Beobachtungen Oktober 2021

Diskutiere Beobachtungen Oktober 2021 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Das sind doch mal nette Beobachter:zustimm: Ja, und Kraniche waren auch unterwegs. Hab sie leider nur gehört und nicht gesehen.

  1. #21 esth3009, 24.10.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.235
    Ort:
    Piratenland
    Das sind doch mal nette Beobachter:zustimm:

    Ja, und Kraniche waren auch unterwegs. Hab sie leider nur gehört und nicht gesehen.
     
  2. #22 MarNiko, 25.10.2021
    MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    200
    Seit einiger Zeit beobachte ich in einem unserer alten Wirtschaftsgebäude mit einer Wildkamera ein offenes Fenster um zu sehen, ob sich mal eine Eule blicken lässt. Tatsächlich konnte ich in der letzten Nacht durch das geöffnete Fenster hindurch auf dem gegenüberliegenden Dach Augen leuchten sehen. Wovon, muss ich mal weiter beobachten. Was definitiv regelmäßig die Wildkamera auslöste, ist folgendes Tierchen, was ich dann gestern Abend auch bei eingeschaltetem Licht beobachten konnte. Ist es ein Siebenschläfer oder ein Gartenschläfer?

    Den Anhang PSX_20211025_071806.jpg betrachten
    Den Anhang PSX_20211025_071736.jpg betrachten
     
    swift_w, Corella, irisb und 11 anderen gefällt das.
  3. #23 wolfguwe, 25.10.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.253
    Zustimmungen:
    1.404
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    …..und für mich ein Gartenschläfer. ein Siebenschläfer hat kein schwarzes Gesicht. Schöne Aufnahmen!
     
    irisb, Isrin und MarNiko gefällt das.
  4. #24 Peregrinus, 26.10.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    1.021
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist ein Gartenschläfer, klasse!!

    VG
    Pere ;)
     
    MarNiko gefällt das.
  5. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    145
    swift_w, irisb, HeidiHH und 3 anderen gefällt das.
  6. #26 Karin G., 31.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.959
    Zustimmungen:
    2.259
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    sehe ich das richtig: Grünspecht, Katze, Eule? 8o
     
  7. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    145
    Grünspecht und Steinkauz.:)
     
  8. #28 Karin G., 01.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.959
    Zustimmungen:
    2.259
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  9. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    145
    Den Anhang Grünspecht.jpg betrachten
    Das ist der Kauz und damit er nicht gleich auffällt hat er die Augen halb geschlossen.
    Dieser Tageseinstand ist aber vor lauter Ästen kaum einzusehen.
     
    SamantaJosefine, irisb, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    145
    SamantaJosefine, irisb, Zitrri und 5 anderen gefällt das.
  11. #31 esth3009, 02.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.235
    Ort:
    Piratenland
    Wo hast Du sie aufgenommen?
    Ich war mal bei einer Steinkauzberingung im Kreis Düren Euskirchen dabei
     
  12. Lampe

    Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    145
    Wir haben ein Steini Projekt vom Nabu in Haigerloch laufen.
    In diesem Zusammenhang bespannen wir seit ca. 2 Jahren Steinis.
    Diese Aufnahme ist mit einer Wildkamera gemacht worden die da immer hängt solange sie da sind.
    Hier ist der Tageseinstand wo sie auch mit ihren JV waren, der eigentliche Brutbaum ist ein toter Apfelbaum direkt daneben.
    Das ist ein Bild aus den Videos die ich mache.
    Die Bäume stehen auf einer Pferdekoppel von einer Bekannten die superstolz ist einen Steini zu haben.
    Im Baum sieht man die verkackte Brutröhre die sie aber noch nicht angenommen haben.
    2 weiter JV haben wir in einer von unseren 35 aufgehängten Brutröhren gefunden.
     
    irisb und esth3009 gefällt das.
  13. #33 wdgnwas, 08.11.2021
    wdgnwas

    wdgnwas Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.04.2021
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Unterfranken
    HeidiHH, Else, SittichLady und 7 anderen gefällt das.
Thema:

Beobachtungen Oktober 2021

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Oktober 2021 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Oktober 2020

    Beobachtungen Oktober 2020: am Morgen 08:28 schien die Sonne und es regnete gleichzeitig, Ergebnis ein wunderschöner Regenbogen mal im Westen (sonst immer im Osten) etwas...
  2. Beobachtungen Oktober 2019

    Beobachtungen Oktober 2019: Wir hatten wieder Besuch. Das kleine Tier kommt noch immer tgl., lediglich die Zeiten verschieben sich nach vorne. [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen Oktober 2018

    Beobachtungen Oktober 2018: Man merkt es wird weniger. Dafür gibt es oftmals schöne Lichtstimmungen. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  4. Beobachtungen Oktober 2017

    Beobachtungen Oktober 2017: dann eröffne ich mal den Oktober :zustimm: Erlenzeisige an Samenständen der Nachtkerzen heute bei uns im Garten [ATTACH] [ATTACH]
  5. Beobachtungen Oktober 2016

    Beobachtungen Oktober 2016: Heute Nacht hat es geregnet, in den grossen Blättern der Fatsia vorm Küchenfenster sammelte sich in der Mitte etwas Wasser. Ein Zilpzalp "badete"...