Beobachtungen November 2007

Diskutiere Beobachtungen November 2007 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hey zusammen! Wenn der November so gut weiter geht, wie er begonnen hat ... [IMG] [IMG] [IMG] VG Pere ;)

  1. #1 Peregrinus, 01.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hey zusammen!

    Wenn der November so gut weiter geht, wie er begonnen hat ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  2. #2 Cheyenne0403, 01.11.2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Ein Raubwürger!

    Wo warste denn?
     
  3. #3 Peregrinus, 01.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Den hab ich wie immer auf der schönen Schwäbischen Alb erwischt. :D

    LG
    Pere ;)
     
  4. #4 Steph67, 01.11.2007
    Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Isses schön!!!
    Superbilder ich wünscht das könnte ich auch .:)
     
  5. #5 Ottofriend, 02.11.2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Drosselzug

    hi,
    bei uns ziehen immer noch viele drosselschwärme umher, schmatzen sich durch die weißdornbüsche :zwinker:
    [​IMG]

    heute mal wacholderdrosseln mit bisschen rotdrossel drin :D (1:10 würd ich schätzen)
    [​IMG]

    [​IMG]
    lg sanne
     
  6. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    nun sind sie wieder da....
    leider hat sich diese Woche eine Wacholderdrossel bei uns am Fenster den Hals gebrochen, irgend ein Greifvogel war hinter ihr her...
    Leider musste ich sie im Garten beerdigen...:nene:
    Schade drum
    Gruß Hoki
     
  7. #7 Peregrinus, 02.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der hier hockt schon seit Jahren auf demselben Leitungsmast, so auch gestern:

    [​IMG]

    Jou, und hier nochmal der Raubwürger, ganz aktuell von heute nachmittag - weil er so wunderwunderschön ist:

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  8. #8 Eisvogel, 03.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2007
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    war heute bei bescheidenen Wetterverhältnissen in Moritzburg (Dauernieselregen).
    Zumal ich auch noch einen Stunde eher aufgestanden bin als ich wollte (das passiert, wenn man das Handy nicht auf Winterzeit umstellt :) )

    Viel gab es nicht:

    Ungefähr 10 Gänsesäger, einen ganzen Seeadler, einen Habicht, der auf eine Krickene los ging, ansonsten große Ansammlungen von Lachmöwen (über 500) und anderen Großmöwen, Feldsperlingen, Goldammern und einigen Grauammern.
    Es war auch großer Drossel -und Finkenzug, ich konnte aber leider nicht erkennen was für welche.

    Hier mal ein Bild von dem Frauenteich bei Moritzburg - Vögel zu fotografiern war bei dem Wetter unmöglich.

    [​IMG]
     
  9. #9 Ottofriend, 04.11.2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hi,
    bei uns war sonnenschein :freude:
    also: in memoriam :zwinker:
    [​IMG]
    lg sanne
     
  10. #10 Peregrinus, 04.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    "Viel" ist relativ, alles eine Frage der persönlichen Gewichtung: Eine solche Beobachtung würde bei meinen persönlichen Jahreshighlights um die Medaillenplätze kämpfen! :D

    VG
    Pere ;)
     
  11. #11 Eisvogel, 04.11.2007
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Das "viel" war auch eher auf die Artenspektrum bezogen. :)
    Der Habicht war schon etwas besonderes.

    @ Sanne: Heute ist bei uns Sonnenschein. :D
     
  12. #12 Peregrinus, 04.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Raubwürger Nr. 2

    Heute habe ich den zweiten Raubwürger bei uns entdeckt. Wie auch den ersten hab ich ihn exakt an demselben Platz gefunden (quasi auf die Hecke genau), an dem schon im letzten Winter einer da war. Da kommt Freude auf! :freude:

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  13. #13 Grinsofant, 04.11.2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Zum glück war heute etwas beseres Wetter und ich bin mal zum NSG Blumberger Mühle gefahren.

    Es gab einige Limis auf den abgelasenen Teichen und ne Menge Silber und Graureiher.Singschwäne beim singen machen machen ja wundersame Geräusche wie ich auch feststellen durfte.

    Paar Fotos gibts auch.

    Kaum hat Oli Brandenburg verlassen kommen die Seeadler aus ihren Verstecken ,).

    [​IMG]


    [​IMG]



    Auf den Teichen ...

    [​IMG]


    Goldregenpfeifer



    [​IMG]




    Eine grosse Kiebitzwolke.


    [​IMG]



    Meine erste Rohrdomel die nicht fliegt :)




    [​IMG]

    Noch par Singer weil sie so schön sind.




    Grünfink


    [​IMG]



    Sumpfmeise.


    [​IMG]





    und noch diesen hier.....die Fische wollten heute auch fliegen *g*



    [​IMG]




    Gruß Bernd
     
  14. #14 Geierhirte, 04.11.2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das war sooooo klar...soo klar war das *grml* Den haste da draufgeklebt..gibs zu :D

    Aber da wir schon mal beim Thema Brandenburg sind...ich wollt auch noch n paar Bilder reinreichen...trotz miserablen Wetter...

    Kolkrabe
    [​IMG]

    Kornweihenterzel
    [​IMG]

    und mit Weib
    [​IMG]

    Zwergtaucher
    [​IMG]

    Graugänse
    [​IMG]

    Bartmeise
    [​IMG]

    und zum Abschluß noch Kraniche..weils einfach unbeschreiblich war, diese Atmosphäre
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    In Kürze folgen noch ein Bilder aus Dithmarschen...

    LG, Olli
     
  15. #15 NetBird, 05.11.2007
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    wieder mal schöne Bilder Olli & Bernd :zustimm:

    Bei einem Vogel ist mir etwas aufgefallen ... die Kornweihe mit Weibchen von Olli. Eine Kornweihe sollte eigentlich - bis auf die dunklen Spitzen der Schwungfedern - einen hellen Unterflügel haben.
    Täuscht es, dass der Unterflügel den man sieht evtl. eine Bänderung hat ?
    Das würde dann evtl. für Wiesenweihe sprechen. Allerdings ist die Figur eher Kornweihen-ähnlich und die Zeit für ne Wiesenweihe eigentlich vorbei.

    *grübel*
     
  16. #16 Peregrinus, 05.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nee, also ich kann ehrlich gesagt nichts wiesenweihenartiges an dem Vogel entdecken, für mich ne astreine Kornweihe. Kuck mal die fünf gefingerten Handschwingen, die Handschwingenrelationen (sehr kurze H10), die breiten Flügel und die gleichmäßige Bänderung des Armschwingen an, dann gibt´s keine Zweifel mehr.

    Der dunkle proximale Armschwingenbereich sowie die rostbraune Färbung lassen einen Jungvogel erkennen.

    VG
    Pere ;)
     
  17. #17 NetBird, 05.11.2007
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Pere,

    ich meine nicht den Jungvogel ;-) ... ich meine das ad. Männchen im Hintergrund ;) - sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt haben sollte.
     
  18. #18 Peregrinus, 05.11.2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ah so? Na denn, bei dem gibt es ja noch weniger Zweifel :D.

    VG
    Pere ;)
     
  19. #19 NetBird, 05.11.2007
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Warum ??
    Ich wüsste keine ad. männliche Kornweihe die im Unterflügel eine Bänderung hat. Und eine solche meine ich zu erkennen.
    Wie ich schon schrieb - Figur und zeit sprechen für Kornweihe. Wie ich grad sehe, der blau-graue Kopf auch.
    Aber der Unterflügel ??? Das war meine eigentliche Frage - ob ich mich täusche da eine Bänderung zu erkennen oder nicht *draufhinweis*
     
  20. #20 NetBird, 06.11.2007
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    hab das Foto nun in grosser Auflösung gesehen - da ist keine Bänderung des Unterflügels sichtbar - damit eine astreine Kornweihe.

    *wohl Knick in der Optik hab / hatte*
     
Thema:

Beobachtungen November 2007

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen November 2007 - Ähnliche Themen

  1. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  2. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  4. Beobachtung März 2020

    Beobachtung März 2020: Pünktlich Anfang März blühen im Wald die sogenannten Märzenbecher genaugenommen die Frühlings-Knotenblume. [IMG] Auch Rotmilane flogen mit...
  5. Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben

    Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben: Als ich gestern im Garten stand und meine Tauben beaufsichtigt hab beim Fliegen brach auf einmal schwerer Rabatz auf dem Dach des Nachbarn los. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden