Beobachtungen August 2022

Diskutiere Beobachtungen August 2022 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Es könnte m.E. auch um das Große Eichenkarmin handeln Es IST ein Großes Eichenkarmin. VG Pere ;)

  1. #21 Peregrinus, 14.08.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es IST ein Großes Eichenkarmin.

    VG
    Pere ;)
     
    esth3009 und Coelophysis gefällt das.
  2. #22 Coelophysis, 14.08.2022
    Coelophysis

    Coelophysis Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Kreis Tübingen (BW)
    Tip top, danke Pere!
     
  3. #23 MarNiko, 14.08.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2022
    MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Westlich von Koblenz
    Mal eine Frage an die Eulenexperten: dass der größte Feind des Waldkauzes der Uhu ist, hab ich schon des öfteren gelesen. Wie sieht das aus Sicht der Schleiereule aus? In unserem Dorf konnte ich in diesem Sommer keinerlei Nachweis einer Schleiereule finden, weiß aber, dass unser Dorf sehr regelmäßig vom Uhu besucht wird. In der Balz sowieso, aber auch momentan sieht man ihn ab 22:30 Uhr ins Dorf kommen und sich still auf ein Dach zum Ansitz setzt. Könnte dies im Zusammenhang damit stehen, dass man keine Schleiereule mehr hört/sieht???

    Den Anhang PSX_20220811_215954.jpg betrachten
     
    Kleo@Kiwi, Charlette und HeidiHH gefällt das.
  4. #24 esth3009, 14.08.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    4.162
    Ort:
    Piratenland
    Die Schleiereule kämpft mit mangelnden Brutplätzen, mangelnder Nahrung (Feldbereinigung) und auch mit dem Straßenverkehr da sie im Tiefflug jagen. Uhu glaube ich nicht.
     
  5. #25 MarNiko, 14.08.2022
    MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Westlich von Koblenz
    Ok, danke für den Hinweis.
    Bei uns im Dorf gibt es zwei leerstehende Scheunen, in denen Schleiereulen genistet haben. Beide Scheunen sind unverändert verfügbar und ich habe eine weitere Brutstelle bei uns neu geschaffen. Noch im Sommer 2021 war das Kreischen von Schleiereulen regelmäßig zu hören, in der Balz diesen Winter saß mal eine auf unserem Haus, seither keine Spur mehr von Schleiereulen.
     
  6. #26 esth3009, 14.08.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    4.162
    Ort:
    Piratenland
    Eine Ursache kann auch das Auslegen von Nagetiergiften sein.
     
  7. #27 Karin G., 20.08.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.944
    Zustimmungen:
    4.124
    Ort:
    CH-Bodensee
    SamantaJosefine, HeidiHH, Kleo@Kiwi und 4 anderen gefällt das.
  8. #28 esth3009, 20.08.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    4.162
    Ort:
    Piratenland
    Ja Ampfer-Rindeneule
    Dieses Foto sieht fast aus wie Deins und der Falter ist völlig unscheinbar
     
  9. #29 Karin G., 20.08.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.944
    Zustimmungen:
    4.124
    Ort:
    CH-Bodensee
    "meine" sieht viel schöner aus, hat auch noch diesen schwarzen Büschel am Kopf, das bei den Netzfotos fehlt, daher war ich auch etwas unsicher

    Nachtrag:
    die Raupe war leider am nächsten Tag verschwunden. Vielleicht haben die Hornissen sie erbeutet?
     
    esth3009 gefällt das.
  10. #30 Kleo@Kiwi, 22.08.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sauerland
    Ich brauche mal eine Bestimmung zu diesem Vogel . Kommt zu einer Futterstelle eines Kollegen. Ist das eventuell ein Kanarienvogel?
     

    Anhänge:

  11. #31 Peregrinus, 22.08.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja, ein Kanarienvogel. Bemerkenswert, wie viele davon anscheinend draußen unterwegs sind.

    VG
    Pere ;)
     
    Charlette gefällt das.
  12. #32 Kleo@Kiwi, 22.08.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sauerland
    Vielen Dank. Vielleicht kann man einfangen.
     
  13. #33 SamantaJosefine, 22.08.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries* ! what else !? :)

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    7.084
    Ja, wirklich, aber es ist ja auch Urlaubszeit. :roll:
    Das wäre schon ganz ratsam für den kleinen Kerl. :jaaa:
     
  14. #34 Peregrinus, 22.08.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Einfach mal nachmittags in die Nestschaukel der Kinder liegen und den Himmel beobachten - aber natürlich nicht ohne bereitliegende Kamera! Da zog also heute Nachmittag in recht großer Höhe erstmal ein Sperber durch ...
    [​IMG]

    ... kurz darauf in sehr großer Höhe ein Schwarzstorch ... :freude:
    [​IMG]

    ... nur wenige Minuten später noch ein Schwarzstorch (ich will gar nicht wissen, wie viele Schwarzstörche ich heute nicht gesehen habe) ... :freude:
    [​IMG]

    ... und nochmal ein paar Minuten später ein Wespenbussard: :freude:
    [​IMG]


    Allesamt auf der gleichen Route mit identischer Flugrichtung (südwest). Ich werd doch nicht etwa in einem Zugkorridor wohnen? :~

    VG
    Pere ;)
     
    HeidiHH, Charlette, MarNiko und 7 anderen gefällt das.
  15. #35 Kleo@Kiwi, 22.08.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sauerland
    Die werden doch wohl nicht schon alle abhauen? Die Störche finde ich immer toll. Davon gibt es hier auch mindestens 3 in der Umgebung.
     
  16. #36 Peregrinus, 23.08.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ... und täglich grüßt der Wespenbussard! Heute Vormittag sind wieder zwei drüber:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber die Nestschaukel-Aktion brachte auch noch nen netten Schmetterling - ein Mauerfuchs zeigte sich:
    [​IMG]

    Im Wald sind immer noch reichlich Perlmutterfalter an den Kohlkratzdisteln unterwegs. Die Feurigen Perlmutter sahen durchweg noch ganz gut aus ...
    [​IMG]

    ... während dieser Kaisermantel seine besten Tage wohl hinter sich hat:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
    HeidiHH, esth3009, MarNiko und 6 anderen gefällt das.
  17. #37 Kleo@Kiwi, 23.08.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sauerland
    Ich will auch so eine Nestschaukel :zwinker:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. #38 Peregrinus, 23.08.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jo is denn heut scho Weihnachten?

    Da wollt ich vorher den Müll rausbringen, kreist grad dieser schöne Wespenbussard hoch über mir. Also Müll Müll sein lassen und nichts wie rein, um die Kamera zu holen:

    [​IMG]

    Geht also auch ohne Nestschaukel. :D Die hat halt den Vorteil, dass man mit Blick nach oben entspannen kann. Geht aber auch mit Liege ...

    VG
    Pere ;)
     
    HeidiHH, esth3009, mäusemädchen und 5 anderen gefällt das.
  19. #39 Kleo@Kiwi, 23.08.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Sauerland
    Der Wespenbussard sieht aus als hätte er nochmal Augen unter den Flügeln. Wäre das ein Erkennungsmerkmal?
     
  20. #40 SamantaJosefine, 23.08.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries* ! what else !? :)

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    7.084
    Unsere junge Mutter;)
    Mein "Fehlein" wonht unter dem Dach bei mir, kommt seit Wochen, trinkt wie die Vögel auch regelmäßig aus der Tränke.
    Vor 10 Tagen blieb sie aus, drei Tage kam sie nicht, jedenfalls sah ich sie nicht.
    Ich war schon in Sorge, hatte jedoch einen Verdacht, sie ist trächtig---- und richtig, seit Mittwoch letzter Woche kam sie, man sah es sofort an den Zitzen, als sie sich streckte um zu trinken.
    Die Erdnüsse schmecken und dann hat man natürlich Durst.
    Ich gespannt wie viele Junge sie hat, sie sind sicher untergebracht unter dem Dach, geschützt vor Elstern und anderen Fressfeinden.

    Den Anhang IMG_7460.JPG betrachten Den Anhang IMG_7461.JPG betrachten Den Anhang IMG_7462.JPG betrachten Den Anhang IMG_7465.JPG betrachten Den Anhang IMG_7468.JPG betrachten Den Anhang IMG_7472.JPG betrachten Den Anhang IMG_7473.JPG betrachten
     
    HeidiHH, Munia maja, MarNiko und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Beobachtungen August 2022

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen August 2022 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021

    Beobachtungen im Urlaub Nord- und Ostsee August 2021: Hallo, Ich war dieses Jahr das zweite mal an der Nordsee und das erste mal als Beobachter von Vögeln, diesem Hobby gehe ich nun das dritte Jahr...
  2. Beobachtungen August 2020

    Beobachtungen August 2020: Soeben der erste Kleine Fuchs, den ich heuer bewusst wahrnehme: [IMG] Sehr häufig ist heuer der Zitronenfalter, immer wieder schön anzusehen:...
  3. Beobachtungen August 2019

    Beobachtungen August 2019: So ich eröffne mal den August. Hatte die letzten Tage sehr schöne Beobachtungen, von Schwarzstorch über Sperberfamilie und Dunkle...
  4. Beobachtungen August 2018

    Beobachtungen August 2018: Hallo, Die Haus- oder Gallische Feldwespe aus meinem Garten.Das Nest ist hinter der Verkleidung auf der Veranda, ca.1m vom Esstisch entfernt....
  5. Beobachtungen August 2017

    Beobachtungen August 2017: Dann starte ich mal den August mit einer Gestreiften Quelljungfer vom ersten des Monats: [IMG] VG Pere ;)