Beobachtungen Mai 2008

Diskutiere Beobachtungen Mai 2008 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, und nun ist schon wieder Mai. Den Anfang machte heute eine Dorngrasmücke: [IMG] [IMG] weiter gehts mit nem Haussperling:...

  1. #1 Eisvogel, 01.05.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und nun ist schon wieder Mai.

    Den Anfang machte heute eine Dorngrasmücke:

    [​IMG]

    [​IMG]

    weiter gehts mit nem Haussperling:

    [​IMG]

    Haubentaucher:

    [​IMG]

    Grünfink:

    [​IMG]

    und zuguterletzt noch eine Reiherente:

    [​IMG]

    Ich wünsche noch allen einen schönen Feiertag.:bier:
     
  2. #2 Peregrinus, 01.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die wollte wohl ans Mittelmeer und hatte keine Mittel mehr: Mittelmeermöwe
    [​IMG]

    Er hat den wahrscheinlich längsten Schnabel der Welt: Großer Brachvogel (Leider tierisch weit weg)
    [​IMG]

    Schon hübsch, die Braunkehlchen:
    [​IMG]

    Uferschwalbe überm Steg:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  3. #3 Mauer--segler, 01.05.2008
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    bei dem namen hast du jetzt auch alles rausgeholt, was ging:zustimm:
     
  4. #4 Geierhirte, 01.05.2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Brandaktuell und zwei Stunden alt:

    Rothalsgänse

    [​IMG]

    4 Stück zwischen hunderten Weißwangengänsen am Wöhrdener Loch. :freude:

    Weitere Bilder vom Tage folgen noch.

    LG, Olli
     
  5. #5 Eisvogel, 01.05.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Wow, vier auf einmal?!

    Von heute noch mal ein paar:

    Buntspecht:

    [​IMG]

    die größten Finkenvögel - Kernbeißer:

    [​IMG]

    ein STar:

    [​IMG]

    und noch was gaanz süßes zum Schluss - junge Stockenten:

    [​IMG]
     
  6. #6 Peregrinus, 01.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die größten heimischen Finkenvögel. :+klugsche

    VG
    Pere ;)
     
  7. #7 Ottofriend, 01.05.2008
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    von wegen Vatertag .....

    hi,
    dieser hatte kein stück frei, kümmerte sich rührend um die family ....
    [​IMG]

    lg sanne
     
  8. #8 Eisvogel, 01.05.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Korrektur:)
     
  9. #9 Geierhirte, 01.05.2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend noch mal.

    Hier nun noch die anderen Beobachtungen vom heutigen Tage.

    Brockdorf...am Kühlwasserauslassbecken und Umgebung.

    Flussseeschwalben
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Silbermöwen
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und einige Greife wie

    Mäusebussard
    [​IMG]

    [​IMG]

    Turmfalke
    [​IMG]

    [​IMG]

    Und die Rohrweihe folgt im nächsten Beitrag

    LG, Olli
     
  10. #10 Geierhirte, 01.05.2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    So, hier nun noch die Rohrweihe
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  11. #11 Eisvogel, 02.05.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier mal ein paar Bilder von Heute morgen.

    Feldlerche:

    [​IMG]

    [​IMG]

    goldig diese Goldammer:

    [​IMG]

    und dann noch das heutige Highlight - ein Schwarzkehlchen,
    die sind rund um Dresden nicht soo was besonderes (findet man fast in jeder Himmelsrichtung rund um Dresden), da sind die Braunkehlchen schon wesentlich seltener, schön anzusehen sind sie aber auf jeden Fall

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. #12 klumpki, 02.05.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Guckt mal, wer auf meinem Balkon brütet!

    [​IMG]

    In Post Nr. 30 habe ich die Aktivität der Gartenrotschwänze schon im Artenschutzforum gemeldet >grins<
     
  13. #13 Peregrinus, 02.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jou, und was macht man als Mittelmeermöwe, wenn man keine Mittel mehr hat, um ans Mittelmeer zu fliegen? Logo, man brütet eben hier. Der deutschen Sprache scheinen sie bereits mächtig zu sein :D:
    [​IMG]

    Drei Schilfhalme an nem Gewässer, schon hört man den Teichrohrsänger schwätzen (singen kann man das ja kaum nennen). Aber verdammt schwer sind sie vor die Linse zu kriegen:
    [​IMG]

    Häufig sieht man den Flußuferläufer hierzulande nicht:
    [​IMG]

    Es gibt Vögel, die stehen mit einem auf Kriegsfuß. Andere erwischt man dagegen immer und überall. Bei mir scheint der Flußregenpfeifer so ein wohlwollender Kandidat zu sein :prima::
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  14. #14 Peregrinus, 02.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Gartengrasmücke wollte sich mit mir anlegen. Aber ich hab sie doch noch erwischt :D!
    [​IMG]

    Musca = lat. Fliege, capere = lat. fangen, striatus = lat. gestreift. Macht zusammen: Muscicapa striata oder Gestreifter Fliegenfänger - oder einfach Grauschnäpper:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  15. #15 Rabenfreund, 02.05.2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Zwar ohne bildmaterial aber trotzdem witzig:

    Für einen Brucheteil eiern Selund hat sich grad eine amsel durch meine offene Balkontüre verirrt hat es aber schnell gemerkt und ist wieder entflogen,
     
  16. #16 Peregrinus, 02.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    In Ba-Wü war seit jeher das Braunkehlchen ungleich häufiger. In den letzten Jahren hat das Schwarzkehlchen jedoch sehr stark zugenommen, während die Braunkehlchenbestände dramatisch sinken. Inzwischen gibt es angeblich genauso viele Schwarzkehlchen wie Braunkehlchen. Wird das Braunkehlchen bald eine solche Rarität sein wie das Schwarzkehlchen vor einigen Jahren?

    Die vergangenen warmen Jahre begünstigen natürlich das wärme- und trockenheitsliebende mediterrane Schwarzkehlchen, der Rückgang der Feuchtwiesen und Hochstaudenfluren macht dem Braunkehlchen zu schaffen.

    VG
    Pere ;)
     
  17. #17 Weissnix, 02.05.2008
    Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Hallo
    ich war heute im südwesten unterwegs:
    4 Kuhreiher in der Pfalz.Fressen mit Weißstörchen Regenwürmer auf dem Rasenplatz des SV Leimersheim:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Zwei Wasserschildkröten aus Waghäusel/BW:
    Ein Amerikaner??
    [​IMG]
    und ein Europäer?? Wer kennt sich damit aus?
    [​IMG]
    Weißbartseeschwalben gab es auch 8 Stück. Dazu noch Zwergmöwen, Schwarzkopfmöwen, Trauerseeschwalben
    [​IMG]
     
  18. #18 Peregrinus, 02.05.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja, leider. Gelbwangen-Schmuckschildkröte.

    Sieht nicht gerade nach Europäer aus. Was es genau ist, kann ich leider nicht sagen. :+keinplan

    VG
    Pere ;)
     
  19. #19 klumpki, 03.05.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld

    Juhuuuuu, Pere Du bist ja wirklich ein MENSCH und kein wandelndes Naturlexikon:+schimpf:beifall:;):p:D
     
  20. #20 Rabenfreund, 03.05.2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Seit gesetern sind ,,unsere'' Mauersegler wieder da, die im Sommer immer in/am unserem haus brüten:freude:.
     
Thema: Beobachtungen Mai 2008
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnatterente flug

    ,
  2. gartengrasmücke

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Mai 2008 - Ähnliche Themen

  1. Gänsezug im Mai???

    Gänsezug im Mai???: Beobachtungsort: Deutschland, NRW, Münsterland, Rheine, Garten Beobachtungszeit: 22.5.2020 Liebes Forum, heute Morgen sind zwei mal kurz...
  2. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  3. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  4. DER MAI IST GEKOMMEN................

    DER MAI IST GEKOMMEN................: [ATTACH] .....stimmt fröhlich mit ein ! Euch Allen einen wunderschönen Mai-Feiertag.
  5. Stunde der Gartenvögel 2020 vom 10. bis 12.Mai

    Stunde der Gartenvögel 2020 vom 10. bis 12.Mai: Hallo zusammen, der Naturschutzbund ruft erneut (zum 15.mal) zu einer Vogelzählung auf: klick VG Swift_w
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden