Beobachtungen September 2008

Diskutiere Beobachtungen September 2008 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, auf geht es in einen neuen Monat, der jetzt vor allem durch den stärker werdenden Durchzug bestimmt ist :) Ich hoffe doch auf tolle...

  1. #1 Eisvogel, 01.09.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf geht es in einen neuen Monat, der jetzt vor allem durch den stärker werdenden Durchzug bestimmt ist :)
    Ich hoffe doch auf tolle Fotos und Beobachtungen, wie im letzten :zustimm:


    Von mir erstmal etwas Wassergeflügel


    [​IMG]





    [​IMG]





    [​IMG]





    [​IMG]
     
  2. DaSi

    DaSi Hobbyorni

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Heute neue Art im Kartierungsgebiet: Haubenmeise, sieht man ja auch nicht soooo häufig.

    Ansosnsten nicht viel los.

    David
     
  3. #3 Peregrinus, 01.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Den erhofften Raubwürger habe ich leider nicht gefunden. Dauert wohl noch, bis die ersten Wintergäste da sind :D. Aber ein Neuntöter gab sich noch die
    Ehre:
    [​IMG]

    Und ein junger Bussard (diesjähriger Jungvogel) schrie aus vollem Halse:
    [​IMG]

    Wie schön - ein Trupp meiner geliebten Braunkehlchen war auf den Stoppelfeldern unterwegs :freude::
    [​IMG]

    Und ein Baumpieper (leider mieses Foto):
    [​IMG]

    Mitten über die Schwäbische Alb, gefühlte tausend Kilometer fernab jeglichen Wassers, zog ein Keil Kormorane:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  4. #4 Deinonychus, 02.09.2008
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    @ Pere: Dafür verschwindet der Neuntöter im Winter oder ??

    Hab nochmals etwas gestöbert und bin dabei auf diese kleine Feder destoßen... diese Sperberung kommt mir doch sehr verdächtig vor. Was meinst du (ihr) ???
     

    Anhänge:

  5. #5 Peregrinus, 02.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Genau. Die meisten sind jetzt schon weg.

    Die würde ich in der Tat einem Sperber zuordnen.

    VG
    Pere ;)
     
  6. #6 Geierhirte, 02.09.2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Im Forum "Vogelbestimmung" haben wir einen Thread für Federbestimmungen.
    Poste das nächste mal doch dort, sonst wirds in den Beobachtungsthreads irgendwann zu unübersichtlich :zwinker:

    LG, Olli
     
  7. #7 Peregrinus, 02.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Heut morgen am Baggersee ...

    war ein Flußuferläufer unterwegs.
    [​IMG]

    Und ein altes Sperbermännchen (Sprinz) saß auf der Leitung ...
    [​IMG]

    Und flog ab, als ich zu nahe kam:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  8. #8 Peregrinus, 02.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein' hab ich noch, aufgenommen heute Nachmittag:

    Nein, das ist kein Beizvogel, sondern ein echter wilder Wanderfalke!

    Zuerst stand er hoch am Himmel, doch da war die Kamera noch nicht zur Hand :traurig:.

    Hier quasi im Moment des Abkippens und Anjagens:
    [​IMG]

    Und dann begann der atemberaubende Sturzflug, dem ich mit der Kamera kaum folgen konnte. Ganz unten im Bild war er dann aber doch noch drauf :D. Und so kommt er dann raus:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  9. #9 Deinonychus, 02.09.2008
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    WOW...mein lieber Mann einen wilden Wanderfalken im Sturzflug erwischt 8o... :beifall:...!!!
     
  10. #10 Ottofriend, 03.09.2008
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ja, den wanderfalken sah ich heute auch, aber nur kurz am wöhrdener loch,
    und als ich den nachsuchte, fand ich so einen kleinen ;-)
    (sehr weit entfernt, durch das spektiv aufgenommen)
    :):freude:

    falco columbarius - merlin
    [​IMG]

    [​IMG]

    lg sanne
     
  11. #11 Grinsofant, 03.09.2008
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Man ihr haut mir mir ja hier die Falken um die Ohren :)

    Sach mal Sanne was ist denn die linke Ente für eine Art .Ich kan da nicht wirklich was mit anfangen...


    Gruß Bernd
     
  12. #12 Deinonychus, 03.09.2008
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    :+screams: schonwieder ein Merlin...die gibts hier einfach nicht...0l
     
  13. #13 Peregrinus, 03.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Umfärbender Krickerpel, würd ich sagen, wa?

    VG
    Pere ;)
     
  14. #14 Grinsofant, 04.09.2008
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Naja der rechte ist einer der linke wahrschienlich auch ,aber mich irritiert am Schnabel.Aber wenn da noch die dunklen Federn stehn komt es ja hin.

    Gruß Bernd
     
  15. DaSi

    DaSi Hobbyorni

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Merlin und Wanderfalke:zustimm::prima:

    David
     
  16. #16 Eisvogel, 05.09.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    keine Beobachtung von mir, aber lest euch mal den (noch) ersten Artikel über den Schwarzstorch durch.
    VSO

    Wenn ich auf der Homepage oben rechts auf Forum klickt findet ihr unter Beobachtung noch mehr Bilder und Informationen.
    Man darf hier ja keine Links zu anderen Foren setzen^^

    Wen es interessiert, kann es sich ja mal genauer ansehen.
    Ich war auf jeden Fall sehr erstaunt darüber.
     
  17. #17 Eisvogel, 05.09.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder ein paar Bilder von mir...


    Lachmöwen:


    [​IMG]



    Mandarinente:


    [​IMG]


    Stockente mit Straßentaube:


    [​IMG]


    Stockente alleine:


    [​IMG]


    [​IMG]


    Straßentaube alleine:


    [​IMG]


    [​IMG]


    und damit alle wissen wo die Bilder aufgenommen wurden gibts noch dieses Bild::D


    [​IMG]

    schönen Start noch ins Wochenende :)
     
  18. #18 Ottofriend, 05.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2008
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hi,

    erst mal ein falke "zumumdieohrenhauen" für den grinsofanten :bier:
    (spektivbild)
    [​IMG]

    heute war ein schöner beobachtungstag, die ganze luft im koog war voller vögel.
    wir sind bei auflaufendem wasser angekommen und im watt war irrsinnig viel vogelvolk.
    viele löffler konnten wir sehen, die wohl nun alle von trieschen rüberkommen.
    am wöhrdener loch gab es dann auch ein ungeheures gewusel.
    darin einen graubruststrandläufer, einen teichwasserläufer, ein odinshühnchen :freude:
    weder licht noch entfernung ließen wirklich fotos zu, also nur ein belegbild durch das spektiv aufgenommen ...
    [​IMG]

    und dann noch : erstbeobachtung deichbussard ;-)
    [​IMG]
    lg sanne
     
  19. #19 Geierhirte, 05.09.2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Ja...heute hab ich 4 Arten zum ersten Mal (bewußt) beobachtet. Den Graubruststrandläufer, den Teichwasserläufer, das Odinshühnchen und den Seeregenpfeifer. Sehr schön war das.

    Löffler
    [​IMG]

    [​IMG]

    und 4 Mauersegler waren auch noch da...hier einer von denen
    [​IMG]

    LG, Olli
     
  20. #20 Peregrinus, 06.09.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein Kleiber, noch von gestern:

    Hm ... wo versteck ich nur die Haselnuß? Im Apfelbaum? Nee ...
    [​IMG]

    Oder unterm Schuppendach? Nee, auch nicht ...
    [​IMG]

    ... Mist, und nun??
    [​IMG]

    Heute war und ist kein schönes Wetter. Aber die Milane flogen.
    @Domesti: Weißt ja ...
    [​IMG]

    [​IMG]

    Und weil es sich zu zweit schöner segelt:
    [​IMG]

    Erfreulich: Schaut man sich die Ringeltaubenschwärme auf den Feldern näher an, entdeckt man immer wieder Hohltauben dazwischen: :prima:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Beobachtungen September 2008

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen September 2008 - Ähnliche Themen

  1. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  2. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  4. Beobachtung März 2020

    Beobachtung März 2020: Pünktlich Anfang März blühen im Wald die sogenannten Märzenbecher genaugenommen die Frühlings-Knotenblume. [IMG] Auch Rotmilane flogen mit...
  5. Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben

    Lynchmob-merkwürdige Beobachtung bei Raben: Als ich gestern im Garten stand und meine Tauben beaufsichtigt hab beim Fliegen brach auf einmal schwerer Rabatz auf dem Dach des Nachbarn los. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden