Beobachtungen Juni 2012

Diskutiere Beobachtungen Juni 2012 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Reise in den Nordkaukasus: [ATTACH] [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]

  1. #1 olivastrild, 03.06.2012
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 olivastrild, 03.06.2012
  3. #3 Atzelschwinge, 03.06.2012
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    20
    Ganze 4 Junge waren im Storchennest, im Wald ein Buntspecht. Es waren sogar 2 aber ich hab nur einen aufs Foto bekommen da der andere vom Laub verdeckt war. Der abgebildete Specht hämmerte auf dem Ast rum und ich hab sogar ein Bild auf dem man seine Zunge erkennen kann wie er sich damit die Insekten holt. Allerdings ist dieses nicht sehr gut.

    Den Anhang P1110753.jpg betrachten Den Anhang P1110767.jpg betrachten
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Im Garten:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #5 Peregrinus, 04.06.2012
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg

    Wie man sich doch täuschen kann … Bin gestern zufällig wieder an dem Steinbruch aus # 15 der April-Beobachtungen (s. o.) vorbeigekommen und konnte zu meiner großen Freude Jungfalken durch die Luft sausen sehen. Wenn ich richtig gezählt habe, dann waren es zwei Terzel und ein Weib. Somit haben die Falken aller Einschätzung nach zum Trotz doch gebrütet - erfolgreich, trotz Kolkrabenbrut in derselben Wand.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #6 lanzelot, 04.06.2012
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
  7. #7 Deinonychus, 05.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Heute wieder bei Herford Greifvogelhorstkartierung durchgeführt.
    Im Habichthorst war ein Nestling zu sehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Anderswo war der Sperber unterwegs und erbeutete einen Vogel:
    [​IMG]

    LG Phil
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    1.271
    Ort:
    Mittelfranken
    In einem kleinen Stadtpark in Schnaittach (Mittelfranken) gesehen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    1.271
    Ort:
    Mittelfranken
    Auch auf dem Weiher

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #10 Deinonychus, 12.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Bei mir um die Ecke haben Mäusebussarde einen Horst. Die beiden Jungvögel sind schon fast flügge.

    [​IMG]

    LG Phil
     
  11. #11 watzmann279, 12.06.2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    84.....
    :beifall:Tolle Bilder
    liebe Grüße
     
  12. #12 Deinonychus, 14.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Heute habe ich die Horste kontrolliert, die ich nun schon seit 2009 beobachte.
    Zu meiner Freude waren die beiden Habichtpaare auch dieses Jahr erfolgreich zur Brut geschritten.
    Ob die Paarungen die selben sind wie letztes Jahr steht für mich noch nicht ganz fest, da ich unter Horst Nr. 2
    Mauserfedern eines Rothabichts gefunden habe. Auch 2011 fand ich bereits Mauserfedern eines einjährigen Habichts unter dem selben Horst.
    Konnte die beiden Federn noch nicht mit einander vergleichen.
    Würden sie jedoch von der Zeichnung nicht übereinstimmen würde dies bedeuten das es eine Neuverpaarung gegeben hat.
    Dann wäre schon das zweite Mal seit meiner Kontrollen ein einjähriger Habicht zur Brut geschritten, was zwar schon mal vorkommt aber sicher nicht der Regel entspricht.

    So, genug geredet hier ist ein Foto vom Nachwuchs aus Horst Nr. 2 :

    [​IMG]

    In Horst Nr. 1 gibt es nur einen Jungvogel diese Saison, von dem ich hier ein kleines Filmchen gedreht habe.
    Viel Spaß dabei.

    http://www.youtube.com/watch?v=EQyQe5NEZ-8&feature=youtu.be

    LG Phil
     
  13. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Phantastisch, danke! Wie machst Du so etwas? Sitzt Du im gegenüber liegenden Baum und falls ja, wie lange vorher baust Du da einen Sichtschutz auf?

    LG astrid
     
  14. #14 Deinonychus, 14.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Danke dir astrid. Nein ich sitze nicht im Baum gegenüber, ich bin (bei dem Video) hinter einem dicken Stamm versteckt und filme durchs Spektiv
    aus ca. 50m Entfernung.

    Bei dem Foto Hab ich eine Stelle im Blätterdach gesucht
    durch die ich frei Sicht auf den Horst habe und zu meinem Glück hat der Kleine neugierig runter geschaut.
    Dann schnell mein 300mm objektiv draufgehalten und weg war ich wieder.
    Ich komme immer nur Stichprobenartig einmal in zwei Wochen vorbei damit sich niemand gestört fühlt.

    Bei dem Video-Horst komme ich öfter vorbei da ich hier volle Deckung habe und eine große Entfernung einhalten kann .

    LG Phil
     
  15. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Danke für die Erläuterung. Dass es aus so großer Entfernung ist, merkt man nicht und es sieht auch aus, als ob Nest und Du auf gleicher Ebene seid.

    LG astrid
     
  16. #16 Deinonychus, 15.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Das täuscht etwas. Horst Nr. 1 ist etwa 10m hoch in einer Eiche.
    Eichen werden verhältnismäßig selten als Horstbäume vom Habicht gewählt.

    Horst Nr. 2 liegt beträchtlich höher auf ca. 15m würde ich sagen. Hier ist es eine Buche.
    Buchen werden von den Laubbäumen am häufigsten angenommen.
    Lerche und Kiefer sind scheinbar die bevorzugtesten Horstbäume.

    LG Phil
     
  17. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    So hab hier noch ein paar Fotos aus der Umgebung.
    Lg Lukas
    :0-
     

    Anhänge:

  18. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ein Red tailed hawk in der Wueste:

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...und noch ein Vogel mit Kaktus.

    [​IMG]


    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  19. #19 Phisamofu, 25.06.2012
    Phisamofu

    Phisamofu Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    25
    Das ist unser Gartenrevieramselhahn, der schon seit Jahren hier in unserer Hecke brütet. Man erkennt ihn an den weißen Federchen neben dem Bürzel. Wie man sieht, weiß er schon, warum er so treu bleibt ...
    Dann folgt ein vermutliches Kind von ihm, das in unserer Hecke saß.
    Und die kleine Blaumeise präsentiert stolz eigene Beute.
    Die Krähenrevierinhaber auf dem Dach des Nachbarn gegenüber und zuletzt noch eine schon längst ausgewilderte handgepäppelte Ringeltaube, die uns immer mal wieder besucht.

    Grüßle
    Gerlinde
     

    Anhänge:

  20. #20 Deinonychus, 28.06.2012
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hey ronsig nicht schlecht. Solche Kullissen sieht man hier im Forum ja sonst nicht so häufig.
    Auch einen wilden RedTailed Hawk nicht :zustimm:
     
Thema: Beobachtungen Juni 2012
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwalbe sturzflug

    ,
  2. raubvogel zeichnung im sturzflug

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Juni 2012 - Ähnliche Themen

  1. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  2. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  4. Beobachtung März 2020

    Beobachtung März 2020: Pünktlich Anfang März blühen im Wald die sogenannten Märzenbecher genaugenommen die Frühlings-Knotenblume. [IMG] Auch Rotmilane flogen mit...
  5. Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben

    Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben: Als ich gestern im Garten stand und meine Tauben beaufsichtigt hab beim Fliegen brach auf einmal schwerer Rabatz auf dem Dach des Nachbarn los. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden