenloch

    Futterkörnchen im Nasenloch: Hallo, ich habe gerade in kleines Problem bei unserer Blaustirnamazone.Er hat sich beim "rühren" im Futter ein kleines Kernchen ins Nasenloch...