Besser spät als nie: FOTOS!!!

Diskutiere Besser spät als nie: FOTOS!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, wie versprochen (mit enorm viel Verspätung) endlich Nachschub für Euren Fotofanatismus: Zunächst mal die zwei Süßen beim...

  1. #1 Pflaume, 27. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2002
    Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    wie versprochen (mit enorm viel Verspätung) endlich Nachschub für Euren Fotofanatismus:

    Zunächst mal die zwei Süßen beim Kuscheln auf ihrem Lieblingsplatz
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Guest

    Ein weiterer Lieblingsplatz: die von Nicole selbstgebaute Kokosschale mit Leckerlies (Danke nochmals, Nicole:) )
     

    Anhänge:

  4. Pflaume

    Pflaume Guest

    Und noch mal Kiwi in der Kokosschale: so sieht ein richtiger Mann aus, oder? Cool und lässig:S
     

    Anhänge:

  5. Pflaume

    Pflaume Guest

    Und Pflaume will dann auch mal allein aufs Bild: in ihrer ganzen Schönheit:D
     

    Anhänge:

  6. zora-cora

    zora-cora Guest

    die sind ja süüüsss :) wirklich hübsch die beiden.
     
  7. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Hihi ...

    ... die beiden sind ja wirklich zuckersüß. :D
    Scheinen sich ja auch wirklich lieb zu haben, so wie die miteinander kuscheln.

    Der edlen Spenderin der Bilder gilt mein Dank. Sucht erst einmal wieder etwas gestillt.;)

    P.S. Das soll jetzt aber keinen davon abhalten noch weitere Bilder ins Forum zu stellen.
     
  8. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Ihr Zwei,

    ja, ja, wenn man Fotos reinstellt bekommt man innerhalb von Sekunden eine Antwort auf das Thema:D :D

    Hier noch das vorerst mal letzte Foto. Nochmal beide zusammen, wenn auch nicht kuschelnd....

    Und eine gute Nachricht hab ich auch noch.... die nächsten Fotos sind schon wieder entwickelt!!!! Nicoooole.....:~ würdest Du vielleicht noch mal welche für mich einscannen????:~

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  9. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Das ist ja klasse! Besonders das Schattenspiel im Hintergrund sieht einfach super aus. Bin vollkommen begeistert.


    Ja, ja so sind wir, alle verückt auf Fotos. Stimmt schon, dass man da am schnellsten Antworten bekommt, aber seine Begeisterung kann man ja auch am spontansten zum Ausdruck bringen. Bei den schweren Thema (Anfragen wegen Ratschlägen) muss ich immer erstmal überlegen. Und meistens traue ich mich dann auch noch nicht so richtig was zu schreiben, bin ja schließlich auch noch ziemlicher Sperli-Neuling. Denke mir dann immer es wird schon wer mit mehr Erfahrung was dazu sagen.
    Hoffe aber, dass ich demnächst dann auch mal mit ein paar Tipps zur Seite stehen kann.
     
  10. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Pflaume!

    Ganz niedliche Piepser hast du da fotografiert! :) Mir gefällt das Foto auf der "Duschstange" (?) wo sie so arg zusammengekuschelt sitzen am Besten! :D
    Wirklich ganz lieb!

    Jillie
     
  11. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    ich dachte mir so, dass ich vielleicht ja noch ein paar Sätze zu den beiden schreiben könnte. Damit Ihr auch noch wißt, wie es den beiden so geht.....

    Insgesamt geht es ihnen natürlich supergut bei mir.... wie sollte es anders sein:D Und an Tomaten habe ich sie zwischenzeitlich auch gewöhnt. Könnt Ihr Euch noch an den Thread erinnern? Sie sind total in Panik ausgebrochen wegen dem großen roten Ding in ihrer Obstschale.... Auf jeden Fall kann man die beiden ziemlich gut verarschen:D (Sorry....:~ ).... Ich habe ein Tomatenstück beim nächsten mal unten in den Napf gelegt und darüber Apfel- und Bananenstücke. Und beim Fressen haben sie anscheinend gar nicht gemerkt, dass da wieder so ein großes rotes Ding zum Vorschein kam. Sie haben es zwar noch nicht mitgegessen, aber immerhin auch keine Panik geschoben. Und seit ca. 5 Tagen fressen sie jetzt auch die Tomate!!! Ist das ein Erfolg???;) Vielleicht klappt das ja bei Euren auch. Wenn Ihr sie an neues Obst gewöhnen wollt könnt ihr es ja mal so probieren....

    Was gibt es noch Neues??? Hmmm.... also ganz so zahm wie am Anfang sind die beiden eigentlich nicht mehr. Das heißt, sie haben auch keine Angst, aber sie wollen halt nicht mehr so viel bei uns sitzen. Sie kommen nur noch, wenn sie Lust haben. Morgens sind sie meistens viel zu aktiv um bei uns rumzuhängen. Erst nachmittags werden sie ruhiger und dann können sie sogar mal für eine Stunde bei einem von uns auf der Hand sitzen und kuscheln. Von der letzten Kuschelstunde (am Sonntag) habe ich Fotos gemacht. Die seht Ihr dann als nächstes.....

    Insgesamt sind sie immer noch einfach nur super-mega-goldig!!!

    Liebe Grüße
     
  12. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Jillie,

    ist eigentlich keine Duschstange, sondern unsere Gardinen"stange"..... Ganz modern:D Sieht aber echt gut aus.... kannst Nicole fragen:D

    Gruß
     
  13. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Oh Ute,

    wenn ich die Fotos so sehe, möchte ich gleich nochmal welche zu den meinen dazusetzen.... (wäre aber zuviel des Guten, sagt mein Engelchen-Sperli auf der rechten Schulter; aber schau doch mal den hübschen blauen an, sagt mein Teufelchen-Sperli auf der linken Schulter und piekst mich mit dem Dreizack...)

    Auf jeden Fall: supernette Fotos. Wie benehmen die beiden sich den untereinander? Friedlich, zänkisch, bissig, brav?

    Liebe Grüße
    Jörg
     
  14. Karinetti

    Karinetti Guest

    Sorry Ute, dass ich deine hübsche Vorhangstange mit Duschstange verwechselt hab! :~ :)
    Ich hab eben vieeeeeeeel mehr auf die Piepser geachtet als auf die Umgebung. :p :p :p
     
  15. Miriam

    Miriam Guest

    Hallo Ute
    Deine zwei sind echt zu süß! Ich wollte ja auch gerne einen blauen Sperlie zu unserem Leo aber es waren gerade keine Jungtiere da. Wir freuen uns jetzt aber trotzdem über Piero. Ist nur schwer, die zwei so auf die schnelle voneinander zu unterscheiden ;)
    Was ich dich einmal fragen wollte:" Hast du einen richtigen KLetterbaum für die zwei oder wie sieht das ganze in etwas aus?" Wir haben nur so einen kleinen Spielplatz und ich bin am überlegen, ob ich nicht etwas größeres herstellen soll. Es sieht bei uns nämlich so:
    Die zwei sitzen auch ständig auf dem Seil der Gardinen. Dabei geht natürlich der ein oder andere KLecks auf unsere neuen und teuren Vorhänge :(
    Bin dadurch schon etwas verärgert, kann ihnen dabei aber auch nicht böse sein, da sie ständig an den silbernen Haken beschäftigt sind. Einfach zu süüß
    Vielleicht kannst du mir ja mal schreiben wie das so bei dir aussieht

    Liebe Grüße Miriam:0-
     
  16. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß sind die, auch wenn ich sie schon kenne :)
    Klar kann ich nochmal welche einscannen, haben wir ja schon besprochen. So süße Photos doch immer!!

    Und die Duschstange und der Duschvorhang im Wohnzimmer bei Ute sehen echt gut aus :D :p ;)

    @Miriam: bin zwar nicht Ute, aber vielleicht interessiert Dich mein Kletterbaum auch :s. Ich hab für meine Racker zwei Kletterbäume, eine Korkenzieher-Weide und einen kleinen Zwetschgenbaum. Beide natürlich mit Spielzeug behängt und in einem Christbaumständer festgemacht (auf den wir allerdings demnächst für eine Weile verzichten müssen :~). Das funktioniert ganz gut und meine Kleinen mögen es :).
     
  17. Miriam

    Miriam Guest

    Hallo Nicole
    Natürlich interessiert mich deine Meinung auch. Bin um jeden Ratschlag dankbar!
    Gruß Miriam:0-
     
  18. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    @Jörg: meine beiden verstehen sich supergut. Sie haben sich bisher noch nicht einmal gestritten. Zumindest habe weder ich noch mein Freund das beobachten können. Und mein Freund ist im Moment ziemlich viel zu Hause, da er seine Diplomarbeit schreibt. Er müßte es also mitbekommen, wenn die beiden sich streiten.

    Sie kraulen sich gegenseitig und machen alles zusammen. Und selbst beim Fressen von Leckereien ist es bisher noch nie zu Auseinandersetzungen gekommen.... Ich denke, ich habe echt Glück mit den beiden. Pflaume war eigentlich gleich in Kiwi verliebt. Sie hat ihn auch gekrault und so. Er war am Anfang eher zurückhaltender, hat es aber über sich ergehen lassen und gekuschelt hat er natürlich ständig mit ihr.... war ja sonst auch keiner da. Aber schon am 2. oder 3. Tag hat auch er angefangen, sie ausgiebig zu kraulen. Und jetzt sind sie halt ein richtiges Paar!

    @ Jillie: kein Problem:D Zugegebenermaßen sieht das Ganze auf dem Foto wirklich wie ein Duschvorhang aus..... Aber ich kann Dich beruhigen, in Wirklichkeit hat es überhaupt keine Ähnlichkeit mit einem Duschvorhang:D

    @ Miriam: Also mein Kletterbaum ist nicht so gigantisch wie der von Nicole. Ich habe einen Welli-Spielplatz aus dem Zoogeschäft gekauft und an diesem bringe ich dann immer einen großen frischen Ast an, den ich regelmäßig auswechsel. An dem Ast hängen dann Spielsachen und einige Leckereien. Und auf unserem Schrank liegt auch häufiger ein Ast, allerdings wird er so gut wie nie benutzt, daher hole ich jetzt nicht immer einen Ast für den Schrank. Ich nehme immer so verzweigte Äste (mit Blättern dran, wenn nicht gerade Winter wäre), damit sie schön was zum Rumturnen haben. Allerdings muss ich sagen, dass trotzdem die Gardinen"stange" der Lieblingsplatz der beiden ist. Und auch meine Gardinen werden bedauerlicherweise vollgeschi.... Ein Kletterbaum bzw. Spielplatz ist daher nicht unbedingt eine Lösung des Problems..... Die Gardinenstange ist einfach so weit oben.... da stehen sie halt drauf. Einen Ast könnte ich gar nicht so nah unter der Decke anbringen.....

    Übrigens steht der Käfig der beiden in der Küche und sie können halt von der Küche bis ins Wohnzimmer (durch den Flur durch) fliegen. In der Küche habe ich so ein Seilsystem (Lampen) auf dem sie am liebsten Sitzen. Und dann habe ich noch einen kleineren Ast auf dem Käfig, so dass sie dort gut landen können. Mehr habe ich in der Küche aber nicht, da sie normalerweise eh im Wohnzimmer sind....

    Liebe Grüße
     
  19. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Frage

    @Ute Du schreibst dein Käfig steht in der Küche. Von Wellis weiß ich, dass man den Käfig eigentlich nicht in der Küche stehen haben soll, weil die Teflondämpfe beim Braten giftig sind. Ist das bei Sperlis anders? Oder benutzt du keine Teflonpfannen? Oder sind die beiden während du kochst wirklich die ganze Zeit im Wohnzimmer? Ich achte z.B. immer darauf, dass du Tür zum Wohnzimmer geschlossen ist, wenn ich eine Teflonpfanne benutze.


    Falls wer anders die Frage beantworten kann, ob Teflondämpfe für Sperlis genau so giftig sind wie für Wellensittiche, würde ich mich natürlich auch über eine Auskunft freuen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Der Vorhang hat nicht nur keine Ähnlichkeit mit einem Duschvorhang, er sieht in Wirklichkeit sogar richtig klasse aus!!! Passt auch super zur restlichen Einrichtung, sehr modern (wie Ute schon erwähnt hat). Vielleicht macht sie ja mal ein Photo vom Wohnzimmer, dann könnt ihr Euch davon überzeugen :)!!

    @Sandra: Teflondämpfe (PTFE-Dämpfe) sind für alle Papageienarten (ich glaube, sogar für alle Vöge) sehr giftig. Diese PTFE-Dämpfe entstehen, wenn das Teflon auf über 280°C erhitzt wird. Wenn man Vögel hat sollte man also eigentlich keine Teflon-Pfannen benutzen solange sich ein Vogel in der Küche aufhält. Allerdings sind 280°C auch für eine Pfanne ganz schön heiß. Ich denke, das wird beim normalen anbraten eigentlich nicht erreicht. Deshalb passiert da normalerweise nichts, vor allem, wenn der Käfig auch noch ein gutes Stück vom Herd entfernt steht und man beim Kochen zusätzlich noch durchlüftet. Die meisten Todesfälle bei Vögeln gab es, wenn die Teflon-Pfannen vor Benutzung wie vorgeschrieben einige Minuten leer erhitzt wurden.
    Wenn man ganz sicher gehen will, dann sollte man die Vögel während des Kochens aus der Küche verbannen, was sowieso das beste ist!!
     
  22. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    @Nicole Danke für die ausführliche Erklärung.
    Ich passe schon nicht nur wegen der möglichen Teflondämpfe auf das meine Pieper nicht in die Küche kommen. Schließlich kann bei heißen Kochplatten, Putzmittel und nicht vogelgerechten Nahrungsmittel schon genug in der Küche passieren.
     
Thema:

Besser spät als nie: FOTOS!!!

Die Seite wird geladen...

Besser spät als nie: FOTOS!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Schwalbenbrut spät dran..

    Schwalbenbrut spät dran..: Hallo, mal ein kurzer Bericht von unseren Schwalben. Dieses Jahr haben wir 2 Nester an verschiedenen Orten. Das 1. Nest war wieder im Entenstall...
  4. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  5. Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?

    Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?: Hallo @all, gegen Abend flogen am Deich Vogelschwärme. Ihr Fluchtdistanz war ziemlich groß. Ich habe nur folgende Aufnahmen mit dem Tele machen...