Besserung bei verpaarung?

Diskutiere Besserung bei verpaarung? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, wir haben seit fünf monaten eine Blaustirnamazone (Hahn). Nun wollten wir uns mal erkundigen ob sich bei einer verpaarung seine...

  1. finniken

    finniken Guest

    Hallöchen, wir haben seit fünf monaten eine Blaustirnamazone (Hahn).
    Nun wollten wir uns mal erkundigen ob sich bei einer verpaarung seine masslose zerstörungswut ein bisschen bessert. Wir haben ausreichend Spielzeug, einen grossen Freisitz eine grosse Voilere,alles vorhanden, trotzdem bevorzugt er Schrank und Türkanten. Unsere Amazone kann sich den ganzen Tag frei bei uns in der Wohnung aufhalten und macht eigentlich einen zufriedenen eindruck, ist es zwingend erforderlich ihm einen Partner zu besorgen? Wir wollen wirklich nur das beste für den Vogel.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruenergrisu, 30. Dezember 2006
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    zunächst: tolles Flugbild, gratuliere. Der Vogel sieht topfit aus.
    Zur Zerstörungswut: Ich persönlich würde keinem Großpapagei meine ganze Wohnung zur Verfügung stellen. Er betrachtet sie dann auch komplett als sein Revier, was zur Geschlechtsreife zu Problemen führen kann. Konsequentes Wegsetzen von Schränken und Türkanten ist die einzige Lösung. Diese Landeplätze sollen tabu sein. Amazonen sind ungeheuer lernfähig, testen aber auch täglich ihre Grenzen neu aus. Spielzeug ist schön und wichtig, aber dem Nagebedürfnis sollte man mit frischen Ästen Rechnung tragen. Entrinden und Blätter abzupfen hält einen Papagei gut beschäftigt. Am besten in Verbindung mit dem Freisitz oder Käfig. Den Käfig im Hintergrund des Vogels würde ich eher als mittelgroß ansehen, bei viel Freiflug o.k. Für 2 Vögel keineswegs ausreichend.
    Schön, dass Du Dir Gedanken über den Seelenzustand des Vogels machst. Ob er einen Partner braucht: nach meiner Ansicht und Erfahrung unbedingt. Als junger Vogel wird er bei ausreichender Ablenkung und Unterhaltung lange Zeit keinen unzufriedenen Eindruck machen. Andererseits ist die Verpaarung beim jungen Vogel ungleich leichter, als wenn sich schon Probleme eingestellt haben. Es ist eine wahre Freude, Amazonen beim gemeinsamen Schmusen und Spielen zuzusehen. DAS kann der Menschenpartner auf Dauer nicht ersetzen. Der Zerstörungsdrang kann bei 2 Vögeln durchaus geringer werden, weil die beiden sich miteinander beschäftigen. Möglicherweise machen sie aber auch gemeinsame Sache.
    Bei 2 Vögeln und einer großen Voliere kann man aber auch ohne schlechtes Gewissen mal einige Stunden weggehen und die Vögel in der Voliere ruhen lassen.
    Grüße
     
Thema:

Besserung bei verpaarung?

Die Seite wird geladen...

Besserung bei verpaarung? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...