Beobachtungen August 2018

Diskutiere Beobachtungen August 2018 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, Die Haus- oder Gallische Feldwespe aus meinem Garten.Das Nest ist hinter der Verkleidung auf der Veranda, ca.1m vom Esstisch entfernt....

  1. Aygo

    Aygo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Hallo,

    Die Haus- oder Gallische Feldwespe aus meinem Garten.Das Nest ist hinter der Verkleidung auf der Veranda,
    ca.1m vom Esstisch entfernt. Aber diese Wespenart ist nicht aggressiv und interessiert sich nicht für irgendwelche
    Speisen oder Getränke,im Gegensatz zur Deutschen- und Gemeinen Wespe.
    Also nicht gleich in Panik verfallen wenn ihr mal ein Wespennest in eurer Nähe entdeckt .:D

    Gruß Dirk Den Anhang IMG_20180807_104942.jpg betrachten
     

    Anhänge:

    Zilpzalp123, Munia maja und irisb gefällt das.
  2. #2 Munia maja, 07.08.2018
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Bayern
    Hallo Aygo,

    schöne Bilder :zustimm: .
    Gestern habe ich Dosen und Gläser in Recyclingcontainer entsorgt. Bei den Dosen kamen mir dann schwarmweise etwas schwerfällig fliegende langbeinige Wespen entgegen, so dass ich das Entsorgen dann gelassen habe und das Weite gesucht habe. Ob die Wespen gefährlich waren oder nicht, war mir dann egal... ;) . Tja, um diese Jahreszeit muss man halt mit ihnen leben...

    MfG,
    Steffi
     
    Karin G. gefällt das.
  3. #3 Atzelschwinge, 11.08.2018
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    23
    Zilpzalp123, Else und Aygo gefällt das.
  4. #4 El Hadji, 12.08.2018
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    8680
    Bin heute aus dem Kroatienurlaub zurück gekommen und dachte dass die Delphine das beeindruckenste waren aber direkt neben meinem Appartment konnte ich 2 Wiedehopfe ablichten :-)
    mfg El Hadji
     

    Anhänge:

    Lenja, Zilpzalp123, Munia maja und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 raptor49, 12.08.2018
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Raum München
    Zilpzalp123 gefällt das.
  6. #6 zwitscherle, 13.08.2018
    zwitscherle

    zwitscherle Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    14
    Sehr schöne Bilder :)

    Machst du die Fotos alles selber?
     
  7. #7 Atzelschwinge, 13.08.2018
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    23
    Natürlich. Ich stelle doch keine fremden Fotos ein. :zwinker: Freut mich, dass sie dir gefallen.
     
  8. #8 micarusa, 20.08.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    1.290
    Eine Freude für mich
    Ein Pirol. Schade das sie sich nicht so schön zeigen wollen ;-)

    [​IMG]

    "Mein" Ringeltäuber genießt den Regen

    [​IMG]

    Junge Ringeltaube. Sie stürzte gerade von einer Eiche weil sie eine Eichel futtern wollte wo sie nicht ran kam.

    [​IMG]

    Ein Junger Sonnenanbeter

    [​IMG][/url]

    Junger Neuntöter

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zilpzalp123, Aygo, Else und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 zwitscherle, 21.08.2018
    zwitscherle

    zwitscherle Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    14
    Alles tolle Fotos :)
     
  10. masaa

    masaa Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Luzern
    Hier paar Fotos vom August

    junge Bartmeise
    [​IMG]
    Steinwälzer
    [​IMG]
    Schwarzkopfruderente (Weibchen)
    [​IMG]
    Trauerschnäpper Besuch an meinem Fenster
    [​IMG]
     
    raptor49, Zilpzalp123, Else und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 micarusa, 25.08.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    1.290
    Mornellregenpfeifer :freude:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zilpzalp123, raptor49, Marius2111 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. masaa

    masaa Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Luzern
    Mornellis hat ich die Woche auch gesehen, aber vom Weg aus gab das nix wie bei dir :O
     
  13. #13 Marius2111, 26.08.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hast du die bei dir gesehen? Fantastische Fotos!!

    LG Marius
     
    raptor49 gefällt das.
  14. #14 raptor49, 27.08.2018
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Raum München
    Bei uns im Landkreis brüten Weissstörche und ich hab den ersten Jungvogel gesichtet.
     
    Pauleburger gefällt das.
  15. #15 harpyja, 27.08.2018
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Norddeutschland
    Micarusa, ich hab dich das bestimmt schon mal gefragt bzw. du hast es sicher schon mal irgendwo geschrieben, aber welches Equipment benutzt du? Auf ca. welche Distanz ist die Nahaufnahme vom Mornellregenpfeifer gemacht und mit welchen Einstellungen? (In der Dateiinformation sind die Kamera-Metadaten leider nicht mehr drin :) )
     
  16. #16 micarusa, 29.08.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    1.290
    Das Portrait ist aus knapp 6 Meter gemacht. Wenn man da hinrobbt wie in der Bundeswehr dann kommt man sehr nah ran, aber auch so sind sie nicht scheu. Wenn man sich klein macht (ich hab auf dem Boden gelegen) da kommen sie bis auf wenige Meter von alleine ran.

    Ich habe einmal eine Canon Eos 7D Mark II und eine Canon Eos 80D.
    Dazu das Canon EF 500mm f/4L IS II USM mit dem 1,4 Konverter. Dann noch das Canon 18-200mm und das Makro 100mm von Canon.
    Das schlepp ich natürlich nicht alles mit, aber das große ist eingentlich immer drauf ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich verlink mal ein Bild vom Mornell, da kannst du auch in die Exif´s gucken

    Mornellregenpfeifer
     
  17. #17 micarusa, 29.08.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    1.290
    Danke dir und naja in Sachsen halt. Ich bin mit meinem Vater hingefahren (Bzw er mich da ich kein Führerschein hab) Aber da er auch Fotografiert ist es ja ganz gut :)
     
    Marius2111 gefällt das.
  18. #18 harpyja, 30.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2018
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Norddeutschland
    Micarusa, ich danke dir. Mein Gott, ich brauche eine neue Kamera...
    (Ich hab die alte 7D, mit ISO 400 und 800stel Sekunde könnte ich - vielleicht - im Sonnenschein Schwäne fotografieren, aber mehr sicher nicht ;) )
     
  19. masaa

    masaa Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Luzern
    da macht das Objektiv mehr aus als die Kamera ;)
    neuerere Kameras haben Vorteile bei Focus und Lichtempfindlichkeit (passabel bei höheren Iso), bei gutem Licht, kriegt man aber auch mit älteren Modellen eine gute Qualität. Bin aber auch überrascht, dass deine Fotos ohne Vollformat Kamera sind.

    Hier ein Bienenfresser (aka Neuntöter) und eine weibchen Gruppe Gänsesäger
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zilpzalp123 gefällt das.
  20. #20 harpyja, 30.08.2018
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Norddeutschland
    Stimmt schon, das Objektiv bestimmt im Zweifel ja vor allem die Lichtempfindlichkeit (und natürlich auch die Stimmung).
    Mich verwirrt aber immer noch der Vergleich der Metadaten. Mein Objektiv hat auch f/4. Wenn ich mir beliebige Daten meiner Fotos anschaue, habe ich aber selbst bei direkter Sonneneinstrahlung höhere Isowerte als der gezeigte Mornellregenpfeiffer (bei sonst gleicher TV und AV). Mathematisch irgendwie fraglich, aber woran kann das liegen? (nein, meine Bilder sind auch nicht überbelichtet)
     
Thema:

Beobachtungen August 2018

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen August 2018 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021

    Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021: Hallo, Ich war dieses Jahr das zweite mal an der Nordsee und das erste mal als Beobachter von Vögeln, diesem Hobby gehe ich nun das dritte Jahr...
  2. Beobachtungen August 2020

    Beobachtungen August 2020: Soeben der erste Kleine Fuchs, den ich heuer bewusst wahrnehme: [IMG] Sehr häufig ist heuer der Zitronenfalter, immer wieder schön anzusehen:...
  3. Beobachtungen August 2019

    Beobachtungen August 2019: So ich eröffne mal den August. Hatte die letzten Tage sehr schöne Beobachtungen, von Schwarzstorch über Sperberfamilie und Dunkle...
  4. Beobachtungen August 2017

    Beobachtungen August 2017: Dann starte ich mal den August mit einer Gestreiften Quelljungfer vom ersten des Monats: [IMG] VG Pere ;)
  5. Beobachtungen August 2016

    Beobachtungen August 2016: Gestern an der Thüringer Grenze zu Hessen bei Ausbach. juv. Schwarzmilan [IMG] Adulter Schwarzmilan [IMG] LG Phil