Beo oder was

Diskutiere Beo oder was im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Was ist das? Die nennen ihn Beo aber es ist ein anderer

  1. Sagany

    Sagany Guest

    Was ist das?
    Die nennen ihn Beo aber es ist ein anderer
     

    Anhänge:

    • 014.jpg
      Dateigröße:
      30,1 KB
      Aufrufe:
      314
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    das dürfte eine Papuaatzel (Mino dumontii) sein.
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ja - Yellow-faced Myna oder Papuaatzel - das ist richtig. Gleiche Familie wie Beos - Starenvögel, Sturnidae.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Der Vogel sitzt im TH und die denken es ist ein Beo. Ich finde so einer brauch ne ganz spezielle Haltung weil es ja voll der Exot ist.
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Halten wir nicht alle Exoten :? *grübel*

    LG, Olli
     
  7. #6 Richard, 23. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2008
    Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    vielleicht kannst du die Adresse des Tierheims ja an die IG Stare der AZ weiter melden.

    Laut der Bestandserfassung sind auch schon andere Papuaatzeln vorhanden.
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    ich weiss nicht wie das geht, jeden Falls ist es das TH Dresden.
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Wie wäre es mit einer Email an einen der IG-Sprecher.
    Die jeweiligen Adressen findest du sogar auf der Homepage.
     
  10. #9 Bernd und Geier, 23. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Sagany,

    sorry aber wie bist Du dann hier auf 4.725 Beiträge gekommen?


    Gruß
     
  11. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    oh Mann habe eine Papuaatzel auf Mallorca, die ich im Oktober nach Deutschland bringen will. Habe sie seit ca 3 Jahren und sie versteht sich nicht mit den Beos. Sie/er ist mistfrech und topfit.
    Es gibt kaum noch welche, kenne auch jemanden, der einen Partnervogel sucht. In Waldsrode sitzen zwei Mädels, der Bekannte hat ein Mädel, meiner ist nicht DNA gecheckt. Die Möglichkeit die Art zu erhalten ist fast gleich null!!!!
    Bin nun leider auf Mallorca und komme erst morgen abend zurück. Vielleicht kann jemand dort dringend anrufen und bitte das Tier nicht weitergeben, es wird für die Erhaltung der Art benötigt. Egal ob für Walsrode oder uns. Vielleicht ist es ein Hahn????? Ansonsten ist es denn auch nicht so schlimm, im Verband mit der gleichen Art geht das auch sehr gut.
    HHIILLFFEEE
    Anita
     
  12. Colletta

    Colletta Guest

    Hallo, das ist mein Vogel. Hatte ihn 4 Jahre und habe ihn als Beo gekauft. Der Abschied viel mir sehr schwer! Musste mich trennen weil mein hund ihn immer gejagt hat. Habe heute vom Tierheim erfahren was für ein Schatz es ist. Es sieht so aus als würde er nach Waldrode in den Vogelpark kommen. Momentan wird eine DNA-Analyse gemacht. Ich hoffe Coco ist ein Hahn und sichert den Fortbestand dieser tollen Art!!!
     
  13. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Da wäre er wirklich am allerbesten aufgehoben. Das sind fachkundige Hände.

    :zustimm:

    LG, Olli
     
  14. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Colletta,
    wenn er ein Hahn wäre supi!!! Bekannt sind halt in Deutschland drei Atzeln und alles Hennen. Auch in Holland und überhaupt in Europa war alles suchen vergebens.
    Unsere Atzel wohnt bei einer Familie seit wir umgezogen sind. Als wir die Tiere rübergebracht haben konnten wir ihn nicht abholen. So haben wir uns das für einen späteren Zeitpunkt vorgenommen. Leider fliege ich immer mit Ryanair und da kann man keine Tiere mitnehmen. Als wir im Juli auf Mallorca waren, auch nur drei Tage, waren die Besitzer der Finca nicht da, so hat das auch nicht geklappt. Im Oktober heiratet meine Freundin auf Mallorca und da sind 50 Gäste aus Deutschland, somit kann ihn jemand mitnehmen.
    Vielleicht ist meiner ja auch ein Hahn....hoff.....! Mir geht es auch überhaupt nicht darum, ihn selbst zu behalten, wäre auch total happy, wenn er, wenn es denn ein er wäre, in die Gänge kommt und sich eine Braut suchen könnte. Es wäre doch schlimm, wenn diese so seltene Art aussterben würde. Mit Mittelbeos fast nicht zu vergleichen.
    Habe halt gleich Alarm geschlagen, damit das Tier nicht in falsche Hände kommt. Dem Tierheim hatte ich auch gestern schon geschrieben, damit sie ihn nicht einfach weggeben.
    Vielleicht gibt es ja ein Happy end?
    lg
    Anita
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    ich habe der IG-Stare auch einen Hinweis gegeben.
    Bin gespannt, wie die Sache ausgeht!
     
  16. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Richard,
    die hatten mich auch schon angeschrieben, war aber heute nicht im Internet, bin ja eben erst aus dem Flieger gekommen. Mittlerweile weiß ich das jemand hier aus dem Forum Walsrode angeschrieben hat. Das die dringendst einen Hahn suchten wußte ich schon lange.
    Das TH in Dresden hatte mir auch schon zurückgeschrieben.
    Rufe da morgen mal an.
    Wenn die Atzel ein Hahn ist muß "er" in jedem Fall ran. Wenn meine ein Hahn ist gibt es auch keinen faulen Tag. Ob es denn letztendlich funktioniert und sich Paare finden, das wird man sehen. Es ist ähnlich schwierig wie bei den Mittelbeos. Habe ja auch seit fast 10 Jahren Beos. Nicht so einfach. Walsrode sehe ich auch als Chance, jetzt hilft denn nur noch Krallen drücken.
    lg
    Anita
     
  17. Sagany

    Sagany Guest

    Dann war ich ja zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
    Da bin ich aber froh dass ich sozusagen für den Vogel vielleicht was gutes getan habe indem ich das Foto hier reingestellt hatte. Dabei wollte ich nur wissen was das für einer ist.
    Ja die nannten ihn Beo und wussten nicht dass es ein anderer ist aber ich sah dass es was anderes ist wegen den vielen gelb. Genau diesen Vogel gab es vor ich glaub auch 4 Jahren beim Zoomarkt Schiefner zu kaufen aber da waren es zwei Stück, damals waren sie auch mit "Beo" gekennzeichnet. Vielleicht ist er ja auch von da?
    Dass er abgegeben wurde wegen den hund das hatte man mir im TH auch gesagt.
    Es ist echt ein schöner Vogel!!!!
    ich wünsche ganz viel glück!!!
     
  18. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Sagany,
    gut, das Du das gemacht hast. Die Papuaatzel gehört schon zur gleichen Familie wie der Beo. Die Familie heißt Sturnidae, d.h. Stare.
    Es wurden vor einigen Jahren mehrere verkauft, leider waren alle Mädels.
    Vielleicht könnte man anhand von einer alten Rechnung noch herausfinden, wo die zweite Atzel hingekommen ist?????
    Bin selbst auch mal gespannt, was meiner ist. Wir hatten ihm/ihr voriges Jahr eine Feder ausgezupft, hat aber nicht geklappt mit dem Test. Seit Okt. sind wir jetzt hier und jetzt Ende Okt. hoffe ich das er/sie auch hier ist. Wir hatten keine Eile. Es geht ihm gut und die Aussichten auf einen Partnervogel waren halt auch mehr als mies.
    Da ich jemanden kenne, der eine einsame Henne hat, wäre das mein erster Schritt.
    Schön....
    lg
    Anita und ab ins Bett bin....Jetleg....
     
  19. #18 Colletta, 25. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. September 2008
    Colletta

    Colletta Guest

    Guten morgen ihr Lieben,

    ich hatte ihn damals von Schiefner! vor heute exakt 4 Jahren habe ich ihn gekauft. Er hat heut sozusagen Familiengeburtstag! HappyBirthday Coco! Er war damals aber schon 2 Jahre alt. Vielleicht die Chance das er nicht zu den 3 Hennen gehört?! Ich gehe meinen Superstar morgen nochmal besuchen und drück ihm ie Daumen. Der Umstand das es der Art hilft macht mir den Abschied leichter. Sind richtig stolz auf unseren Scheißer :) War gestern so überascht als ich "Papuaatzel" gegoogelt hab und hier ein Bild von Coco gefunden habe. Sensationell! Ich hab schon immer zu meiner Mama gesagt: er ist der schönste Beo der Welt (heute weiß ich das das ja logisch ist, er ist ja keiner!) Leider findet man nur sehr wenig über die Tiere im Internet!

    @ Sagany: Ich dank dir wie verrückt...!!!! So findet mein Schatz ein neues angemessenes Zuhause...

    Anbei nochmal ein Bild vom Jäger der den Trubel ins Rollen gebracht hat!


    LG Aline
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin

    Da hat sich der Jäger doch eigentlich eine Belohnung verdient. Was meint Ihr? Vielleicht wird er ja noch mal berühmt, wenn sich rausstellt, das Coco ein Hahn ist. :freude:

    Ciao
     
  22. Sagany

    Sagany Guest

    Wasist aus ihm geworden? An den Käfig soll ne Adresse angepinnt sein und was von ner Spende 500€ ???
     
Thema:

Beo oder was