Besch... zustände in einem neuen Laden

Diskutiere Besch... zustände in einem neuen Laden im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich muß mir erst mal meinen frust, von der Seele schreiben. In Oberhausen, an der Concordiastr. hat gestern ein neues geschäft...

  1. king1969

    king1969 Guest

    Hallo,

    ich muß mir erst mal meinen frust, von der Seele schreiben.

    In Oberhausen, an der Concordiastr. hat gestern ein neues geschäft eröffnet.

    Es nennt sich Gartenland Theiking.......

    Es ist ein komplettes Glashaus. Hat zwar auch Sonnenschütz und Wärme/Kälteregulierung. ABER....

    In diesem Laden gibt es auch eine Tier/Fischabteilung.
    Es werden dort Kanarienvögel, Nymphensittiche, Zebrafinken, Spitzschwanzamadinen, Wellensittiche und Agaponiden verkauft.

    Zusätzlich noch eine Abteilung mit Nager, Kaninchen,Meerschweinchen, Mäuse,Hamster und Ratten sollen auch noch kommen.

    Für jede Abteilung, gibt es eine zuständige Person.

    Ein Mann für die Vögel und Fische und eine Frau für die Nager. Diese beiden sind schon nach 2 Tagen dermaßen verfeindet, das keiner an dem anderen ein gutes Wort läßt.

    Aber egal, darum geht es mir nicht.

    Es geht mir darum, keiner der beiden kennt sich richtig mit "seinen" Tieren aus.
    Die Frau will Meerschweinchen Impfen lassen, ob wohl es keine impfung, im sinne der Kaninchen (RHD und Myxomathose?? schreibweise) gibt.
    Sie füttert den Kaninchen falsches Futter, Meerschweinchenmischfutter, was für diese gar nicht so gut ist. Sie wollte sie auf eine andere Sorte umsteigen, wo nur getrocknetes Grün, Nüsse und noch solch komisches zeug drin ist umstellen, was ich ihr aber abraten konnte, zum Glück, denn die Tiere würden von dem Futter ja nur verfetten.
    Sie holt sich von mir Ratschläge zum einrichten der Boxen und dem Futter und Krankheiten der Tiere.

    Was hat solch eine Person, da zu suchen, wenn sie keine Ahnung hat????? ich bekomme es nicht in meinen Kopf.

    Nun zum Vogelmann, der hat doch tatsächlich versucht, mit einem Fischnetzt, zebrafinken zu fangen.... Er hat den Tieren eher was vor den Kopf geschlagen, statt sie zu fangen, die Tiere taten mir sehr leid, der eine Zebra blieb benommen auf dem Sand liegen. Ich habe zustände bekommen, dann habe ich den Kerl da weg geschoben und die Vögel mit der Hand raus gefangen, das ging wesentlich schneller, und ungefährllicher als seine methode.
    ( den angeschlagenen Zebra habe ich mit genommen, und werde ihn erst mal pflegen, denn er hat eine leichte Platzwunde am kopf)

    Er wollte zwar mosern, aber das habe ich nicht angenommen. Es war mir egal, da ich den Chef des ladens gut kenne, habe ich mich auf ihn berufen.
    Auch sitzt, seit gestern ein Wellesittich, mit blutigem Kopf in einer der Boxen. Die Frau von den Nagern, hatte ihn raus genommen, um ihn hinten zu pflegen, da ist er Vogelmann wieder hingegangen und hat ihn wieder zu den anderen gesetzt, so das er immer noch keine Pflege bekommen hat. Auch können ihn nun schön die Kunden "bewundern".

    Leider konnte ich den Chef heute nicht erreichen, da ich selber wieder auf meine Arbeitsstelle mußte. Aber dem hätte ich gewaltig die Meinung gesagt, was er sich da für "TOLLE" Tierverkäufer ausgesucht hat.

    Wie sollen diese Leute, Kunden vernünftig beraten?

    Ich brauche nur an das eine gespräch zu denken, was ich mit angehört habe, wo ich mich auch gleich wieder eingemischt habe.

    Eine frau hat zu hause einen nymphen, alleine. da meinte der Vogelverkäufer das wäre OK, er bräuchte keinen partner. Was ja nicht stimmt, denn Nymphen solltenn doch auch zu 2 gehalten werden. Er würde ja mit einem 2ten nicht zahm werden.
    Was ja auch wieder nicht stimmt, es dauert halt einfach nur länger.....

    Nun meine frage, was kann man gegen solche Zustände machen?

    Hat jemand einen Rat?
    Wenn ich NUR mit dem Chef rede, wird es wohl nicht viel bringen.
    der hat noch so viel streß mit seinem laden, das es rechts rein und links wieder raus geht.

    Reichen diese Beobachtungen schon für den tierschutz? oder sonstige Organisationen?

    bitte dringend um mithilfe

    gruß king1969
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hi King1996

    das ist schrecklich
    Ich würde an Deiner Stelle
    1. an die Geschäftsleitung schreiben. Hier die Anschrift: Gartenland Teiking, BERO Einkaufszentrum, Laden 37
    2. dies an Peta melden Hier die Andresse info@peta.de
    3. dies dem Amtstierarzt melden, zur Kontrolle. Dort ist man mmer froh über aufmerksame Tierfreunde.
    4. dem Tierschutzverein in Deiner Nähe melden.
    5. Bei Dir in der Nähe gibt es ja auch sehr aktive Tierfreunde. Z.B.
    Dortmunder Aktionsforum fuer Tiere, - Bite Back! -, c/o Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund, do-aktionsforum-tiere@gmx.de
    Gute Adresse!!

    Ich habe all so etwas schon durchexerziert. Es ist total frustrierend.
    Wichtig ist auch, daß man in so einem Haus ein unbequemer Kunde ist. Daß sie die Köpfe einziehen, wenn man nur herein kommt. So wissen sie, daß sie nicht alles machen können.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg. Schreibe doch, ob Du etwas erreichen konntest, und was wirksam war. Es ist schlimm, daß Tiere in unserer Gesellschaft keine Rechte haben.
     
  4. #3 Märchenmond, 13. September 2002
    Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hi,
    ich kann Deinen Frust gut verstehen. Ich beschäftige mich ja auch mit Reptilien und da erlebte ich auch schon sehr oft, dass die Verkäufer (angeblich ja Fachverkäufer) keine Ahnung haben.
    Habe auch schon vielen Kunden dieser Geschäfte nach der professionellen, nichtssagenden Beratung des Verkäufers eine richtige Beratung gegeben. Und damit vielleicht größere Schäden vermieden.
    Aber leider lässt sich nur schwer etwas dagegen tun. Und wie schon gesagt wurde, je mehr man sich anstrengt, umso frustrierender wird es.

    Sorry, es nicht erfreulich, aber häng Dich trotzdem rein.

    Gruß

    Mel
     
Thema:

Besch... zustände in einem neuen Laden

Die Seite wird geladen...

Besch... zustände in einem neuen Laden - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...