beschäftigung

Diskutiere beschäftigung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hey ihr. jaaaa ich schon wieder ;) ich habe mal eine frage: wie beschäftigt ihr eure wellis? meiner hat eigentlich ne menge spielzeug....das...

  1. #1 bleu-perruche, 24. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    hey ihr.
    jaaaa ich schon wieder ;)
    ich habe mal eine frage:
    wie beschäftigt ihr eure wellis?
    meiner hat eigentlich ne menge spielzeug....das ihn wohl nicht so wirklich zu interessieren scheint...
    wenn ich ihm freiflug gebe fliegt er meistens ein zwei runden im zimmer,dann setzt er sich auf seinen käfig,bleibt dort eine weile sitzen,dann fängt er entweder an zu schreien oder etwas anzuknabbern.
    Wie kann ich ihn beschäftigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 24. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ...die beste Beschäftigung ist ein Partner. Hat es denn noch nicht geklappt, dass Du einen zweiten Welli dazu holst? Aus Deinen anderen Threads entnehme ich, dass ein Partner doch geplant war? Meine spielen auch weniger mit irgendwelchen Gegenständen, sondern beschäftigen sich immer miteinander.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denk dein pitie braucht einen Partner ;)
    Meine spielen auch selten mit gegenstände, sind mit sich beschäftigt ;)
     
  5. #4 bleu-perruche, 24. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    ja ich hatte vor pitie einen partner zu holen,war auch schon kurz davor ins tierheim zu gehn,doch mein vater erlaubt mir nicht noch einen vogel:(
    ich hab ihm zwar viele argumente dafür genannt,aber er ist nicht einverstanden.
    naja aber manchmal braucht er einfach nur zeit sich mit der idee anzufreunden.:k
    ich hoffe mal er stimmt doch noch zu ...
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Frag ihn doch mal, ob er für den Rest seines Lebens ohne andere Menschen, umgeben von fremden Lebewesen, die nicht seine Sprache sprechen, leben will.
    Nie mehr mit anderen Menschen lachen, weinen, streiten, kuscheln, reden?!

    Jeder Vogelkenner, vogelkundige Tierarzt oder Verhaltensforscher wird ihm bestätigen, dass man nach heutigem Kenntnisstand Schwarmtiere wie Wellensittiche niemals alleine halten darf.

    Man hat die Verantwortung für ein Leben übernommen, und sei es auch noch so klein. Und man hat einfach die Pflicht, es artgerecht zu halten, dass es seine natürlichen Verhaltensweisen ausleben kann.

    Lass ihn doch mal in diesem Forum lesen!
     
  7. kerri

    kerri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66564 Ottweiler
    Hallo,
    ich hatte zuerst auch nur einen Vogel, und er hat den ganzen Tag außer putzen und den Vögel vor dem Fenster nachpfeifen nichts gemacht. Da hab ich schnell eingesehen das er einsam ist und sofort einen Partner geholt .
    Für das kleinbißchen mehr Dreck werde ich durch fröhliches Gezwitscher und solche Bilder belohnt. Ich könnte den beiden den ganzen Tag zusehen, zeig Sie doch mal deinem Vater.:trost: :beifall:
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Eigentlich hat Anja12 schon alles wichtige geschrieben.

    Wellensittiche sind Schwarmtiere und brauchen mindestens einen Partner,
    da sie sonst seelisch verkümmern und verhaltensgestört werden.

    Ich hatte vor einigen Jahren auch "nur" 2 Wellis und habe mir dann noch
    zwei weitere dazugeholt. Du glaubst ja gar nicht, was bei mir los war. Ich habe
    meine Beiden überhaupt nicht wiedererkannt. Sie sind förmlich aufgeblüht,
    wie zwei Rosen:prima:
    Ich war sooo froh, daß ich mich zu diesen Schritt entschlossen habe.

    Ich hoffe wirklich sehr, daß Du deinen Papa noch überzeugen kannst:trost:
     

    Anhänge:

  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    seig dein Paps die Bilder von den schmusende Wellis ;)
    ich bin mir sicher das sein Herz schnell erweicht ;)
     
Thema:

beschäftigung