Beobachtungen Dezember 2012

Diskutiere Beobachtungen Dezember 2012 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hier sind zur Zeit immer noch einzelne Hausrotschwänze da. Soeben auch ein Sperbermännchen , das um die Hausecke sauste. Abgemagerte Turmfalken...

  1. eric

    eric Guest

    Hier sind zur Zeit immer noch einzelne Hausrotschwänze da. Soeben auch ein Sperbermännchen , das um die Hausecke sauste. Abgemagerte Turmfalken werden auch schon gebracht.
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.427
    Zustimmungen:
    1.145
    Ort:
    Groß-Gerau
    "Unser" Storchenpaar ist schon wieder zurück und steht seit vorgestern doch tatsächlich klappernd auf dem Nest.
    2011 kamen sie Ende Februar, 2012 Mitte Januar und diesen Winter schon jetzt.
    Ich vermute, die waren nie im Süden, sondern fliegen nur bis zum Luisenpark in Mannheim und lassen sich dort durchfüttern.
    Aber ein Grund, sich jetzt schon so anzuklappern ist das eigentlich auch nicht.

    Ein weiteres Paar aus der Nachbarschaft bleibt schon seit langem den ganzen Winter hier. Alle weiteren Horste sind aber verwaist und es geht erst im Frühjahr wieder rund.
    2012 sind die Jungstörche der Frühheimkehrer allerdings nahezu einen Monat früher ausgeflogen, als die der anderen.
    Ist also wohl schon ein Vorteil, den Winter hier abzureiten.
     
  3. #3 Marius2111, 14.12.2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ludwigsburg
    In den letzten Tagen habe ich überraschenderweise im Schneesturm einen Goldregenpfeifer "vor der Haustür" entdeckt:

    [​IMG]

    Und immer wieder sieht man ziehende und rastende Wacholderdrosseln:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wanderfalke:

    [​IMG]

    Wiesenpieper:

    [​IMG]

    Hohltauben:

    [​IMG]

    Türkentauben:

    [​IMG]

    Und der treue Turmfalke, der auch bei Schneesturm rüttelt :D

    [​IMG]

    VG Marius
     
  4. #4 buteo88, 14.12.2012
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    anfang woche sah ich in der ferne einen greifvogel in der baumkrone, konnte nicht erkennen ob es sich um einen sperbermännchen oder ein habichtsweib handelte. am nächsten tag ging ich an die selbe stelle um der sache auf den grund zu gehen, wie zu erwarten war keine spur vom accipiter. dafür ein silberreiher der sich vom starken schneefall wenig beeindruckt zeigte:

    Den Anhang IMG_8349 Kopie 2.jpg betrachten

    Den Anhang IMG_8335 Kopie 2.jpg betrachten
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich habe auch einen Silberreiher :p (Florida)

    [​IMG]

    Wenn man genau hinsieht, sind rechts hinten noch andere Voegel.

    und hier noch einer

    [​IMG]

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  6. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    Und ne Menge Alligatoren. :D



    LG Silke
     
  7. #7 SaschaF, 16.12.2012
    SaschaF

    SaschaF Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Südharz/OT Bennungen
    Hallo!

    Neben den Dutzenden von Seidenschwänzen, die ich heute gesehen habe, sah ich zum ersten Mal in diesem Jahr einen Raubwürger! Er saß, ganz exponiert, auf der obersten Spitze einer Pappel. Leider konnte ich kein Foto machen.

    MfG Sascha
     
  8. #8 Deinonychus, 17.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Wow Marius, stark dein Wanderfalke !!

    Und buteo88, den männlichen Sperber und den weiblichen Habicht kann man doch wohl wirklich sehr leicht unterscheiden ...egal wie weit sie weg sind !!! :+knirsch:
    Du hast glaube ich das verkehrte Geschlecht zum falschen Vogel gewählt !! :idee:

    Aber das Flugbild vom Silberreiher ist klasse !!

    @ronsig: Wettertechnisch bist du ja zu beneiden !!


    LG Phil
     
  9. #9 Deinonychus, 17.12.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hatte auch ein paar Beobachtungen machen können in den letzten Wochen.

    In den frühen Morgenstunden sah ich diesen Kameraden im Schnee wühlen

    Grünspecht
    [​IMG]

    Und als die Sonne sich zeigte streckten sich ihr alle entgegen um etwas Wärme abzukriegen.

    Graureiher
    [​IMG]

    Es kamen immernoch ein paar Kraniche
    [​IMG]

    Andere sitzen es einfach aus.
    Mäusebussard
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Krähen bekamen einen ungebetenen Gast.

    juv. Habicht
    [​IMG]

    Und knapp über der Hecke patrollierte ein Sperberweib

    [​IMG]

    Leider immernoch keine Kornweihe gesichtet :nene: !!!

    LG Phil
     
  10. #10 Marius2111, 17.12.2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich auch nicht :( Aber in deinem Kreis wurde gestern laut ornitho.de eine gesichtet ;) Bei mir ganz in der Nähe wurde auch vor kurzem eine gemeldet. Irgendwann kommt der Moment!! :D

    VG Marius
     
  11. #11 buteo88, 17.12.2012
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    :zustimm: danke! komisch dass den tippfehler sonst niemand bemerkt hat!

    zum silberreiher: ich finde dem bild fehlt es gehörig an schärfe und klarheit, vor allem wenn man es mit deinen fotos vergleicht, aber danke..

    LG dario
     
  12. #12 Peregrinus, 18.12.2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielleicht haben es die wenigsten gelesen und nur die Bilder angeschaut ... :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  13. eric

    eric Guest

    Kornweihenmeldungen in der CH 394 im Dezember
     
  14. #14 Karin G., 18.12.2012
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.347
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    CH / am Bodensee
  15. #15 Peregrinus, 18.12.2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vermutlich Apodemus sylvaticus, die Waldmaus.

    VG
    Pere ;)
     
  16. #16 Deinonychus, 18.12.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    @Marius: Bist du dir da sicher das es sich um meinen Kreis handelt ?

    Ich hab auf ornitho.de eine Meldung aus Ahlden gefunden. Ahlden ist aber laut Google Maps 206 km weit entfernt.
    Kreis Warendorf heißt der aus dem ich komme.

    Hoffe du hast recht das der Tag noch kommen wird :D ... hab heute nochmals intensiv gesucht
    und bin mit dem Auto schon ein ganzes Stück rum gekommen.
    Von Warendorf nach Ahlen von Ahlen nach Münster und wieder zurück nach Warendorf.
    Viele viele Mäusebussarde aber keine Kornweihe.
    Wir müssen uns wohl noch gedulden.
    @eric: Rück se raus die sind alle bei dir ^^ !!! :+screams:

    LG Phil
     
  17. #17 Peregrinus, 18.12.2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Keine Sorge, wir haben auch einige. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  18. #18 Marius2111, 18.12.2012
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ja, ich mein den ganzen Kreis (Warendorf 48231).. Ich weiß jetzt nicht wie weit weg Brüskenheide/Ostbevern von dir ist^^

    http://ornitho.de/index.php?m_id=94&p_c=3&p_cc=208&sp_tg=1&sp_DFrom=18.12.2012&sp_DTo=18.12.2012&sp_DSeasonFromDay=1&sp_DSeasonFromMonth=1&sp_DSeasonToDay=31&sp_DSeasonToMonth=12&sp_DChoice=offset&sp_DOffset=15&sp_SChoice=species&speciesFilter=&sp_S=163&sp_Cat[never]=1&sp_Cat[veryrare]=1&sp_Cat[rare]=1&sp_Family=1&sp_PChoice=canton&sp_cC=0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000010000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000&sp_CommuneCounty=506&sp_Commune=16369&sp_Info=&sp_P=0&sp_Coord[W]=0&sp_Coord=0&sp_Coord[E]=0&sp_Coord[N]=0&sp_AltitudeFrom=-19&sp_AltitudeTo=2962&sp_CommentValue=&sp_FChoice=list&sp_FDisplay=DATE_PLACE_SPECIES&sp_FOrder=ALPHA&sp_DFormat=DESC&sp_FOrderListSpecies=ALPHA&sp_FListSpeciesChoice=DATA&sp_DateSynth=18.12.2012&sp_FOrderSynth=ALPHA&sp_FGraphChoice=DATA&sp_FGraphFormat=auto&sp_FAltScale=250&sp_FAltChoice=DATA&sp_FMapFormat=none&submit=Abfrage+starten

    Fotobeleg!! ;) Ne, wir haben hier in der weiten Umgebung auch einige Kornweihenmeldungen, aber zu Gesicht bekomme ich sie nicht.. Zur Not fahre ich halt einfach zu einem sicheren Schlafplatz :D

    VG Marius
     
  19. #19 Deinonychus, 19.12.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ah sieh an !! Das sind etwa 35 min mit dem Auto. Also nicht weit entfernt.

    Seltsam das sie sich diesen Winter nicht in "meinem" Beobachtungsgebiet aufhalten.
    Die waren die letzten drei, vier Jahre immer hier. Auch adulte Tiere.

    Heute ist es leider so neblig das sich die Sicht auf ca. 150m beschränkt.
    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  20. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
Thema: Beobachtungen Dezember 2012
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amseline

    ,
  2. brüskenheide warendorf

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Dezember 2012 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  2. Nistkastenkamera

    Nistkastenkamera: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Günter und ich bin in Gingen an der Fils zuhause und beobachte...
  3. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  4. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  5. Vogelsichtung im Dezember

    Vogelsichtung im Dezember: Habe diesen relativ großen Vogel gesehen, zuerst dachte ich Mäusebussard, vielleicht Weibchen, dann war ich mir doch nicht sicher da er mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden