Beobachtungen September 2015

Diskutiere Beobachtungen September 2015 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Dann starte ich mal mit dem September. Mußte im Steinbruch arbeiten und dort einen großen Vogel finden... doch nach langem warten kam ein eher...

  1. #1 Deinonychus, 31.08.2015
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Dann starte ich mal mit dem September.

    Mußte im Steinbruch arbeiten und dort einen großen Vogel finden...
    doch nach langem warten kam ein eher kleiner Vogel. Der kleinste Greifvogel Deutschlands.
    Der Sperber Terzel

    [​IMG]

    Den großen Vogel traf ich unerwartet in einer offenen Lagerhalle für Sandstein an.
    Hoch oben im Gebälk verträumte sie den Tag. Es war ihr wohl etwas hell. Trotzdem bekam ich ein Augenzwinkern von ihr.

    Uhu

    [​IMG]

    LG Phil
     
  2. #2 myarchie, 01.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Ein Auge riskiere ich mal :)
     
  3. #3 Marius2111, 01.09.2015
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Ludwigsburg
    Super Phil!!

    VG Marius
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.427
    Zustimmungen:
    1.145
    Ort:
    Groß-Gerau
    Jagderfolg

    ...hier: Ingo vs Sperber vs Türkentaube.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. #5 myarchie, 05.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Und Ingo hat gewonnen :)
     
  6. #6 harpyja, 05.09.2015
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    Norddeutschland
    Tolle Einblicke und super Aufnahmen, Danke!
    Hat ihn der Blitz denn gar nicht gestört?
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.427
    Zustimmungen:
    1.145
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nö, der war tiefenentspannt und hat unter unserem Wohnwagen (daher musste der Blitz sein) die Taube in aller Ruhe komplett gefressen, obwohl über seinem Kopf hin und her gegangen wurde..
     
  8. #8 Karin G., 05.09.2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.345
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unglaublich :zwinker:
     
  9. #9 buteo88, 07.09.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Ja hallo erstmal, lange nicht gesehen!

    Also Ingo, der Sperber scheint ja in der Tat nicht sonderlich scheu gewesen zu sein! Super Bilder...

    Ich habe endlich meinen ersten Uhu gesehen! Alle die vor Ort waren, haben hier noch nie einen gesehen (Petit Camargue im Dreiländereck CH/D/FR). Er war auch nicht sehr ängstlich...
    [​IMG]

    ..kein Wunder, er (bzw sie) saß ja auch etwa 100m weit entfernt im Feuchtgebiet :( (hoffe das große Bild führt bei niemandem zum Absturz)
    [​IMG]
    Originalgröße: https://www.flickr.com/photos/darioantonaci/20591655304/sizes/o/

    Singdrossel (?)
    [​IMG]

    Eine etwas eigenartige Amsel
    [​IMG]

    Graureiher
    [​IMG]

    Winterstorch
    [​IMG]
     
  10. #10 Deinonychus, 07.09.2015
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Nette Beobachtungen :zustimm:

    Von mir gibt es heute zwei kleine Falken.
    Zunächst ein juv. Baumfalke
    [​IMG]

    Und den heufigeren Turmfalken, hier ein Weibchen
    [​IMG]

    LG Phil
     
  11. #11 myarchie, 07.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Klasse Bilder buteo und Phil :)
    Der Uhu fehlt mir auch noch in meiner Sammlung, den habe ich auch noch nie gesehen.
     
  12. #12 buteo88, 08.09.2015
    buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Basel Schweiz
    Nicht schlecht gestaunt habe ich gestern Abend. Da kommt doch plötzlich ein kleiner Vogel aus dem Gebüsch (leider begleitet von einer dicken schwarzen Wolke), nimmt kurz ein Bad und verschwindet nach etwa 10 Sekunden wieder. Es ist ein Tüpfelsumpfhuhn!
    [​IMG]

    [​IMG]

    Angespannte Stimmung bei den Bekassinen
    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn man nicht genug Brennweite hat, muss man halt mit dem spielen was man hat...
    [​IMG]

    Reiherente
    [​IMG]

    Nix wie wech! Dachte sich der Kormoran mit dem jungen Hecht
    [​IMG]

    Eichel mit Häher
    [​IMG]

    Eins von drei Braunkehlchen, leider alle viel zu weit weg..
    [​IMG]
     
  13. #13 Peregrinus, 11.09.2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da steh ich gestern um die Mittagszeit auf dem Balkon und schau in Richtung Wald. Ein heller Vogel saß in der Ferne auf einer Fichte. Hm … da gibt es nicht viele, die in Frage kommen. Das Fernglas bestätigte dann einen wunderschönen Althabichtsterzel. Lange saß er da, bis er von zwei Eichelhähern entdeckt wurde und schließlich abstrich:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  14. #14 myarchie, 11.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Habicht steht ja noch auf meiner Wunschliste.

    Die vom Sperberweib ist mir, glaube ich, heute Morgen erfüllt worden. Bisher hatte ich ja nur Männchen im Garten.

    Das ist doch ein Weib, oder?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. #15 Peregrinus, 11.09.2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.213
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jawoll! Und zwar mitten in der Mauser.

    VG
    Pere ;)
     
  16. #16 myarchie, 11.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Danke schön Pere :)
    Jetzt freue ich mich noch mehr, wo es bestätigt ist :)
     
  17. #17 Deinonychus, 11.09.2015
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Wow, toll buteo, pere und Elke !!! Sehr schöne Beobachtungen. Der Sperber ist ja echt kräftig.

    @peregrinus: Sauber... den König erwischt. Da freut man sich ja immer !!!

    Ich hatte heute einen echten Glückstreffer.
    Mußte in der Nähe von Werl (NRW) arbeiten und hatte dort schon letzte Woche einen Rotfußfalken beobachtet,
    ein adultes Weibchen. Leider ist das Foto nix geworden.
    Aber diese Woche dann der Knüller... ein zweiter Rotfußfalke. Dises Mal ein Juveniler. Vermutlich ein Männchen, da seine Füße schon rötlich waren.
    Das ist ja in Deutschland eine wahre Rarität !!! Rotfußfalken brüten im nördlichen Russland bis Ungarn und überwintern in Südafrika. Gezogen wird über den Balkan.
    Wer hätte das gedacht. Es gab etwas Ärger mit den ansässigen Turmfalken.
    Das Verhalten der beiden Arten ist sogar recht ähnlich. Der Rff rüttelt auch, jedoch nicht so ausdauernd.
    Er steht den Amurfalken, Baumfalken und Eleonorenfalken recht nah.

    juv. Rotfußfalke

    [​IMG]

    LG Phil
     
  18. #18 myarchie, 11.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Sag jetzt nicht, dass du den westlich von Werl, also zwischen Werl und Unna fotografiert hast?
     
  19. #19 Deinonychus, 12.09.2015
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hi Elke,
    du kommst von dort stimmts.
    Es war ein kleines Stückchen süd-westlich von Werl. Zwischen Werl und Ense. Jedoch westlich von Ense.
    Das kennst du ja sicherlich .
    Auch Fischadler, Schwarzmilan, Wespenbussard und Baumfalke waren zu beobachten.
    Eine weitere Rarität konnte ich nicht fotografieren. Dort gibt es den Mornellregenpfeifer. Gesehen hab ich ihn wohl.

    LG Phil
     
  20. #20 myarchie, 12.09.2015
    myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Hallo Phil,
    ach da warst du. :-) Da war ich noch nie. Ein befreundeter Ornithologe ist da jetzt schon ein paar Mal hingefahren um die ziehenden Mornell zu sehen. Den Rotfußfalken hat er auch da erwischt.

    Ich meinte eine andere Stelle und zwar westlich von Werl in Richtung Unna, da wurde auch ein diesjähriger gesichtet. OAG Kreis Unna
     
Thema: Beobachtungen September 2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel von oben

    ,
  2. kleiner greifvogel deutschland

    ,
  3. ängstliche Haltung Amsel

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen September 2015 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  2. Nistkastenkamera

    Nistkastenkamera: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Günter und ich bin in Gingen an der Fils zuhause und beobachte...
  3. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  4. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  5. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden