Beobachtungen März 2015

Diskutiere Beobachtungen März 2015 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Schon März? Das geht ja flott.. Mittelmeermöwen [IMG] [IMG] Der erste Seidenreiher dieses Jahr. Ich habe ihn eine halbe Stunde lang den...

  1. #1 buteo88, 02.03.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Schon März? Das geht ja flott..

    Mittelmeermöwen
    [​IMG]

    [​IMG]

    Der erste Seidenreiher dieses Jahr. Ich habe ihn eine halbe Stunde lang den Bach entlang begleitet. Er liess sich absolut nicht stören. Regelmäßig musste ich zurücktreten, weil er die Naheinstellgrenze von 4,5 Metern meines Objektivs unterschritten hat. Mit dem rechten Fuß lockerte er ständig den Grund des Baches auf und war damit unglaublich erfolgreich. Schätzungsweise alle 30 Sekunden hat er einen Fisch oder Flusskrebs gefangen. Wie sich das wohl auf den Fischbestand auswirkt? Hoffentlich hat er dabei auch ein paar amerikanische Signalkrebse erwischt. Vor kurzem (bei BBC Winterwatch) habe ich gehört bzw gesehen, dass es in englischen Gewässern rund 50 (!) Exemplare dieser invasiven Art pro Kubikmeter Wasser gibt. Ich denke, dass es bei uns ähnlich aussieht.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Tobias84, 02.03.2015
    Tobias84

    Tobias84 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Derzeit sehe ich bei uns (Harzvorland) auch ständig 12 Silberreiher auf einem Rapsfeld nach Mäusen suchend, stehen. Wo brüten diese eigentlich und was macht sie so erfolgreich in unserer Landschaft?
     
  3. #3 Tussicat, 02.03.2015
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    63xxx
    Wunderschöne Bilder!
     
  4. #4 Domesticus, 03.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2015
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ganz schön was los ...



    Nichts wie weg…

    [​IMG]


    Weiblicher Kleinspecht

    [​IMG]


    Rotmilan

    [​IMG]


    Eisvogel

    [​IMG]



    Kohlkrabe

    [​IMG]


    Grauammer

    [​IMG]


    Feldlerchen

    [​IMG]


    Rohrammer

    [​IMG]


    VG
    Domesti :)
     
  5. #5 Peregrinus, 03.03.2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.
    - Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

    Bärig! :beifall:

    ... welche in Wirklichkeit ein Bluthänfling ist! :zwinker:

    LG
    Pere ;)
     
  6. #6 Domesticus, 03.03.2015
    Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Baden-Württemberg

    8o
    :bier:

    VG
    Domesti :)
     
  7. #7 buteo88, 05.03.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Heute mal wieder einen Mittelspecht gesehen

    [​IMG]

    In der Abendsonne ist mir dann noch dieses schöne Foto vom Zaunkönig gelungen
    [​IMG]
     
  8. #8 harpyja, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Norddeutschland
    Zaunkönig im rechten Licht, könnte man sagen ;)

    Noch aus dem Februar... omnomnom! Größer will es sich nicht machen lassen...
     

    Anhänge:

    • nom.jpg
      Dateigröße:
      25,2 KB
      Aufrufe:
      63
  9. #9 Tussicat, 06.03.2015
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    63xxx
    Oh, mit Fischchen gelockt ...
    Ich freu mich über eure Bilder!
     
  10. #10 Karin G., 06.03.2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.277
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe leider kein Foto,
    hier ist wieder eine Krähe unterwegs, die an Obstbäumen kleine Zweige für den Nestbau abbricht, an unserem Zwetschgenbaum war sie gerade vorhin dran, gestern konnte ich sie beim Nachbarn beobachten :D
     
  11. #11 harpyja, 07.03.2015
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Norddeutschland
    Neinnein, den hat sie brav selbst aus dem Wasser gezogen :) Vom Fang bis zum Verschlingen vergingen aber gut 10 Minuten, weil sie ihn vor dem Schlucken erst einige Zeit "weichklopfen" musste, damit es passt...
     
  12. #12 micarusa, 07.03.2015
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    723
    Hab heute ein wenig schockiert beobachten können, das eine Rabenkrähe eine andere Tötete.(Immer wieder auf den Kopf gehackt)
    Drumrum saßen Krähen in den Bäumen und schreiten lauthals, neben der Rabenkrähe stand eine Nebelkrähe und schaute zu.
    Als sie Tot war Kräzte die Krähe, als wäre sie Stolz drauf und flog dann davon, die anderen Folgten.


    Weiß jemand warum die Rabenkrähe die andere Getötet hat bzw ob jemand eine idee hat?
    Haben die Krähen auch eine Rangordnung und die hat halt einfach verloren oder hat das was mit "Hormonen" zu tun? Oder vlt was ganz anderes? Ich dachte Rabenvögel sind so Sozial, da kommt mir der Tot der Krähe eher etwas sinnlos vor, schließlich Profitierte die andere /anderen nicht davon. (Ich mein in Form von Fressen.)
     
  13. #13 El Hadji, 08.03.2015
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    8680
    Heute bei perfektem Frühlingswetter ist mir ein Kernbeißer vor die Linse geflogen. Naja geflogen ist übertrieben, der lustige Geselle ist da eine halbe Stunde verharrt. Der Schnabel ist einfach ein Wahnsinn.
    Den Anhang cwqtp1z2zahb1ad1q.jpg betrachten

    mfg El Hadji
     
  14. #14 -AH-, 08.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2015
    -AH-

    -AH- Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    306
    Hallo!
    Ich habe leider kein Foto, aber die ersten Kiebitze konnte ich gestern beobachten. Jahreszeitlich recht früh.
     
  15. #15 buteo88, 09.03.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Silberreiher und ein Graureiher am Rhein
    [​IMG]

    Ich habe mich mal wieder an ein paar künstlerischen Fotos versucht und habe dafür den Schlafplatz der Lächmöwen aufgesucht
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #16 Gentilis, 10.03.2015
    Gentilis

    Gentilis Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederhofen in der entfernteren Umgebung von Koble
    Das zweite Foto finde ich fantastisch! Großes Kompliment!
     
  17. #17 buteo88, 10.03.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Danke sehr!

    War heute bei mir um die Ecke in der Petit Camargue, leider waren nicht viele Vögel anzutreffen. Dafür konnte ich konnte ich mich erstaunlich nahe an ein Nutria 'ankriechen'. Als ich genau 4,5m davon entfernt war (Naheinstellgrenze des Objektivs), wollte ich gerade meine Makrolinse montieren. Da kamen doch zwei ältere Spaziergänger und liefen einfach auf uns zu, um Handyfotos zu machen. Das verscheuchte natürlich das Tier und machten meine 20 Minuten Anschleichen im feuchten Rasen zunichte. Aber die Fotos mit dem Teleobjektiv können sich auch sehen lassen, trotzdem haben die beiden ein paar ernste Worte von mir gehört :D
    [​IMG]
     
  18. #18 Marius2111, 12.03.2015
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ludwigsburg
    Gestern Abend habe ich wieder nach den Uhus geschaut. Um 18.45 kamen sie beide aus ihrem Versteck, es fand eine Beuteübergabe statt.
    Hier ist das Weibchen zu sehen:

    [​IMG]

    Es war leider schon recht dunkel und ich habe deshalb mit Stativ lange belichtet.

    VG Marius
     
  19. #19 Peregrinus, 13.03.2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Unverhofft kommt oft: Gestern bei der Heimfahrt von der Arbeit saß am späten Nachmittag ein Raubwürger auf einer Weide inmitten eines Ackers, unweit der Straße. Da war natürlich ein „Nothalt“ fällig. Kein gutes Foto, aber zur Dokumentation reichts:
    [​IMG]

    „Im Märzen der Becher“ (oder so ähnlich …) lautet ein altes Liedchen. Obwohl in den schattigen Bereichen noch Schnee liegt, stand der Märzenbecher heute bereits in voller Blüte. Bei diesem Vorkommen sind das gleich mehrere Hektar:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Und auch die ersten meiner heißgeliebten Leberblümchen zeigen ihre schönen Blüten:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  20. #20 buteo88, 16.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Bin gerade auf Mallorca unterwegs. Den Parc Natural s'Albufera um diese Jahreszeit kann ich jedem empfehlen!

    Viele Bewertungen im Internet sagen "Keinen Vogel gesehen..." oder "Langweilig!", wenn man während dem Laufen nicht genau aufpasst, sieht man tatsächlich nichts. Die Wegränder sind mit hohem Schilf und dichten Büschen bewachsen. Wenn man genau aufpasst, findet man mal ein "Fenster", kaum angekommen, konnte ich dadurch zwei der Vögel beobachten, für die dieser Park bekannt ist.

    Kammblässhuhn (musste lange suchen, bis ich eins ohne hässliche Markierung am Hals gfunden habe)
    [​IMG]

    Purpurhuhn
    [​IMG]

    Es gibt einige Beobachtungshütten. Zum Beobachten sind diese ideal, die Fenster sind sehr schmal, die Vögel merken scheinbar nicht, dass man da ist. Zum richtigen Fotografieren sind sie leider nicht geeignet, man kommt mit den Vögeln nicht auf Augenhöhe. Dadurch sehen die meisten Bilder aus wie normale Urlaubsfotos. Und das Licht kommt irgendwie auch immer von der falschen Seite.
    Blick aus einem Hide
    [​IMG]

    Es lässt sich aber doch einiges entdecken.
    Flussregenpfeifer
    [​IMG]

    Seeregenpfeifer
    [​IMG]

    Stelzenläufer
    [​IMG]

    [​IMG]

    Sehr gefreut habe ich mich über die Rosaflamingos
    [​IMG]
     
Thema: Beobachtungen März 2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzstorch nest

    ,
  2. nest schwarzstorch

    ,
  3. nest kolkrabe

    ,
  4. schwarzstorch nester,
  5. ... frisst frosch,
  6. klumpfen laich frosch
Die Seite wird geladen...

Beobachtungen März 2015 - Ähnliche Themen

  1. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  2. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  4. Beobachtung März 2020

    Beobachtung März 2020: Pünktlich Anfang März blühen im Wald die sogenannten Märzenbecher genaugenommen die Frühlings-Knotenblume. [IMG] Auch Rotmilane flogen mit...
  5. Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben

    Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben: Als ich gestern im Garten stand und meine Tauben beaufsichtigt hab beim Fliegen brach auf einmal schwerer Rabatz auf dem Dach des Nachbarn los. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden