Berichterstattung

Diskutiere Berichterstattung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :D Hallo Guido, Du bist also auch noch nicht in den federn:D Dem kleinen Willi müssen wir ganz feste die Krallen, Daumen und Zehen drücken, damit...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo Guido, Du bist also auch noch nicht in den federn:D Dem kleinen Willi müssen wir ganz feste die Krallen, Daumen und Zehen drücken, damit er schnell wieder durch die Gegend düsen kann. Hoffen wir, das in diesen Jahr alle unsere Agas gesund und frech bleiben und uns mit ihren Streichen und nicht mit Krankheiten auf Trapp halten. Ricky II hat sich noch immer für kein Aga-Mädchen entschieden, aber heute kamen 5 neue Geschwister Pks im letzten Oktober erst geschlüpft. Hoffentlich ist da eine Partnerin für ihn dabei. Ich bin froh, das es dem leenen gutgeht, aber ich vermisse ihn auch trotz der beiden anderen, die hier im moment das Sagen haben. Liebe Grüsse von Andra:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Ich habe zwar Urlaub, aber da ich seit sieben Jahren Nachts arbeite bin ich eben Nachts wach.
    Ricki II scheint ja sehr wählerisch zu sein.
    Da haste wohl wahr. Lieber Necken und wecken, als uns durch Krankheit zu erschrecken.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hi Andra,
    ich hoffe, das du nicht mehr so lange warten mußt.
    Leider liegt es ja nicht in unserern Händen. Vielleicht ist ja eine bei den Neuzugängen dabei. Gehts Ricky 2 denn gut.
    Er scheint wählerischer zu sein als sein Brüderchen.
    Wie gehts denn den beiden frischverliebten? Immer noch große Liebe?
    Ich denke mal, das es im Moment auch noch besser ist, das die beiden ersteinmal für sich sein können.
    Unseren Federknäulchen gehts im Moment gut. Hoffentlich bleibts auch so.
    Gabi hat mir heute auch gemailt. Sie haben schon 2000km hinter sich. Wetter war in den letzten Tagen auch nicht so gut. Regen, 22 Grad. Jetzt haben sie noch 2ooo km vor sich ,bevor sie in dem Ort sind, wo die Delphintherapie ist.
    Im Februar kann sie wieder öfters schreiben , denn Internetcafes gibt es nur in Großstädten.
    So, das war es ersteinmal für heute.
    Grüß mir deinen Chefpfleger und natürlich die Frisch Verliebten.
    Viele Grüße
    Annette
    :0- :0- :0-
     
  5. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0-Hallo Annette :0- Ich glaube, die AGA-DAMEN sind hier wählerisch. Ricky II ist ja laut Doris eher ein ruhiges Tier:D Das kann ich aber erst jetzt verstehen, wo ich eine Henne zu Hause habe! Die Mädels stehen vielleicht auf einen MACHO ? Nun, ich bin sicher er hat noch ne Weile seinen Bruder vermisst und kann erst jetzt so richtig AGA-MÄDCHEN anbaggern:D Es wäre toll, wenn er sich blitzartig verliebt, denn wir vermissen das kerlchen. Die Flitterwöchner verstehen sich gut. Das wird täglich inniger. Aber der "Chefpfleger" ist froh, das ich keine AGA-MÄDCHEN Manieren hab:D puh, die können zanken! Und wenn man denkt, jetzt kreischen die gleich nach der Anwaltshotline, dann knuddeln sie plötzlich -geht zu wie in Sizilien- also langweilig wird es niemals. Heut war Grossreinemachen der Volie und die hätten raus gekonnt, kein Bock, sie haben beide auf dem höchsten Punkt der grossen Volie gesessen und mit Prüfblick alles genau verfolgt. Dabei sind sie sogar neugierig nähergekommen und haben überhaupt keine angst gezeigt. Ricky hat bestimmt sein Knöpfchen aufgeklärt, dass von uns keine gefahr droht und das ja irgendwer den kleinen saustall sauberhalten muss. Personal ist halt noch das kleinere Übel und wenn der Service dann auch noch stimmt:D Ja und der Chefpfleger träumt jetzt noch von einem SK Paar zusätzlich, toll nee? :~ Blau wäre schön, meinte er:D Sag ich doch, Agas machen eben süchtig und Platz ist genug da! Heut bin ich besonders froh, der kleine welli ist bei Petra gelandet, ach ist das schön! Liebe Grüsse vom Agapersonal und das Allerbeste für deinen kleinen Zoo!Gruss Andra
     
  6. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo Andra,
    es ist vielleicht ganz praktisch, dass die beiden ihre flitterwochen erstmal alleine geniessen koennen . Dabei koennen sie sich noch ein wenig besser aneinander gewoehnen:) Bestimmt laesst Ricky2 auch nicht mehr so lange auf sich warten, bis er sich eine huebsche Agadame ausgesucht hat.
    Wenn Ihr Euch dann noch ein Paerchen holt, ist ja richtig Leben in der Bude!:D
    Mein Mann hat auch schon gemeint, wir sollten uns vielleicht noch 2 dazu holen. Scheinbar hat ihn der Virus auch schon gepackt....

    Mit freundlichen Gruessen:0-
    Babsi
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Babsi
    Es ist immer wieder schön zu lesen, dat man nicht der einzige " Kranke " ist :D
    Einmal Agaverseucht, immer Agaverseucht. Da kommt man nicht mehr von los.

    @ Anette
    Gabi hat MIR nicht gemailt, ich muss wohl mal ein Wörtchen mit ihr schimpfen.

    Liebe Grüsse und einen schönen Wochenanfang

    Guido :0-
     
  8. huppi

    huppi Guest

    Guten Morgen alle zusammen,
    also der onkel Doktoe war mit mir als Krankenpflegerin sehr zufrieden.
    Er hat sich die kranke Haut von Willi mit der Lupe angeguckt und war sehr zufrieden. Er denkt das in ca. 8 Tagen alles verheilt sein müsste. Ach was war ich froh. Willi ist auch nicht mehr so zickig wenn ich ihn fangen muss für seine Tintur. Ich denke das er bald wieder völlig gesund ist. Ich bin vorallendingen froh das die Racker keine Parasiten haben. Ich danke allen hier für das Daumen und krallen drücken es hat geholfen!!!
    Die drei gesunden sind nur noch etwas genervt weil ich angst habe sie rauszulassen. Sie sind ja den täglichen freiflug gewöhnt und beschweren sich schon. Bin am überlegen ob ich Willi mal für 2 stündchen mit seinem Käfig ins esszimmer stellen soll und die 3 dann fliegen lassen soll. Nur wenn Willi aus dem Zimmer ist dann rufen sie immer ganz laut nach ihm. Aber wenn Willi im Zimmer ist ist das doch Zankerei. Was meint Ihr???

    Andra:
    Ich hoffe das dein Ricky auch bald eine neue Liebe hat und wieder nach hause kann. Wir drücken natürlich sämtliche Daumen, Krallen sowie Pfoten!!!!
    Mit dem Agavirus kann ich gut verstehen. Ich kann es kaum abwarten bis wir in unser grosses Wohnzimmer umziehen. Dann bekommen wir auch eine grössere Voliere mit Aussen bereich. Ich wollte ein Loch in die Wand machen und draussen auf der Terrasse eine schöne Grosse Voliere Bauen. Dann bekommen wir auch noch ein oder zwei Pärchen dazu.

    Also bis dann

    Heike :0-
     
  9. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo Heike,
    freut mich, dass Dein Willi auf dem Weg der Besserung ist :)

    Ich wuerde Willi wohl erst mal mit im Zimmer lassen, wenn die anderen 3 ihren Freiflug haben, dann koennen sie wenigstens mal durch die Gitterstaebe schnaebeln. Wenn das Ganze nicht gut geht , kannst Du Willi immer noch ins andere Zimmer stellen.
    Ich weiss nur, dass meine beiden ganz schoen sauer waeren, wenn sie 2 Wochen nicht raus duerften....

    @Guido
    nee, Du bist bestimmt nicht der einzige Kranke hier im Forum :D
    Seit wir umgezogen sind, haben die Voegel ein Zimmer mit grossem Fenster fuer sich alleine, und wir dachten uns , dass sie noch ein wenig Gesellschaft braeuchten.
    Allerdings muessten wir dann 2 Paerchen in 2 verschiedenen Kaefigen halten und ich weiss nicht, ob das so eine gute Idee ist??

    Mit freundlichen Gruessen
    :0-
    Babsi
     
  10. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo ihr Lieben,
    wenn euere Agasucht noch schlimmer wird, denkt bitte an AiN.
    Hier warten einen Menge Pärchen auf ein gutes Zuhause.
    Ich habe zur Zeit 2 Pärchen ( Rosenköpfchen) zur Vermittlung.
    :D :D
    @ Guido
    Gabi hatte nur wenig Zeit zu mailen, das wird sich im Februar aber ändern,dann wirst du und ihr alle im Forum bestimmt wieder von ihr hören. Sie hat mit Sicherheit niemand vergessen.
    ;) ;)
    Bis dann und viele Grüße
    Annette:0- :0-
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Annette
    Dat ist mir schon klar dat Gabi keinen vergisst, war auch nur Spass :)
    Ich hoffe dat die Delphiterapie Allison etwas helfen wird.

    @ Heike
    Lass den Willi doch bitte in einem Raum mit den anderen. Du sagst ja selbst dat sie sich gegenseitig rufen. Und so eine kleine Zankerei hat noch keinem Aga geschadet. Musst nur aufpassen, dat es nicht zu heftig wird. Aber so wie ich Willi kenne, wird er sich schon zu wehren wissen, auch mit der Halskrause. :D

    @ Babsi
    Siehste, dat könnte ich z.B. nicht. Vögel in ihrem eigenen Zimmer. Ich muss die Racker um mich haben. Ich muss die " Frischluftzufuhr " spüren, wenn die Bande um meinen Kopf rumfliegt. Ich brauche dat leise Gebrabbel wenn sie im Schlaf reden. Dat ist die schönste Art von KRANKSEIN.



    Wenn einer von unseren Agas krank ist, ist es doch völlig normal dat die anderen alle Daume, Zehen und Krallen drücken. Ich kenne es jedenfals nicht anders.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hi Babsi, das ist ganz klar der V I R U S :D Der schwappt sogar auf den anderen Kontinent rüber! Und ob man nun von der Musik in der Disco taub wird, oder süsse freche bunte Agas dafür sorgen, wass solls:D Mich würde interessieren, ob die schon mal jemand in Dezibel gemessen hat:) die gewinnen jeden Wettbewerb spielend! Meine Frischverliebten legen manchmal los, das wäre interessant, durch wie viele Etagen im Wolkenkratzer man die hören könnte.....ich habe nette Nachbarn, sonst müsste ich wirklich nach einem freistehendenn Haus im Aussenbereich suchen:D Aber ich hoffe, er hat ihr bald bewiesen, dass er der Schöööönste, Lauteste0l Bunteste und überhaupt auf der ganzen Welt der interressanteste AGA-Hahn ist. Liebe Grüsse und halt uns auf dem laufenden, wenn eure Familie "Zuwachs" kriegt. gruss Andra:0-
     
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo Heike, ich freue mich, das der kleene Willi auf dem Weg der Besserung ist. -Seufz ist das schööööön- wir haben hier alle an ihn gedacht, und wahrscheinlich mit Argusaugen unsere Agas beobachtet, ob es ihnen gutgeht.....Das geht mit jedenfalls so, und wenn so eine Erkrankung gut überstanden ist, freuen wir uns alle zusammen und haben auch wieder was gelernt. Aber sag mal Heike, die Sache mit dem Loch in die Wohnzimmerwand als Durchgang zu einer Aussenvoliere:D :D da ist mein mann auch am rumspinnen;) Hoffenlich leiht dem keiner eine "HILTI" oder sonst was Geeignetes8) so ein haus ist doch kein Schweizer Käse:D Ich dachte, ich les nicht richtig, noch so ein unheilbarer Fall von "Agamegalie:D " Ich hab eine FIREWALL gegen den Computervirus, aber der Agavirus ist ja auch nicht so ohne:D Und das schlimmste, die Patienten -mich eingeschlossen- sind absolut Therapieresistent! Liebe Grüsse an die anderen Agasklaven von Andra
     
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo heike,

    schön, dass willi sich so gut macht, dann hat er es ja bald überstanden. :)

    ich würde willi auch nicht wegstellen.
    vielleicht ist es ja sogar ganz nett, wenn die drei willi einen "krankenbesuch" abstatten. ich denke mal - so angenervt, wie die pieper von einer halskrause sind - hat er bestimmt sowieso keine lust ihnen zu folgen.

    bertchen hatte ihre halskrause ja 3 monate lang. als sie endlich ab war, brauchte sie eine woche(!) um sich an ihre "neue" freiheit zu gewöhnen.

    gruß,
    claudia
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Wir sind eben eine grosse Familie, und jeder Aga ist doch irgendwie auch einer von UNSEREN. :p
    Wenn Dein Mann " spinnt " hat er meine volle Unterstützung. Wenn er eine " Hilti " braucht, ich leihe ihm meine sofort. Sei doch froh dat ihr ein gemeinsames Hobby habt.
    Ich kann mir nicht vorstellen dat man bei Agas eine Dezibelmessung durchführen kann. Sobald die Racker den " Braten " riechen, würden sie auf einmal mucksmäuschen still. Aber hinterher geht es natürlich umso lauter weiter. Sind eben unsere geliebten Agas. Und mal ehrlich, lieben wir die Schreihälse nicht gerade deshalb umso mehr? Wenn meine Süssen im TV Vögel hören und blasen nicht zur " Attacke " , dann stimmt wat nicht . Ein Fussballspiel mit Ton UNMÖGLICH. Aber wat nimmt man nicht alles in Kauf, nur damit man mit Agas zusammenleben darf.
    Dat war dat Wort zum Montag:S

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo zusammen,
    tja, obwohl der Agavirus schon ueber den grossen Teich geschwappt ist, kenne ich eigentlich nur Hunde- und Katzenbesitzer:~
    Sicher sind wir uns zwar nicht, aber wir haben den Verdacht, dass es sich bei unseren beiden um 2 Hennen handelt. Ich muss mich mal bei den Tieraerzten hier erkundigen, ob die auch Federanalysen machen und wieviel die hier kosten.
    Dann muessten wir natuerlich auch sicherstellen, dass wir auch 2 Haehne bekommen und nicht nur einen. Das wuerde sonst bestimmt in ein Drama ausarten8o
    Ich bin auch nicht ganz gluecklich darueber, dass die beiden ein eigenes Zimmer haben.... Aber in unserem Haus ist alles offen, eben typisch amerikanisch und nur die Schlaf- und Badezimmer haben Tueren. Im Buero habe ich extra fuer die Agas eine Tuer einbauen lassen, damit sie zum Schluss nicht im ganzen Haus herumirren.

    Wenn unsere Agas mal ruhig sind ueber laengere Zeit, mache ich mir auch Sorgen. Man sollte nicht meinen , was diese Kleinen fuer ein Organ haben:D

    LIebe Gruesse:0-
    Babsi
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Babsi
    So gesehen haben meine Agas auch EIN Zimmer. Ausser schlafzimmer und Küche dürfen sie überall hin. Am Liebsten turnen sie aber auf ihren Lampenschaukel rum.
    Eins wundert mich aber schon:? Ich kenne Amerika ja nur aus dem TV, aber wäre es nicht einfacher Vögel zu halten als Hunde und Katzen ? Ich gebe ja zu, dat Agas nicht gerade die leisesten Vertreter ihrer Zunft sind, aber für MICH die Schönsten. Andere Vögel sind natürlich auch schön, aber für mich gibt es eben nur meine Agas.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. huppi

    huppi Guest

    Hallo Andra,
    dann bin ich mit deinem Mann voll auf einer Wellenlänge.
    Ich fände es toll wenn die Racker selbst entscheiden könnten ob sie raus oder rein wollen. Da wir eine sehr grosse (ca. 50 qm) überdachte Terrasse haben bitet sich das doch an. Da kann ich dann eine richtige grosse Voliere bauen. Da es aber im Winter zu kalt für die Racker ist müssen sie ja irgendwie reinkommen. Wie ich das genau umsetzen werde weiss ich auch noch nicht. Aber ersteinmal muss ich ein neues Büro bauen damit das Büro aus meinem Wohnzimmer verschwindet. Wann ich das realisieren kann weiss ich noch nicht ob diese oder nächstes Jahr. Aber das liebe Geld. Vielleicht gewinne ich ja auch im Lotto dann kann es direkt losgehen!!! :D
    Aber spass beiseite ich glaube den Rackern würde so etwas gefallen und man will es Ihnen ja so gemütlich machen wie es geht. Bis dahin traüme ich noch etwas und überlege wie ich meine Pläne in die Tat umsetzen kann. Da ich einen Handwerklich begabten Mann und Schwiegervater habe denke ich wird es dann sehr schön für die kleinen süssen.

    Nochwas zu Willi:
    Die meiste Kruste hat sich schon verflüchtigt und der Rest ist auch schon am bröckeln. Willi lässt sich jetzt auch schon sehr gut einfangen und hat nicht immer so einen stress.

    Ich werde heute die gesunden Racker rauslassen und werde schauen wie das klappt. Werde Euch natürlich dann morgen früh alles Berichten.

    Gruss
    Heike :0-
     
  19. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo Heike, ich sehe es schon kommen:D der Plan kommt von Dir und dem Chefpfleger, für die Durchführung haben wir die Unterstützung von Guido und ich bemühe mich beim zuständigen Kollegen im Bauamt um die Baugenehmigung:D Volks- + Raiffeisenbanken "machen uns den Weg frei" Agas feiern Eimweihungsfete;) Alles klar! Planen können wir ja schon mal...Hauptsache, der kleine Willi war heute nicht zu traurig, als seine Aga-Kollegen heute durch die Gegend gedüst sind. Ich war heute im Zooladen, die blauen Schwarzköpfchen die schon so lange dort wohnten, sind zu Weihnachten von Stammkunden des Geschäfts gekauft worden -freu- ich habe schon deswegen immer nachgefragt, ich war drauf und dran sie zu nehmen -aber sie waren total teuer und ich hatte mit meinem Mann schon überlegt, ob wir evtl. handeln sollten, wenn sich nix tut.- Dann kam die Neuverpaarung von meinen beiden und es wurden schon 4 , und jetzt kann ich noch ein Paar von AiN dazunehmen, wo die beiden aus dem Geschäft ein Zuhause haben. Die waren Monate im Boxenverkaufsregal und ich habe ihnen doll die Daumen gedrückt. Hoffentlich konnten sie noch richtig fliegen8o Jetzt brauch ich nur noch dem kleinen Willi die Daumen zu halten und Claudias Bertchen, natürlich auch all den anderen Agas, und hoffen, dass wir immer an einen fähigen TA geraten wenn unsere Lieben ein Gesundheitsproblem haben. Gruss Andra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo Heike,
    na, da werden sich Deine Racker aber freuen, wenn sie wieder durch die Wohnung duuesen koennen :D
    Mit so einer grossen Veranda kann man wahrlich viel anstellen, waer schoen, wenn Ihr Euren Traum verwirklichen koenntet.

    Hallo Guido,
    bestimmt gibt es hier auch viele Vogelbesitzer, nur kenn ich halt aus meinem Bekanntenkreis keinen. Viele Leute haben hier einen grossen Garten, wo man Hunde und Katzen herumspringen lassen kann. Ist also kein Problem, wenn man nicht ausgerechnet in New York oder Chicago wohnt.
    Durch den vielen Platz muss man nicht so eng zusammen bauen, und in den Staedten ist alles ziemlich weit verstreut:)

    Liebe Gruesse:0-
    Babsi
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi
    Ich weiss jetzt gar nicht wem ich zu erst antworten soll. :?
    Fange ich mal einfach vorne an.
    @ Andra
    Wozu brauchste denn eine Baugenehmigung für ein kleines Loch ?
    Und mit einer Voliere wird die Statik bestimmt nicht überschritten.
    Federmaus und ihr Mann haben gerade eine schöne Voli gebaut.
    Zu Zoogeschäftkauf muss ich wohl nix sagen, auch wenn sie noch so schön sind.

    @ Babsi
    Ich weis doch nicht wo Du genau wohnst. Ich kenne nur die Grosstädte aus dem TV.

    Liebe Grüsse und gute Nacht
    Guido :0-
     
Thema:

Berichterstattung

Die Seite wird geladen...

Berichterstattung - Ähnliche Themen

  1. Berichterstattung

    Berichterstattung: Hi, ich habe mein Kanarien ja jetzt schon fast 4 Wochen. Und muss sagen sie haben sich jetzt wirklich eingelebt. Was ich so toll finde sie werden...
  2. Berichterstattung mit Photos!

    Berichterstattung mit Photos!: Hallo zusammen, ich wollte auch mal wieder einen Zwischenbericht abgeben ;). Bei mir fliegen ja zur Zeit insgesamt 6 Sperlis rum. Und zwar...