Beobachtungen August 2014

Diskutiere Beobachtungen August 2014 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Wie, gibt es keine Beobachtungen im August? :D Zwar kein Federvieh, aber trotzdem schön :) Vor ein paar Tagen hatte ich ein Mauswiesel im...

  1. #1 myarchie, 08.08.2014
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Wie, gibt es keine Beobachtungen im August? :D

    Zwar kein Federvieh, aber trotzdem schön :)

    Vor ein paar Tagen hatte ich ein Mauswiesel im Garten.
    Es blieb eine Weile da und ist dann wohl gegen Abend weiter gezogen.

    Erst war ich beunruhigt, da ich ja auch eine Vogelvoliere habe und ein bisschen Angst um meine Meerschweinchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 DiaryOfDreams, 08.08.2014
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Duisburg
    @myarchie: Sehr lustige Bilderfolge - so als wollte der kleine "Strolch" erstmal schauen ob die Luft rein ist bevor er sich auf Diebestour begibt (was ja auch ungefähr der Wahrheit entspricht). *lach* :D
     
  3. #3 myarchie, 08.08.2014
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Ja stimmt, bei dem 2. Bild saß eine Heckenbraunelle auf einem Stein... die hatte er im Visier.
    Ich war schon erstaunt dass ich so nah ran kam.
    Bei der ersten Begegnung lief er direkt auf mich zu. Ich stand da nur mit offenen Mund und das Wieselchen war keine 2m von mir entfernt.
    Als ich die Kamera holte, war er natürlich weg.
    Er zeigte sich aber noch 2 Mal, da konnte ich dann Bilder machen... sonst hätte mir das bestimmt auch keiner geglaubt :)
     
  4. #4 Peregrinus, 08.08.2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sauber erwischt, das Mauswiesel!

    Auch hier gibt es vogeltechnisch nichts zu berichten. Aber es gibt ja auch noch andere Flieger – Die Gestreifte Quelljungfer gilt allgemein als relativ selten. Hierzulande sieht man sie auch nicht jeden Tag, aber sie scheint doch noch an einigen Stellen vorzukommen:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 Tigerfink, 08.08.2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Regensburg
    Dann werde ich mal den ersten Vogel reinstellen. Ich bin mir zwar nicht sicher was es ist, aber schön ist er trotzdem. Vielleicht ein Schwirl?

    Den Anhang DSC_8673.jpg betrachten

    VG Jonas :0-
     
  6. #6 myarchie, 08.08.2014
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Danke schön, Pere :)
    Die Libelle habe ich noch nie gesehen, gefällt mir :)
     
  7. #7 Atzelschwinge, 10.08.2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
    Oh, das Mauswiesel ist ja süß. Habe ich selbst noch nie eines gesehen.
    Dafür eine junge Ringeltaube, nichts außergewähnliches aber auch ganz nett.
    Den Anhang P1190700.jpg betrachten
     
  8. #8 Ottofriend, 11.08.2014
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Etwas spätsommerliche Abendstimmung bringe ich euch mit und auch einen Vogel, über den ich mich jedesmal sehr freue ...


    [​IMG]
    Bubo bubo

    lg Sanne
     
  9. #9 Atzelschwinge, 11.08.2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
    Leider selbst noch nie gesehen, nur letztes Jahr mal gehört oberhalb vom Friedhof am Wald. Aber der war bestimmt sonst wie weit weg.
     
  10. #10 myarchie, 11.08.2014
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Den habe ich auch noch nicht live gesehen.
    Hier in Hagen muss man an einer Stelle relativ nah ran kommen.
     
  11. #11 Peregrinus, 11.08.2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Diese Libelle hier gehört zusammen mit der Großen Königslibelle und den beiden Quelljungfern nicht nur zu den größten, sie ist auch unsere mit riesen Abstand am häufigsten zu sehende und verbreitetste Großlibelle. Die Männchen der Blaugrünen Mosaikjungfer sieht man vom Hausgarten bis zum Wald überall, auch fernab der Gewässer:

    [​IMG]

    Heute wollte ich nochmal nach der Quelljungfer sehen und hatte daher nur das kleine Objektiv drauf. Klar, dass sich ausgerechnet dann ein Baumfalke vor dem Büro zeigt:

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  12. #12 Atzelschwinge, 11.08.2014
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
    Ich meine, bei dem weißen Vogel links handele es sich um einen Löffler. Oder meint wer was anderes? Gesehen Anfang August auf der sogenannten "Vogelinsel" im fränkischen Altmühlsee. Wusste gar nicht, dass es die auch in Deutschland gibt wenn es denn einer ist wobei die ja vereinzelt vorkommen sollen. Mit dem Fernglas war der breite Schnabel zu erkennen.

    Den Anhang P1190564.jpg betrachten
     
  13. #13 Tigerfink, 11.08.2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Regensburg
    Das ist auf jeden Fall ein Löffler. Schau mal hier unter "Verbreitung und Lebensraum"
     
  14. #14 Domesticus, 12.08.2014
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Versteckspielen mit der Eisvogelfamilie....


    [​IMG]

    [​IMG]



    Eine Trauerseeschwalbe

    [​IMG]


    diese ganz anders........vermutlich diesjährig nur paar Tage später am Baggersee in Ba-Wü


    [​IMG]


    Buchwasserläufer ......


    http://www.fotos-hochladen.net][​IMG][/url]


    [​IMG]



    VG
    Domesti :)
     
  15. #15 Domesticus, 12.08.2014
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Keine Vögel aber andere Flugobjekte.

    Tja Pere, dann kannst Du mir auch hoffentlich sagen was ich da erwischt habe…..


    Libellen Tandem

    [​IMG]

    ??

    [​IMG]



    Große Königslibelle Eiablage


    [​IMG]


    ??
    [​IMG]


    ??
    [​IMG]

    und diese....?

    [​IMG]


    und diese.....

    [​IMG]


    Ja und hier der Südliche Blaupfeil.......da bin ich stolz drauf :~

    [​IMG]


    VG
    Domesti :)
     
  16. #16 Peregrinus, 12.08.2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die „Bruchwasserläufer“ in #14 sind jedenfalls Grünschenkel.

    Zu den Libellen:
    - ein Paarungsrad der Gemeinen Binsenjungfer.
    - ein Großer Blaupfeil
    - ein Männchen der Kleinen Pechlibelle
    - eine männliche Heidelibelle (vermutlich Gemeine oder Große)
    - ein weiblicher Blaupfeil
    - ein Heidelibellen-Tandem
    - und eben der bereits bilateral bestimmte Südliche Blaupfeil - auf den kannste in der Tat stolz sein! :bier:

    LG
    Pere ;)
     
  17. #17 Domesticus, 12.08.2014
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ups,....natürlich Grünschenkel :zwinker:
    Danke für's Bestimmen :bier:
     
  18. #18 Ottofriend, 15.08.2014
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    [​IMG]

    Ich konnte endlich mal Kolbenenten aus einer Entfernung beobachten, die einigermaßene Fotos zulässt.
    Jedoch saß ich da mit Konverter auf 200 mm und dann kam ein junger Marderhund bis auf 2m an mich heran, bis er mich sah und sofort Fersengeld gab. Drum hab ich nur sein plüschiges Hinterteil fotografieren können :freude:

    [​IMG]

    lg sanne
     
  19. #19 Sigi0815, 16.08.2014
    Sigi0815

    Sigi0815 europ. Dompfaffen

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim - Niedersachsen
    Alle einverstanden mit Braunkehlchen weibchen ?? ( Rügen)

    [​IMG]

    Neuntöter Jungvogel:

    [​IMG]

    .....hier bin ich mir echt nicht sicher !! Grauammer Jungvogel ?? (Rügen)
    [​IMG]
     
  20. #20 Tigerfink, 17.08.2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Sigi

    Braunkehlchen und Neuntöter passen. Bei der Grauammer bin ich mir nicht ganz sicher, denn die Position ist nicht ganz vorteilhaft für eine Bestimmung. Die Schnabel und Kopffärbung sehen aber nach juveniler Goldammer aus. Ich habe hier schonmal was dazu geschrieben.

    VG
    Jonas :0-

    PS: Wahnsinnig tolle Bilder. :zustimm: Darf ich fragen mit welchem Objektiv die aufgenommen wurden. :zwinker: :D
     
Thema: Beobachtungen August 2014
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blutsauger hühner

    ,
  2. ringeltaube nestjung

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen August 2014 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  2. Nistkastenkamera

    Nistkastenkamera: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Günter und ich bin in Gingen an der Fils zuhause und beobachte...
  3. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  4. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  5. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden