beschneiden

Diskutiere beschneiden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, stimmt es, dass man Agas die Flügel beschneiden kann um sie zahm zu machen??? Mir kommt, dass etwas komisch vor! Wachsen die Federn...

  1. Natü

    Natü Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    stimmt es, dass man Agas die Flügel beschneiden kann um sie zahm zu machen??? Mir kommt, dass etwas komisch vor! Wachsen die Federn überhaupt nach? Und ist das nicht traumatisch für die Tiere? Könnt ihr mir was dazu sagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 UweSikora, 6. Juli 2006
    UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    hallo natü
    ja es gibt leider immer noch leute die so was machen. das ist dann so als wenn man dir die beine amputiert damit du nicht weg läufst und schön zahm wirst. meiner meinung nach ist das tierquälerei, auch wenn die federn wieder nachwachsen. also lass lieber die finger davon.
     
  4. Natü

    Natü Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich war auch überrascht, dass so etwas als Methode empfohlen wird. Ist das nicht auch gefährlich? Gibt es nicht manche Federn die sich entzünden könnten wenn man sie einfach mal so abschneidet?
     
  5. #4 Shanntal, 7. Juli 2006
    Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Um gleich mal das vorneweg klarzustellen, man sollte es dem Tier wirklich nicht antun, das ist Quälerei.

    Man muss allerdings auch dazusagen, das beschneiden und kürzen nicht unbedingt das gleiche ist. Beim Beschneiden wird extrem nahe an den Federkielen geschnitten (Verletzungsrisiko), beim kürzen lediglich die Federenden. Ich musste das zb auch einmal tun, da sich mein kleiner eine Feder verletzt hatte und damit dich nicht weiter aufsplittert wurde die eben gekürzt. Aber das war auch nur eine Feder, die hat ihn dann auch in keinsterweise beeinträchtigt.
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    egal wie man es nennt, es ist stutzen. dadurch wird der vogel in seiner bewegungsfreiheit eingeschränkt.
    das kann körperliche und seelische schäden mit sich bringen.
    (rupfen, böse abstürze,u.u.u.)
    m.m. ist stutzen tierquälerei und lt. tierschutzgesetz verboten.
     
Thema:

beschneiden

Die Seite wird geladen...

beschneiden - Ähnliche Themen

  1. Schnabel beim Ara beschneiden.

    Schnabel beim Ara beschneiden.: Habe einen Gelbbrustara dessen Schnabel unten schon ziemlich lang ist. Kann man das beim Tierarzt kürzen?
  2. Tierschutz und das Stutzen und Beschneiden von Flügeln

    Tierschutz und das Stutzen und Beschneiden von Flügeln: Kennt jemand von euch die Rechtslage bezüglich des Stützens und Beschneidens von Flügeln bei Papageien? Ein Tier bei dem dies wahrscheinlich...