besser als jede Therapie

Diskutiere besser als jede Therapie im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Heute ist mir dass pssiert, wovor sich jeder PC-Anwender fürchtet :( Absturz... permanetes Auffädeln...blauer Bildschirm... nichts ging mehr.......

  1. behb

    behb Guest

    Heute ist mir dass pssiert, wovor sich jeder PC-Anwender fürchtet :( Absturz... permanetes Auffädeln...blauer Bildschirm... nichts ging mehr.... Und ich brauche meinen Rechner ja zum Geldverdienen, Muss Termine einhalten etc. Hab einiges installiert.
    Naja lange Rede kurzer Sinn... nach einem kurzen Anruf bei meinem PC-Spezialist das vernichtende Urteil: Format C und Windows neu installieren. :k 0l
    Also bin ich bis heute Nachmittag 16.00 Uhr gesessen, und habe eine CD nach der anderen eingeworfen, und eine Anwendung nach der anderen installiert. Dann lief wieder alles... nur meine Nerven waren am Ende :k
    Also hab ich mein Kind ins Auto gesetzt und bin ab zur Oma (zu meinen Eltern) Kind ab in den Garten und ich zu den Geiern, Käfig auf und abschalten
    :D ich verordne jedem Gestressten eine Stunde Geier-Therapie :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi Bianka,
    das mit der Geiertherapie kan ich gut glauben...bringt mir auch sehr viel.., aber zu deinem Rechner: Wenn du deinen PC geschäflich nutzt, warum machst du dir keine Backup cd, dann fällt das lästige neuinstallieren weg, wenn dein System nicht mehr geht, dann spielst du einfach die cd drüber...und gut is, jetzt wo alles frisch installiert ist, ist es die beste Gelegenheit sowas zumachen. Entweder mit Drive Image oder mit Nortons ghost. Dann hast du dei Probs nicht mehr.....
    gruß Olly
     
  4. #3 Coco´s Boss, 24. September 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Nee,Olly,Ich denke mal das auf ner CD höchstens so 800 MB draufgehen,da ist kein richtiges Backup möglich.Meine "C:" ist im Moment 8GB groß!Wenn Du Glück hast geht ein Windows auf CD drauf aber die Firmen-Daten sind bei "Format C:" dann auch weg.
    Entweder kann man versuchen von ner CD das Windows zu reparieren ,aber wenn man "Format C" gemacht hat,nützt Dir ein "Minibackup" auf CD auch nichts mehr.
    Entweder auf Bandlaufwerke,oder auf DVDR.Oder auf ne zweite Festplatte sichern.
    Gruß
    Joe.
     
  5. behb

    behb Guest

    Ich hab meine festplatte partitioniert. Auf C: sind nur die Syctemprogrammen (Windowas / drucker/Scanner/fritz etc.) davon werde ich jetzt auch ein Backup machen.
    Auf D: habe ich alle anderen Programme installiert, so nach und nach. Und die tragen sich ja auch auf C: in die Registrie.
    Also wenn C platt ist... ist auch die Registrie platt. Das heißt alle Progr. neu installieren, die nach dem Eintag in der Registrie fragen.
    Aber wenn jetzt wo alle progr. installiert sind mache ich auf alle fälle ein Backup. Sicher ist Sicher.
    Meine daten und meine Arbeit ist ja nicht betroffen gewesen.

    auf alle Fälle helfen mir die Geier immer tierisch, meine viereckigen Monitor-augen zu entspannen. Ist halt Gut für Körper Geist und Sehle :D :p :0-
     
  6. Gina2

    Gina2 Guest

    Hi,
    andere Möglichkeit: die Platte partitionieren, also z. B. C: für das System und D: für Daten und restliche Programme - und ein Image von C: machen. Und von D: natürlich auch, dann kann man das auf mehrere CD's brennen. Hab ich bei mir auch gemacht, nachdem ich auch einen bösen Absturz erlebt habe und dann ein ganzes Wochenende wieder den PC eingerichtet habe. Jetzt ist alles bestens. Aber Geier-Therapie nach einem gestressten Tag ist eine feine Sache, brauche ich auch immer wieder... :D
     
  7. Gina2

    Gina2 Guest

    witzig, da hatten wir beide wohl den selben Gedanken zur selben Zeit :D
     
  8. Endus

    Endus Guest

    Hallo
    Ich kenne da eine gute Software "GHOST" .
    Mit der Software kannst Du ein komplettes Image von deiner gesamten Festplatte ziehen, das auch auf eine CD passt.
    Gruß Roy
     
  9. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    ...........und wenns nicht auf eine Cd passt, dann kann man das auch auf mehrere teilen.
    Aber 8 Gig nur Programme ist kaum zuglauben, aber auc die kriegt man mit Drive Image oder Ghost auf ein paar cds.
    Man sollte das Backup halt machen wenn der Rechner frisch eingerichtet ist, am besten sogar in mehreren stufen: z.b.
    erst nur das Betriebssystem, dann DasBetriebssystem mit den wichtigsten Progs, dann ein Komplettes, und dann immer vor Installation von neuen Progs, dann ist man auf der sicheren seite..
    Seit ich dieses Backupprogramm habe, habe ich nicht mehr neuinstallieren müssen ( ich kanns fast garnicht mehr), einfach Backup rein, je nachdem was für eine Stufe, und der Rechner ging wieder..
    Was ich noch zusätzlich mache:
    Ich habe mehrere Betriebssysteme drauf , eins zum "rummantschen" und eins zum sicheren hantieren..

    bei Fragen, stehe ich gerne zur Verfügung..
    Gruß´Olly
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Stimmt absolut ...

    Haustiere sind die bessten Stressbewältiger .. :)

    Hier der heutige Newsletter (passt doch) dazu, es sind zwar Katzen und Hunde genannt, aber ich denke es lässt sich "tierisch" übertragen ;)

    AHO Aktuell - Informationen zur - Informationen zur Tiergesundheit
    Forscher: Haustiere sind die besten Stressbewältiger 24.09.2002)
    Katzen und Hunde tragen mehr dazu bei als der Partner
    -----------------------------------------------------------
    Baltimore (pte) - Gestresste Menschen sollten sich am besten
    Hunde oder Katzen anschaffen. Nach einer Studie amerikanischer
    Forscher der Universität von Buffalo tragen die Tiere mehr zum
    Stressabbau bei als ein Gespräch mit der besten Freundin oder
    dem Ehepartner. Das berichtet das Fachmagazin "Psychosomatic
    Medicine" in seiner jüngsten Ausgabe.

    Die Wissenschaftler haben rund 240 Ehepaare, von denen eine
    Hälfte ein Haustier besaß, Stress ausgesetzt. Die Probanden
    mussten knifflige Kopfrechenaufgaben lösen und zwei Minuten
    die Hand in Eiswasser halten. Die Testpersonen konnten die
    Aufgaben entweder allein, im Beisein ihres Hundes oder ihrer
    Katze, ihres Ehepartners oder, wenn sie kein Tier besaßen, mit
    ihrem besten Freund bestreiten. Bei Probanden mit Hunden oder
    Katzen stellten die Forscher weniger Stresssymptome fest. Sie
    hatten eine niedrigere Herzfrequenz und einen niedrigeren
    Blutdruck. Auch machten die Tierbesitzer weniger Rechenfehler -
    die meisten verrechneten sich dagegen, wenn der Partner als
    Unterstützung diente, berichtet die Nachrichtenagentur ddp.
    "Zwar ist vielleicht für manche die Vorstellungen von Haustieren
    als soziale Hilfe eine merkwürdige", so Studienleiterin Karen
    Allen. Doch die Versuche zeigten, dass eine solche Unterstützung
    durchaus möglich sein kann.
    -----------------------------------------------------------
    (c) Copyright AHO Aktuell - Informationen zur Tiergesundheit
    ein Service von ANIMAL-HEALTH-ONLINE
    WWW: http://www.animal-health-online.de
    E-Mail: drms@animal-health-online.de
     
  11. #10 behb, 25. September 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. September 2002
    behb

    behb Guest

    Ich hatte als kleines Mädchen eine Katze, die war nur bei mir ganz zutraulich (war ein Wildfang:D )wir hatten ein ganz besonderes Verhältniss. Ich war nämlich ein etwas schwieriges Kind, trotzig, eigensinnig ...
    Naja, is ja heute auch egal. Hab mich nämlich gemausert, und stehe jetzt meine Frau, ohne Komplexe. Aber meine Katze ist mir immer zur Seite gestanden. Wenn ich mal wieder heulte war sie bei mir, wenn Sie zu mir kam und schnurrte war alles Vegessen. wenn ich Hausaufgaben machte, lag sie mit zwischen den Büchern. Und wenn ich mal weg war, urlaub oder so, dann war Sie hinterher immer 3 Tage sauer mit mir. Hat mich nicht mal angesen. Sie war ne richtige Persönlichkeit.

    Sie war meine kleine Therapeutin , wenn mich auch sonnst keiner verstand, sie tat es (ohne Widerworte)
     
  12. behb

    behb Guest

    wolt euch noch ein Bild zeigen.. da ist Mauzi schon etwas älter, lies sich am liebsten von mir rumtragen. (und sie nannten mich Hexe :D )
     

    Anhänge:

  13. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Auch für mich waren und sind meine Tiere bei Stress eine wahre Erholung.Früher, wenn ich traurig war, hat mich mein Hund getröstet und die Tränen getrocknet, bzw. weggeschlabbert :D ;) :k .
    ´Heute kommen die Katzen angeschlichen und beruhigen mich mit ihrem Schnurren.
    Und meine Agas bringen mich mit ihren Mätzchen und Kapriolen zum Lachen. Und dann ist alles vergessen:)
     
  14. Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    manchmanl

    ich glaube auch, dass es unbestritten ist, dass unsere Tiere zumindest bei uns zum Stresbbau beitragen. Manchmal wohl nicht bei unseren Nachbarn und
    hin und wieder habe ich auch meine Zweifel bei mir. Vor allem dann, wenn ich die Signale meiner Grauen nicht verstehe und sie mich in meiner groessten ot auch noch zwicken :D
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @Inge
    dein Artikel von gestern steht heute bei uns auch in der Zeitung (sind die Schweizer also langsamer???? :D )
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Nein Karin; NIE - das wird zwar oft behauptet - aber dieses Märchen kommt wohl daher, weil die Schweizer einfach gemütlicher sind, aber gemütlicher ist ja nicht langsamer.

    Bei allen meinen bisherigen Schweizer-Deutschen Abklärungen liegen die Schweizer in Schnelligkeit, Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft klar vor den Deutschen. :)

    Ausserdem kam der Artikel via eMail, eine Zeitung muss ja erst gedruckt und via Bahn/Lkw/Zeitungsfrau verteilt werden. ;)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Gizmo

    Gizmo Guest

    Stress beweltigung

    Hallo zusammen

    ich kann mich euch nur anschliessen. Wenn ich mal gestresst nach Hause komme, gehe ich auch immer für +/- 1 Stunde ins Vogelzimmer um mich ein wenig zuberuhigen. Ich nehme dan meinen gemütlichen Klapstuhl ins Zimmer und den Photo Aparat und beobachte meine Grauleins...
    Also ich kann diese Therapie auch jedem gestressten ans Herz legen.

    Ps:Computer Problem, ich habe es bei mir folgender masse gelöst. Bei mir ist die Sytem Partition nur 5 GB gross und es sind nur System Programme installiert ink. Office. Das heisst ich mache mir dan eine Image Datei auf eine ander Partition oder besser auf eine seperate Disk. Was die anderen Partitionen anbelangt habe ich ein d: für ander Programme, ein e: für Spiele, und ein f: für Diverses. Das heisst wenn ich mal ein komplett Absturtz habe brauche ich nur die Die Image Datei zurück zu ghosten. Und was auf den anderen Partitionen ist wird einfach wider drüber installiert damit die Registry wider angepasst wird. Mann könnte natürlich auch von Zeit zu Zeit die Registry sichern!

    Gruss
     
  19. S.R.

    S.R. Guest

    Stimmt, Tiere sind einfach gute Tröster u. Streßabbauer. Sie fühlen irgendwie wenn wir etwas haben. Unsere Hündin hat immer meine Stimmung bemerkt. Sie kam dann immer gleich zu mir. War ich traurig kuschelte sie sich regelrecht an mich u. es war schön das sie für mich da war. War man gestreßt versuchte sie einen abzulenken, brachte z.B. ihre Spielsachen u. die Zeit beim Spielen mit ihr baute einen wieder etwas auf. Sie verstand einen auch ohne viele Worte u. war 18 Jahre immer für mich u. meine Familie da.
    L.G. Silvia
     
Thema:

besser als jede Therapie

Die Seite wird geladen...

besser als jede Therapie - Ähnliche Themen

  1. Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?

    Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?: Hallo @all, gegen Abend flogen am Deich Vogelschwärme. Ihr Fluchtdistanz war ziemlich groß. Ich habe nur folgende Aufnahmen mit dem Tele machen...
  2. Was wäre die bessere Wahl? Käfig

    Was wäre die bessere Wahl? Käfig: Hallo. Ich tue mich derzeit ein wenig schwer für meine beiden Kanarien ein geeignetes neues Zuhause zu finden. Insbesondere da ich immernoch dazu...
  3. Naturbrut oder besser Naturschlupf

    Naturbrut oder besser Naturschlupf: Hallo, ich habe mal eine ganz andere Frage. Ich züchte Siamesiche Zwergseidenhühner und wollte frisches Blut in meinen Stamm bringen. Habe mir...
  4. Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter

    Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter: Leider hat mein Grauer seid längerem ein schlechtes gefieder und viele rote Federn.Ich habe beim Tierarzt ein Blutbild machen lassen.Bis auf die...
  5. Drossel/Amsel Frage zum allg. Verhalten oder besser gesagt "Ist das normal"?

    Drossel/Amsel Frage zum allg. Verhalten oder besser gesagt "Ist das normal"?: Guten Morgen an alle Vogel-/ Tierfreunde! Ich wohne in einer Einfamilienhaussiedlung mit wenig Baumbestand. Es gibt kaum Vögelchen hier. Vor...