Beobachtungen Oktober 2022

Diskutiere Beobachtungen Oktober 2022 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Heute - auf dem Haus eines Nachbarn: [ATTACH] Anschließend in unserem Garten: [ATTACH] Auf dem Weg in Nachbars Garten: [ATTACH] Im Garten...

  1. #1 mäusemädchen, 02.10.2022
    mäusemädchen

    mäusemädchen Tier- und Naturfreundin

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    NRW
    HeidiHH, MarNiko, Corella und 6 anderen gefällt das.
  2. #2 esth3009, 02.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Hat Dein Nachbar einen Teich?
     
  3. #3 mäusemädchen, 03.10.2022
    mäusemädchen

    mäusemädchen Tier- und Naturfreundin

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    NRW
    Ja, im Nachbargarten befindet sich ein Teich in dem aber keine Fische gehalten werden.
     
  4. #4 Karin G., 03.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.358
    Zustimmungen:
    4.592
    Ort:
    CH-Bodensee
    ein Graureiher hat sich mal an den Fischen beim Nachbarteich "bedient", nun sind diese durch ein Netz geschützt
    Die Nachbarn hatten begreiflicherweise keine Freude daran, dass die Fische immer weniger wurden.
     
  5. #5 taubeTaube321, 03.10.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    976
    Ort:
    Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland (NRW)
    HeidiHH, SamantaJosefine, MarNiko und 3 anderen gefällt das.
  6. #6 Charlette, 03.10.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1.809
    Ort:
    Hessen
    Wenn der Teich keine Flachwasserzone hat in welche die Fische schwimmen können hat der Reiher kaum eine Chance sie zu erwischen.
     
  7. #7 Ornitomania, 04.10.2022
    Ornitomania

    Ornitomania Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    93
     
  8. #8 HeidiHH, 04.10.2022
    HeidiHH

    HeidiHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Norddeutschland
    Heute war in Hamburg viel los am Himmel.

    Es zogen hunderte Blässgänse lärmend und in mehreren Trupps über die Stadt.

    Den Anhang IMG_7370.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_7392.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_7428.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_7524.JPG betrachten

    Den Anhang IMG_7542.JPG betrachten

    Plötzlich waren an die 60 Stare da, ich dachte, die sind schon unterwegs

    Den Anhang IMG_7707.JPG betrachten

    Und 2 Bussarde, sorry für die Qualität, sie waren sehr hoch und schnell.
    Den Anhang IMG_7831.JPG betrachten

    :0-
     
    Munia maja, taubeTaube321, esth3009 und 4 anderen gefällt das.
  9. #9 Kleo@Kiwi, 06.10.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Sauerland

    Anhänge:

    Munia maja, HeidiHH, esth3009 und 3 anderen gefällt das.
  10. #10 Ornitomania, 06.10.2022
    Ornitomania

    Ornitomania Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    93
     
  11. #11 Peregrinus, 06.10.2022
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    1.573
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Richtig gegoogelt! :zustimm: Das Tierchen ist auch bekannt als Buchen-Rotschwanz.

    VG
    Pere ;)
     
    Kleo@Kiwi gefällt das.
  12. #12 HeidiHH, 07.10.2022
    HeidiHH

    HeidiHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Norddeutschland
    Gestern an der Elbe

    Goldregenpfeifer, danke nochmals für die Bestimmungshilfe. Das ist für mich in Deutschland Erstsichtung.
    Den Anhang IMG_8028.JPG betrachten

    Es waren ca. 20 Silberreiher vor Ort
    Den Anhang IMG_8199.JPG betrachten

    Kormoran
    Den Anhang IMG_8251.JPG betrachten

    Blässgänse
    Den Anhang IMG_8768.JPG betrachten

    Artenvielfalt
    Den Anhang IMG_8929.JPG betrachten

    Schnatterenten
    Den Anhang IMG_9021.JPG betrachten

    Suchbild, Zwergtaucher und Bekassine
    Den Anhang IMG_9073.JPG betrachten

    Weißwangengänse flogen auch ein
    Den Anhang IMG_9368.JPG betrachten

    Über einem Feld stand ein Turmfalke
    Den Anhang IMG_9703.JPG betrachten

    Aaaah Beute
    Den Anhang IMG_9601.JPG betrachten

    :0-
     
    irisb, Charlette, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  13. #13 Karin G., 09.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.358
    Zustimmungen:
    4.592
    Ort:
    CH-Bodensee
    HeidiHH, mäusemädchen, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  14. #14 Karin G., 10.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.358
    Zustimmungen:
    4.592
    Ort:
    CH-Bodensee
    harpyja, esth3009, HeidiHH und 6 anderen gefällt das.
  15. #15 Ornitomania, 11.10.2022
    Ornitomania

    Ornitomania Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    93
     
  16. #16 SamantaJosefine, 11.10.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    7.410
    Ort:
    30853
    mäusemädchen, MarNiko, esth3009 und 3 anderen gefällt das.
  17. #17 harpyja, 11.10.2022
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    1.923
    Ort:
    S-H / NI
    Am Samstag wieder das erste Mal seit längerem mit Skizzenbuch unterwegs gewesen am Nord-Ostsee-Kanal. Leider viele Leute und wenig Vögel.
    Die üblichen Verdächtigen: Graureiher, Lachmöwe, Silbermöwe, Stockente und Kormorane...
    Den Anhang bild249.jpg betrachten
    Interessanter, dass aus allen Ecken Hausrotschwänze singen. Im Sommerhalbjahr sind natürlich auch einige Paare dort, aber anscheinend rasten hier immer mal durchziehende größere Gruppen. Untereinander streiten sie sich dann, trinken Salzwasser aus dem Kanal (weshalb auch immer, an Regenwasser mangelte es nicht) und fangen Insekten. Hier saß einer kurz neben einer schlafenden Silbermöwe, gefühlt war er eigentlich noch kleiner im Vergleich...
    Den Anhang bild248.jpg betrachten
     
    masaa, falcon, KikiBaWü und 13 anderen gefällt das.
  18. #18 esth3009, 11.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    WOW:zustimm:
     
  19. #19 Kleo@Kiwi, 11.10.2022
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Sauerland
    Ganz was anderes als Fotos. Toll . Das würde ich auch gerne können.
     
  20. #20 micarusa, 11.10.2022
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    1.544
    Ort:
    Sachsen
    Toll gezeichnet Hapyja!

    Am Wochenende sind noch junge Ringeltäubchen ausgeflogen. Heute hab ich die zwei Jungvögel in der Kastanie im Hinterhof von meiner Arbeit aus gesehen, wie sie zusammen getuschelt da saßen. Am Donnerstag noch saßen sie im Nest im Efeu und wurden von einer Krähe besucht. Die Krähe hat aber ganz schön viele Flügelschläge abbekommen und hat sich dann verzogen.:D
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Beobachtungen Oktober 2022

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Oktober 2022 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Oktober 2021

    Beobachtungen Oktober 2021: Ein "Miniskorpion" bzw. Schwarzer Moderkäfer.
  2. Beobachtungen Oktober 2020

    Beobachtungen Oktober 2020: am Morgen 08:28 schien die Sonne und es regnete gleichzeitig, Ergebnis ein wunderschöner Regenbogen mal im Westen (sonst immer im Osten) etwas...
  3. Beobachtungen Oktober 2019

    Beobachtungen Oktober 2019: Wir hatten wieder Besuch. Das kleine Tier kommt noch immer tgl., lediglich die Zeiten verschieben sich nach vorne. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Beobachtungen Oktober 2018

    Beobachtungen Oktober 2018: Man merkt es wird weniger. Dafür gibt es oftmals schöne Lichtstimmungen. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  5. Beobachtungen Oktober 2017

    Beobachtungen Oktober 2017: dann eröffne ich mal den Oktober :zustimm: Erlenzeisige an Samenständen der Nachtkerzen heute bei uns im Garten [ATTACH] [ATTACH]