Berghänfling?

Diskutiere Berghänfling? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, was könnte das sein? Vielleicht ein Berghänfling? Aufgenommen in Nordspanien (Picos de Europa). [IMG] [IMG] Viele Grüße padjelanta

  1. #1 padjelanta, 31. Juli 2011
    padjelanta

    padjelanta Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was könnte das sein? Vielleicht ein Berghänfling? Aufgenommen in Nordspanien (Picos de Europa).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viele Grüße
    padjelanta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    Berghänfling sollte nicht in Spanien vorkommen. Daher denke ich es handelt sich um eine Ammernart.
    Tippe auf ein 0.1 Ortolan.

    Gruß Micha
     
  4. #3 padjelanta, 31. Juli 2011
    padjelanta

    padjelanta Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Wofür steht eigentlich 0.1?
    Gruß
    Padjelanta
     
  5. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    1.0 = Hahn
    0.1 = Henne

    Gruß Micha
     
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Ortolan ist richtig. Ich würde aber eher auf einen dj. Vogel als auf ein ad. Weibchen tippen.

    LG
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Hallo. Ich halte den Vogel weder für einen Berghänfling, noch für einen Ortolan. Siehe langer Stoß mit weißen Außenrändern, Schabelfärbung mit dunkelgrauem OberS und hellgrauem UnterS. Die Kopffärbung und die nur vage Gesichtszeichnung (Fotoqualität beachten) können bei jungen Goldammerweibchen denke ich so vorkommen.

    f.
     
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    @fabalis: Du hast volkommen recht! Da war ich einmal zu schnell...

    LG
     
Thema:

Berghänfling?

Die Seite wird geladen...

Berghänfling? - Ähnliche Themen

  1. Berghänflinge? (Fotos)

    Berghänflinge? (Fotos): Moin! Letzte Woche in List (Sylt) ... ca. 20 dieser Vögel im Gebüsch hinterm Deich. Ich tippe auf Berghänflinge, aber könnten es auch...